TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Bulgarien Strand: Welcher ist der schönste?

19.07.2021
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen
Welcher ist der schönste Strand in Bulgarien? Gar nicht so einfach zu sagen bei über 400 Kilometern Küste! Hier gibt es einen Überblick über die Top Strände Bulgariens.

Was macht Bulgarien als Urlaubsland so besonders?

Das Land in Südosteuropa strotzt nur so vor großer Vielfalt: wildromantische Natur, sehenswerte und kulturreiche Städte, Gebirge zum Wandern oder Skifahrenmehr und mehr als 400 Kilometer Küstenlinie am Schwarzen Meer für einen perfekten Badeurlaub.
Bulgarien ist ein beliebtes Reiseziel bei Familien und jungen Leuten, ganz nach dem Prinzip “viel Urlaub für wenig Geld”, aber auch Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten. Von Deutschland aus könnt ihr in etwa zweieinhalb Stunden nach Bulgarien fliegen, aber auch die Anreise über Land mit dem Auto ist möglich. 

Für euren perfekten Urlaub in Bulgarien haben wir euch vorab schon mal unsere TOP 10 zusammengestellt: Welcher ist eurer liebster Bulgarien Strand?. 

Bulgarien Strand: Das sind unsere Top 10

Strand von Albena

Der Kur- und Badeort Albena liegt etwa 30 Kilometer nördlich von Varna. Hier erwartet euch ein 7 Kilometer langer, flach abfallender, goldener Sandstrand mit wenig Wellengang. Aber nicht nur deshalb ist der Strand besonders bei Familien mit Kindern beliebt, sondern auch wegen der zahlreichen Attraktionen direkt am Strand. Eure Kleinen können sich hier auf Spielplätzen, beim Rutschen, Kartfahren, Reiten oder Fußballspielen so richtig austoben. Für Groß und Klein gibt es vor Ort auch einige Wassersportmöglichkeiten. 
Nice to know – Albena ist ein beliebter Frauenname und steht für Schönheit und Reinheit. 

Hotelempfehlung: 
Das modern gestaltete DeLuxe-Hotel lädt euch zum Sonnen am Pool, in der gepflegten Gartenanlage oder am 150 Meter entfernten Strand ein. Im Wellnessbereich des Flamingo Grand Hotel & Spa könnt ihr euch anschließend vom Sonnenbaden erholen. 

Kavatsite Strand

Dieser schöne Bulgarien Strand lockt mit sich über zwei Kilometer erstreckendem feinen, goldenen Sand. Er ist nicht so überfüllt und mit seinem leichten Gefälle hervorragend für Familien mit Kindern geeignet. Die Rettungskräfte vor Ort bewachen das Wasser stetig und verbieten den Zugang, sollten die Wellen doch einmal zu hoch sein. Der Kavatsite Beach hat eine gut ausgebaute Infrastruktur und auch einen Bereich für Besucher mit Hunden. Gelegentlich könnt ihr dort auch einmal auf ein paar Nackedeis treffen. 

Strand von Obzor

Der Strand von Obzor ist einer der längsten Strände Bulgariens. Hier erwartet euch ein teils bebauter feiner, flach abfallender Sandstrand und glasklares Wasser. Der lange Strand lädt zu entspannten Strandspaziergängen ein und stetiger Wind sorgt für ein Paradies für Surfer und weitere Wassersportliebhaber. 

Hotelempfehlungen: 

  • Das Hotel Sol Luna Bay & Mare Resort ist ein All-Inclusive-Resort und liegt direkt am Strand der Schwarzmeerküste. Hier erwartet euch ein großes Sport- und Animationsangebot für Groß und Klein. 

  • Im RIU Helios Bay erwartet euch ein flach abfallender Sandstrand und ein abwechslungsreiches Sport- und Unterhaltungsprogramm in der idealen Kombination aus Aktivität und Erholung. 

Goldstrand

“Der Ballermann am Balkan” aka Goldstrand ist wohl der bekannteste Bulgarien Strand und darf auf unserer Liste natürlich nicht fehlen. An diesem ca. 3,5 Kilometer langen Sandstrand findet ihr alles, was euer Herz begehrt: zahlreiche (Wasser-)Sportangebote, Restaurants, Bars, Cafés, Clubs, Supermärkte, Souvenirläden und Boutiguen. Tagsüber könnt ihr hier prima relaxen, abends wird der Goldstrand zur Partyhochburg mit Auftritten von Schlagerstars wie Mickie Krause. 
Fun Fact: einige Namen der Diskotheken wurden direkt vom Ballermann von Palma de Mallorca importiert, so gibt es einen “Bierkönig Bulgaria”, einen “Dolphin Mega-Park” und eine “Ballermann 6 Beach Bar”. 

Hotelempfehlungen: 

  • Besonderen Service und alles, was euer Herz und das eurer Kinder höher schlagen lässt erhaltet ihr im Hotel Melia Grand Hermitage. Freut euch auf eine großzügige Poolanlage und nur 100 Meter Fußweg bis zum schönen Strand. 

