TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Startseite
TUI.com Service Center0511-56780105tgl. 08:00-22:00 Uhr

Ihre Suche

Teilen

Ruanda

Auf den Spuren der letzten Berggorillas

von Katrin Brück, Mitarbeiter im Verkauf (besuchbar), Abendsonne Afrika GmbH

2
Erstellt am 30.03.2012 (aktualisiert am 06.05.2016)

Es ist ein wahrgewordener Traum, wenn man nach einem Gorillatracking vor ihnen steht und eine absolut außergewöhnliche Begegnung: die Berggorillas in den Virungabergen in  Uganda & Ruanda. Es ist beeindruckend, wenn die sanften Riesen einen mit ihren Augen anblicken.



Die letzten ihrer Art, man schätzt, es gibt nur noch ca. 700 Berggorillas, sind in den Ausläufern von Ur- und Regenwäldern der Virunga Berge, dem Bergmassiv, welches zwischen Uganda, Ruanda und dem Kongo verläuft und im Bwindi Nationalparkzu finden.



Verbinden lässt sich ein Besuch bei den Berggorillas mit zahlreichen weiteren Highlights wie dem berühmten Murchison Falls Nationalpark, wo der Nil auf eine Breit von 7m zusammengedrückt wird und ein spektakulärer Wasserfall entsteht. Gerne bin ich Ihnen bei Ihrer Reiseplanung behilflich.

2

Von:
Katrin Brück

Mitarbeiter im Verkauf (besuchbar)

Abendsonne Afrika GmbH
Zur Unteren Mühle 1
89290 Buch-Obenhausen

Weitere Tipps, die Sie interessieren könnten

Drucken
Teilen
Versenden
TUI.com Auf den Spuren der letzten Berggorillas - Ruanda - TUI.com