TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an dem von der TUI Deutschland GmbH (TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover) auf der Onlineplattform TUI.com (nachfolgend TUI.com) veranstalteten „Liebesbriefe an die Heimat – das TUI Deutschland Puzzle“ („Gewinnspiel“) und dessen Durchführung richten sich nach den folgenden Bestimmungen.

§ 1 Gewinnspiel

(1) Das Gewinnspiel findet vom 15.09.2017, 12 Uhr bis zum 14.10.2017, 12 Uhr („Laufzeit“) statt. Zur Teilnahme muss ein Bild im Stile eines Puzzle richtig zusammengesetzt werden.

Mit dem richtigen Zusammensetzen des Bildes hat der Teilnehmer die Möglichkeit sich für das Gewinnspiel zu registrieren. Jeder Teilnehmer, der das Bild richtig zusammensetzt, nimmt an der Gewinnauslosung teil. Jeder Teilnehmer darf nur 1x täglich an dem Gewinnspiel teilnehmen. Hierzu ist es erforderlich, dass die Pflichtangaben auf der Registrierungsseite gemacht werden. Mit Klicken auf den Button „Absenden“ werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert.

(2) Als Gewinne werden Gutscheine für Hotelaufenthalte von Hotelpartnern (Preissponsoren) der TUI Deutschland GmbH verlost. Unter den Teilnehmern im Ausspielungszeitraum (15.09. – 14.10.2017), die das Bild korrekt zusammengesetzt haben, wird pro Tag 1 Gutschein für einen Hotelaufenthalt verlost.

(3) Das Gewinnspiel wird von der TUI.com in Kooperation mit Preissponsoren, die die Preise für die Gewinnspiele zur Verfügung stellen, durchgeführt. Die TUI.com vertritt die Preissponsoren während der Durchführung des Gewinnspiels und verspricht die von ihnen gestifteten Preise allein in deren Namen. Die TUI.com wird hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet.

§ 2 Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(2) MitarbeiterInnen der Konzerngesellschaften der TUI AG sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Entsprechendes gilt für Reisebüros mit TUI Vertretung. Teilnehmer am Gewinnspiel sind verpflichtet, sämtliche zur Durchführung abgefragten Angaben korrekt und wahrheitsgemäß zu machen.

(3) Die TUI.com ist berechtigt, Teilnehmer, bei denen  der Verdacht besteht, dass sie gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder das Gewinnspiel manipulieren, von der Teilnahme auszuschließen und gegebenenfalls auch nachträglich Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern.

§ 3 Durchführung und Gewinne

(1) Die Ermittlung der Gewinner erfolgt per Zufall im Wege der Losziehung unter allen Teilnehmern mit korrekt zusammengesetztem Puzzle. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt täglich außer an den Wochenenden, hier werden die Gewinner am jeweils darauffolgenden Montag ermittelt. Teilnahmeschluss ist der jeweilige Gewinntag (15.09. - 14.10.2017), 12 Uhr. Die Teilnahme ist unabhängig von der Buchung einer Reise. Barauszahlungen sind nicht möglich. Die Gewinne sind nicht übertragbar. 

Der Gewinner wird am Folgetag bzw. am nachfolgenden Werktag von TUI.com über seinen Gewinn per E-Mail benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner auf die Benachrichtigung hin nicht innerhalb von 4 Wochen hinsichtlich der Annahme/Inanspruchnahme des Gewinns äußern, wird TUI.com den Gewinner erneut anschreiben und eine Frist zur Annahme/Inanspruchnahme von 10 Arbeitstagen setzen. Erfolgt daraufhin keine Erklärung des Gewinners innerhalb dieser Frist, so entfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. In diesem Fall wird ein Ersatzgewinner ermittelt.

(2) Für alle Gewinne gilt: TUI.com tritt nicht als Reiseveranstalter auf. Die Gewinne werden von jeweils angegebenen Preissponsoren (Fremdleistungen) verantwortet; ausschließlich diese sind für die Ausgestaltung und Abwicklung dieser Gewinne verantwortlich und stehen für die ordnungsgemäße Gewinnerbringung und –abwicklung ein. TUI.com und die Preissponsoren haften nicht für Rechts- und /oder Sachmängel der Gewinne, die nicht von ihnen selbst bereitgestellt werden.

Spätestens mit Ablauf des jeweiligen Einlösetermins verfällt der Gewinnanspruch. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Weder TUI.com noch die Preissponsoren stehen dafür ein, dass der Gewinn tatsächlich durch den Gewinner in Anspruch genommen werden kann. Nicht in Anspruch genommene Gewinne verfallen. Eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn beinhaltet stets ausschließlich die in der Gewinnbeschreibung ausgelobten Bestandteile.

(3) Für die Hotelaufenthalte gelten die auf den jeweiligen Hotelgutschein angegebenen Einlösebedingungen und Gültigkeitszeiträume. Die Einlösbarkeit richtet sich nach Anfrage und Verfügbarkeit und sollte in der Regel jeweils bis zu vier Wochen im Voraus angefragt werden. Die Inanspruchnahme des Gewinns ist in Absprache zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Preissponsoren festzulegen und kann vom Gewinner anschließend nicht mehr geändert werden. Sollte es dem Gewinner nicht möglich sein, den Hotelaufenthalt zu dem festgelegten Termin wahrzunehmen, verfällt der Gewinnanspruch.

§ 4 Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen sowie die gesamte Rechtbeziehung zwischen dem Teilnehmer und TUI.com unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen davon unberührt.

§ 5 Datenschutzhinweise

(1) Ich bin damit einverstanden, dass TUI meine personenbezogenen Daten für die Teilnahme an diesem Gewinnspiel speichert und anschließend löscht. Sollte ich darüber hinaus mein Einverständnis für weitere Werbung erteilt haben, werden meine Daten für diese Zwecke gespeichert. Ich kann jederzeit Auskunft über meine bei TUI gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Sollte ich im Nachhinein Einwände gegen die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten haben, kann ich meine Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen bei der TUI widerrufen. Der Widerruf einer Einwilligung muss schriftlich erfolgen, wahlweise per E-Mail an datenschutz@tui.de oder postalisch an die Adresse TUI Deutschland GmbH, Datenschutz, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover.

Zum Seitenanfang