  • Modernes Ambiente und All-Inclusive Service by Riu findet ihr im Hotel Riu Astoria. Genießt den Sonnenuntergang auf der einladenden Sonnenterrasse mit Blick auf das Mee(h)r. 

Byala Strand

Dieser schöne, flach abfallende Sandstrand mit ruhigem, grün-blau schimmernden Wasser ist von einer dicht bewachsenen Steilküste umgeben. Zahlreiche Sportkurse und die Möglichkeit, Schwimmen zu lernen, locken vor allem Familien hierher. Im südlichen Teil des Bulgarien Strandes trifft man häufig auf Nudisten, die dort an ihrer Ganzkörperbräune arbeiten. 

Sonnenstrand

Für diejenigen unter euch, die sich erst noch an die wilde Partywoche herantasten wollen oder neben dem Feiern gelegentlich doch einmal die Ruhe schätzen, empfiehlt sich dieser berühmte Bulgarien Strand. Der Sonnenstrand ist die kleine, ruhigere Schwester des Goldstrandes und bietet euch einen 8 Kilometer langen Sandstrand. Bei einem Bulgarien Urlaub am Sonnenstrand könnt ihr beides haben: Party im nördlichen Teil und entspannte Familienabende im Süden.  
Noch ein Tipp abseits vom Strand: Ein abwechslungsreiches Abenteuer und Spaß für Groß und Klein findet ihr in einem der nahegelegenen Wasserparks “Action Aquapark” und “Aqua Paradise”. 

Hotelempfehlungen: 

  • Das Hotel Chaika Beach liegt nur 2 Gehminuten vom Strand entfernt. Ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot und lange Strandspaziergänge – was will man Meer? 

Pascha Dere Strand 

Entspannung und Ruhe pur erwarten euch an diesem schönen 4 Kilometer langen Naturstrand. Beigefarbener Sand und blau schimmerndes Wasser, umrahmt von dichten Pinienwäldern und felsiger Berglandschaft. Der Weg zu diesem Bulgarien Geheimtipp ist nicht ganz einfach, lohnt sich aber allemal!

In der Nähe des Strandes befindet sich ein kleiner Parkplatz, den ihr allerdings bloß Off-Road (also besser mit Geländewagen und Allradantrieb) erreicht. Oder aber ihr parkt an der Straße und begebt euch auf einen 20 bis 30-minütigen Fußmarsch. Vor Ort gibt es keinerlei Infrastruktur, also nehmt euch am besten ausreichend Verpflegung mit. 

Bulgarien Strand TOP 3: Vaya Strand 

Der ruhige Vaya Beach ist durch den gleichnamigen Fluss vom Nachbarstrand, dem Irakli Beach, getrennt. Am Vaya Strand findet ihr eine gute Infrastruktur vor und könnt an dem wunderschönen hellbeigefarbenen Sandstrand die Seele baumeln lassen. 

Bulgarien Strand Top 2: Strand von Bolata 

Diesen malerischen Bulgarien Strand müsst ihr euch so vorstellen: eine kleine Bucht mit Gold schimmerndem Sand und sauberem Wasser, umgeben von terracottafarbenen Felswänden. Der Strand ist ein wenig abgelegen und circa 5 Kilometer vom nächsten Dorf Bolgarevo entfernt. Es gibt einen Parkplatz, ein Mietgeschäft und ein kleines Restaurant. Hierher verirren sich hauptsächlich Einheimische und Tauchfans

Bolata Beach eignet sich perfekt zum Sonnenbaden, Schwimmen und Tauchen. Wenn ihr davon mal eine Pause braucht, erkundet doch einfach die Felsenhöhlen oder macht einen Bootsausflug, bei dem ihr sogar die Chance habt Delfine und Robben zu beobachten. 

Bulgarien Strand Top 1: Irakli 

Die kleine Bucht mit weißem, naturbelassenem Sandstrand, kleinen Dünen und seichten Wellen ist umgeben von schrofferer Landschaft und sehr beliebt bei Einheimischen. Duschen, Liegen, Sonnenschirme und weitere Infrastruktur findet man an diesem Bulgarien Strand nicht, diese sind aber zu Fuß am Nachbarstrand zu erreichen. Wenn dies für euch kein Problem darstellt, könnt ihr am Irakli Strand eure Ruhe genießen. 

Habt ihr nun auch Lust bekommen, Bulgariens Strände zu erkunden? Welcher ist euer liebster Bulgarien Strand? 

Mehr Informationen und Buchungsmöglichkeiten findet ihr hier:

👉 Inspiration für euren Pauschalurlaub in Bulgarien
👉 Alle Angebote für Familienurlaub in Bulgarien
👉 Urlaub am Goldstrand
👉 Urlaub mit Party in Bulgarien
👉 Als Reiseleiter in Bulgarien


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.