HOTSPOT Zypern

Annica und Jo tauchen ab in die Unterwasserwelt Zyperns

5432 Ansichten

Zypern lädt nicht nur zum Eselreiten und Wein trinken ein, das kristallklare Wasser in den Buchten Zyperns ist der ideale Ort zum Tauchen – sowohl für Anfänger als auch für Tauchexperten. Annica und Jo freuen sich über die Gelegenheit, Zyperns Unterwasserwelt zu erkunden, welche nicht nur Fische und andere Meerestiere zu bieten hat.

Nach einer theoretischen Einweisung, welche unbedingt vor dem ersten Tauchgang erfolgen muss, werfen sich Annica und Jo auch schon in ihre Neoprenanzüge und wagen den Schritt ins Wasser. Für Jo, als Advanced Open Water Diver, ist der Tauchausflug in die 7 Meter tief gelegene Landschaft des antiken Hafens von Amathous keine Herausforderung. Schließlich berechtigt ihn diese Lizenz bis zu einer Tiefe von 30 Metern zu tauchen. Annica hingegen ist ein Tauchneuling, was aber kaum zu bemerken ist. Aus der tränenreichen Menorca Folge wissen wir bereits, dass Annica Pferde und das Reiten liebt. Und sogar in 7 Meter Tiefe schwingt sich die Pferdenärrin auf den Gaul.

Annica und Jo bekommen Tauchunterricht

Erste Tauchversuche auf Zypern

Ein Gartenzwerg und Feuerfische in Zyperns Unterwasserwelten

Die traumhafte Tauchkulisse birgt aber noch viele weitere Überraschungen und Hot Spots für Annica und Jo: Von einem Fels aus winkt der 17 Kilogramm schwere Zwerg „George the Gnome“, welcher mit seiner eigenen Facebook-Fanpage für Likes wirbt, den beiden Tauchern zu; unter einem anderen entdecken Annica und Jo extrem giftige Feuerfische, welche in dieser Region kaum zu finden sind. Fasziniert von dieser farbenprächtigen Wasserwelt sind sich die beiden sicher: Tauchen auf Zypern ist etwas ganz Besonderes.

 

Mit Annica(te) und Le(j)o dem Sonnenuntergang entgegen

Die abschließende Katamaranfahrt, bei der Annica und Jo dem berühmten Titanic-Paar nacheifern, lässt diesen magischen Tag auf Zypern gebührend ausklingen. In Teamarbeit, Jo hisst das Segel und Annica übernimmt das Steuer, fahren die beiden dem Sonnenuntergang entgegen.

Selfie auf dem Katamaran: Annica und Jo sind begeistert

Jo durfte das Segel hissen...

Annica ist glücklich, dass sie das Steuer auf dem Katamaran übernehmen darf

Der perfekte Ausklang nach einem traumhaften Tag auf Zypern: Annica und Jo auf dem Katamaran

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.