TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.


Die Top Gründe für einen Urlaub auf der Sonneninsel Aruba

1. Sicheres Fernreiseziel

2. Ganzjähriges Sonnen-Reiseziel

3. Familienfreundlich

4. Lage außerhalb der Orkanzone

5. Hervorragende Gastronomie

6. Erstaunliche Vielfalt an Natur & Kultur

7. Vielzahl an Aktivitäten und (Wasser-)Sport

8. Wellnessparadies

9. Hotels für jeden Geschmack

TUI Blog

Aruba - Traumurlaub auf einer Trauminsel

Spaß für die ganze Familie

Mehr erfahren

Urlaub auf Aruba: Fliegen Sie auf "One Happy Island"

Imposante Kakteen, Aloepflanzen und die markanten Divi-Divi-Bäume empfangen Sie in Ihrem Aruba Urlaub. Auf der karibischen Sonneninsel fällt extrem wenig Regen, was Aruba zu einem beliebten Reiseziel das ganze Jahr macht. Glitzernde Dünen und weiße Puderzuckerstrände säumen weite Teile von Aruba, während anderswo Buchten mit faszinierenden Felsformationen die Küstenlinie durchbrechen. Glasklare Lagunen und farbenfrohe Korallenriffe laden zum Eintauchen in eine schillernde Unterwasserwelt ein. Entdecken Sie die Traumstrände und buchen Sie Ihre Ferien auf Aruba.

Größe und Lage

Aruba ist die westlichste und kleinste der drei ABC-Inseln und Teil der Kleinen Antillen. Die Insel ist  überwiegend flach, 30 km lang und misst an der breitesten Stelle 9 km von Küste zu Küste.

Kinderbetreuung

Die deutschsprachige best FAMILY Kinder- betreuung wird für Kinder ab 3 Jahren an 6 Tagen der Woche angeboten. Es gibt dabei eine altersstrukturelle Aufteilung der Kinder in Minis (3-6 Jahre) und Maxis (7-12 Jahre). In der Nebensaison stehen Ihnen ein Babyspielkreis für Babys von 0-3 Jahren zur Verfügung.

Klima

Die beständig sonnige Wetterlage macht Aruba besonders angenehm. Aruba liegt außerhalb der Orkanzone. Die Durchschnittstemperatur pendelt zwischen 26°C im Januar und 29°C im Juli.

Kinderprogramm

Trolleywood ist die Kinderwelt bei best FAMILY. Hier erleben Minis und Maxis viel Spaß und altersgerechte Action, zum Beispiel bei Mottotagen, im Sportstudio, der Forscherwerkstatt oder im Kreativatelier. An 2 Tagen der Woche wird das "Eltern haben frei" Programm mit Ganztagesbetreuung angeboten.

Bevölkerung

Auf Aruba leben rund 110.000 Einwohner, eine bunte Mischung vieler Nationalitäten. Hoher Lebensstandard und Gastfreundlichkeit kennzeichnen das Leben auf der Insel.

Kinderfokus

Das Kinder- und Familienkonzept der best FAMILY Hotels umfasst viele weitere Extras für die kleinen Gäste, wie zum Beispiel ansprechend dekorierte Kinderbuffets, Angebote der Schwimmschule Sharky in den deutschen Schulferien oder einer großzügigen Gartenanlage mit Kinderspielplatz.

Natur

Traumstrände, eine faszinierende Unterwasserwelt und die vielfältige Landschaft im Inselinneren mit den typischen Divi-Divi-Bäumen, Kakteen und Aloe erwarten Sie bei Ihrem nächsten Urlaub auf Aruba.

Nationalpark Arikok

Der Nationalpark Arikok nimmt fast 20 % der Inselfläche ein. Auf 32 Kilometern markierter Pfade können Wanderer die Tier- und Pflanzenwelt erkunden und einen Blick in die Geschichte der Insel werfen.

Aruba erleben mit TUI.com

So unterschiedlich die Küstenabschnitte sind, so verschieden präsentiert sich das Meer. Postkartenidylle mit türkisblauem, ruhigem Ozean finden Sie am flach abfallenden, weißen Eagle Beach im Norden. Sonnenanbeter und Badeurlauber kommen hier ebenso wie am palmengesäumten Palm Beach auf ihre Kosten. Im Osten der Urlaubsinsel bilden gigantische Felsformationen, die von der Brandung geformt wurden, ein fantastisches Fotomotiv. Ideale Bedingungen für Windsurfer und Kiter herrschen im Süden am Boca Grandi und am Bachelors Beach. Mit fantastischen Schnorchel- und Tauchrevieren präsentieren sich Arashi Beach an der Nordküste oder Boca Catalina, ein Teil von Malmok Beach.

Kulinarische Weltreise im Aruba Urlaub

Im Urlaub auf Aruba können Sie internationale Köstlichkeiten mit karibischer Note verfeinert genießen. Holländischer und afrikanischer Einfluss, indische Aromen und karibische Zutaten bereichern die vielfältige Küche Arubas, zu deren Highlights würzige Käsebällchen, süßliche Bananenchips, gegrillter Fisch mit Ananas, Tamarindensuppe oder Kokosnusspudding gehören.

Aktiv und erlebnisreich unterwegs auf Aruba

Dushi - lieb, schön, toll aber auch Schatz oder Süße(r) - ist sicher eines der meistgebrauchten Wörter auf Aruba. Dushi ist auf jeden Fall auch das große Angebot an abenteuerlichen Ausflügen auf der Insel. Reisen in die Karibik bieten nämlich außer Erholung auch ganz viel Abenteuer: Die flache Landschaft eignet sich hervorragend für Expeditionen zu Pferd oder mit einem Motorfahrzeug. Zahlreiche Anbieter organisieren aufregende Offroad-Touren mit Geländewagen oder Quads auf eigenen Pfaden. Bei einem Ausritt hingegen erkunden Sie die anmutige Inselwelt mit nur einer Pferdestärke, können aber dafür einen unvergleichlichen Galopp über den Strand genießen. Im Arikok-Nationalpark können Sie ausgedehnte Wanderungen unternehmen, Höhlen erforschen und historische Felsmalereien der Ureinwohner entdecken.


Zum Seitenanfang