TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Unterwegs mit...

Entdecke mit Ben Gran Canaria – Folge 1: Wie schmeckt eigentlich Sauerampfer?

20.08.2014

TUI TV – Entdecke mit Ben Gran Canaria

Wir sind auf Gran Canaria unterwegs und wollen auf einem Tagestrip vier verschiedene Klimazonen durchqueren – vom Norden bis zum Süden der Insel.

Erster Stopp ist der Regenwald: Los Tilos de Moya. Dort gibt es gewaltige Lorbeerbäume und Park Ranger. Miguel erklärt uns, warum die Luft in dieser Zone so unglaublich feucht ist. Richtig „sauer“ wird unser Kameramann dann allerdings, als er ein Blatt Vinagrera probieren muss…

 

Auf Tour durch Gran Canrias KlimazonenGran Canaria kann mehr als Strand und Meer: Abenteuerurlaub auf der Kanareninsel

Danach kann es nur noch aufwärts gehen: zum Pico de las Nieves, mit über 1.900 Metern der höchste Berg Gran Canarias. Wieder zeigt das Klima seine Vielseitigkeit und empfängt uns diesmal eher kühl – dazu noch mit dichten Nebelfeldern. Und ganz schön windig ist es auch. Nur der Schnee, der dem Berg seinen Namen gibt, lässt sich zu dieser Jahreszeit nicht blicken.

Wer hätte das erwartet? Mit Ben durch Gran Canarias Klimazonen

Unsere nächste Etappe führt uns zu Klimazone Nr. 3, einer wilden, faszinierenden Steppenlandschaft. Nicht weniger wild ist Mariano, der Jeep Safari Tour Guide, der gnadenlos das Letzte aus seinem Wagen herausholt – und fast auch aus meinem Magen. Wie es weiter geht und was ich noch so aufregendes erlebt habe, seht ihr nächste Woche.

  1. Donnerstag, 11. September 2014 um 00:29 Uhr Diddi sagt: Antworten
    Sauerampfer? Gähn!
  2. Donnerstag, 11. September 2014 um 00:26 Uhr Sabine Melchau sagt: Antworten
    Toller Beitrag. Das nächste mal wäre es toll noch mehr in Richtung Gewürze zu erfahren, es gibt nämlich ganz tolle kanarische Gewürzmischungen...
  3. Dienstag, 02. September 2014 um 05:12 Uhr Uwe Hollmichel sagt: Antworten
    Nice ! Macht Laune. Bin gespannt auf weitere interessante Reiseziele. Danke Ben !
  4. Donnerstag, 28. August 2014 um 11:25 Uhr Tim sagt: Antworten
    Oh wie schön. Mehr davon! Zeigt ihr noch mehr von Gran Canaaria und andere Inseln?
  5. Samstag, 23. August 2014 um 10:05 Uhr Manuela Korn sagt: Antworten
    Super Eindrücke von Gran Canaria! Bin schon auf die Fortsetzung gespant... :-) Mach weiter so!
  6. Donnerstag, 21. August 2014 um 14:33 Uhr Heinz Broch sagt: Antworten
    Tolle Idee, macht Lust auf eine Reise in die Berge von Gran Canaria, sehr lebhaft vorgetragen!

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.