HOTSPOT Türkei

Sebastian Deyle

Sebastian Deyle ist am 26. November 1977 in Bad Friedrichshall geboren und ist Schauspieler, Moderator und Musiker. Berühmt wurde Sebastian Deyle durch seine Rolle als “Nik Schubert” in der Fernsehserie “Marienhof” des Ersten Deutschen Fernsehens (ARD), bei der er von 1999 – 2002 mitspielte. Dank seiner vielen Fans wurde Sebastian Deyle mehrmals zum beliebtesten Darsteller der Seifenoper “Marienhof” gewählt.

Steckbrief

  • NameSebastian Deyle
  • Geburtstag26.11.1977
  • GeburtsortBad Friedrichshall
  • BerufSchauspieler, Moderator und Musiker
Als Musiker schaffte es Sebastian Deyle im Jahr 2000 mit seiner Single “Melody of Life” in die TOP 50 der deutschen Charts. Als erfolgreicher Moderator bewies er sich 2001 bei der Prominenten-Rateshow “Quizfire”, die so erfolgreich war, dass weitere Moderationen für Sat.1 folgen.

Nicht nur vor der Kamera bringt er Glanzleistungen: 2007 gründet Sebastian Deyle gemeinsam mit Tobias Düsing die Berliner Filmproduktion “Goodstuff-Pictures” und bewährt sich als Produzent für verschiedene Filme & Projekte. In Sachen Liebesbeziehung zeigte sich Sebastian Deyle 2011 mit der hübschen Finalistin Rebecca Mir von “Germanys-Next-Topmodel” an seiner Seite. 2012 endete die Beziehung der beiden Promis.

2014 war Sebastian Deyle für HOTSPOT Türkei unterwegs. ► Jetzt Staffel ansehen

Tipp: Im April 2015 machte Sebastian Deyle Urlaub in Mexiko. Sein ganz persönliches Reisetagebuch findet iht im TUI Blog.  ► Sebastian Deyle macht Urlaub in Mexiko