TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ratgeber

Instagrammable Places: Die 10 schönsten Orte für dein perfektes Instagram Bild

17.04.2019
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen

Urlaub ist etwas Schönes. Noch schöner ist es, wenn man seine Erlebnisse mit anderen teilen kann. Besonders gut geht das auf der beliebten Plattform Instagram. Ihr wollt wissen, wo ihr die beeindruckendsten Schnappschüsse schießen könnt? Anni hat euch eine Liste mit den 10 schönsten Orten für dein perfektes Instagram Bild zusammengestellt. Aber Vorsicht: Ihr werdet dort sicherlich nicht die einzigen sein, die auf der Jagd nach dem perfekten Bild sind.

Derzeit gibt es ja das Phänomen, das alles „instagrammable“ sein soll. Heißt: Das Motiv ist es „wert“ auf Instagram gepostet zu werden. Hierbei wird dann abgewogen, ob man für das Foto viele Likes, Shares und Kommentare bekommt. Viele Shops, Restaurants, Bars und öffentliche Einrichtungen richten sich auf diesen Trend ein und gestalten ihre Räume und Dienstleistungen entsprechend. Auch Destinationen springen natürlich auf den Trandzug auf. Schließlich wollen alle „die perfekte Kulisse“ bieten, und so gratis Aufmerksamkeit bekommen.

Viele Urlaubsziele brauchen dafür aber gar nichts mehr zu tun. Sie sind einfach von Natur aus „instagrammable“. Wunderschöne Landschaften, authentische Archtitektur und coole Sehenswürdigkeiten sorgen dafür. Sie haben eher die Schwierigkeit zu berühmt zu sein. Menschenmassen sind die Folge, vielleicht sogar befristete oder permanente Schließungen, wie das z.B. beim berühmten „The Beach“ in Thailand der Fall ist.

Wir möchten euch dennoch die 10 schönsten Orte für euer perfektes Instagram Bild zeigen. Hier ist dann eure Kreativität gefragt, denn eines ist ganz klar: Individuell ist (auch) schön!

Die 10 schönsten Spots für das perfekte Foto

Santorini,
1. Santorini – Oia

Das kleine Dorf Oia auf der griechischen Insel Santorini bietet mit seinen weiß gekalkten Häuserfassaden und den blauen Kuppeln eine einzigartige Kulisse für den perfekten Urlaubsschnappschuss. Aber Achtung: In der Hauptsaison werdet ihr nicht die Einzigen sein, die auf ein perfektes Foto hoffen. Ich empfehle euch deshalb lieber in der Nebensaison ab Oktober nach Santorini zu reisen.

Bahamas,
2. Bahamas – Pig Beach

Schweine, die schwimmen gibt’s nicht? Gibt es wohl! Auf der unbewohnten Insel Pig Beach auf den Bahamas könnt ihr mit den süßen Tieren um die Wette plantschen.

TUI Blogtipp zum Weiterlesen:Johann war da und berichtet von seinem Ausflug an den Pig Beach.

Marrakesch,
2. Marrakesch – Medersa Ben Youssef

Ein Traum aus 1001 Nacht. Die ehemalige Koranschule Medersa Ben Youssef liegt in der Altstadt von Marrakesch und verzaubert mit ihren bunten Mosaiksteinen.

TUI Blogtipp zum Weiterlesen: Nicht nur Marrakesch bietet unendlich viele Fotospots. Quirlige Märkte, farbenfrohe Häuser & exotisches Flair könnt ihr in ganz Marokko finden. ► Anja nimmt euch mit auf Rundreise durch das Land.

TUI Hoteltipp: Besonders schick ist es im 5* Hotel La Mamounia in Marrakesch. Einst Kulisse berühmter Filme, fungiert es heute als Marrakeschs Hotspot für VIPs aus aller Welt.

Aruba
4. Aruba – Renaissance Island

Mehr Urlaub auf einem Bild geht nicht. Türkises Wasser, strahlend blauer Himmel und rosa Flamingos, die am Strand entlangspazieren. Das alles findet ihr auf der privaten Insel des ► Renaissance Aruba Beach Resorts.

Miami,
5. Miami – Lifeguard Tower in South Beach

Das unausgesprochene Wahrzeichen von Miami sind wohl ohne Zweifel die zahlreichen und bunten Lifeguard Häuschen, die sich am Strand von Miami reihen. Besonders schöne Exemplare findet ihr am South Beach.

TUI Blogtipp zum Weiterlesen:Nadine war am Strand von Miami Beach und hat die Lifeguard Stations abgeklappert und fotografiert.

Streetart
6. Malaysia – Street Art in Georgetown

Wenn man an Street Art denkt, würde man wahrscheinlich nicht sofort auf Malaysia kommen. Doch genau dort gibt es meiner Meinung nach die coolste Street Art Szene. Kreativ setzen die Künstler ihre Werke mit echten Gegenständen in Szene.

TUI Blogtipp zum Weiterlesen:TUI Bloggerin Meli hat sich auf Street Art Tour durch Georgetown begeben und bringt und zeigt euch ihre Highlights

Auto
7. Kuba – Havanna

Havanna versprüht ein Flair aus vergangenen Zeiten, denn die Stadt ist besonders für seine amerikanischen Oldtimer aus den 50er und 60er Jahren bekannt.

TUI Blogtipp zum Weiterlesen:Von Mojitos, Zigarren und Rum – Einmal durch den Westen Kubas und zurück

Supertree
8. Singapur – Supertree Grove

Die Stahlriesen sehen nicht nur bei Tag, sondern auch in der Nacht beeindruckend aus. Die Garden Rhapsody Lightshow, die ihr jeden Abend kostenlos in der Grünanlage genießen könnt, erinnert einen dabei ein wenig an den Wald in Pandora aus dem bekannten Film Avatar. Einen besonders tollen Blick auf die Supertree Grove in Singapur habt ihr dabei entweder von der Aussichtsplattform der benachbarten Mall Marina Bay Sands oder vom OCBC Skyway.

TUI Blogtipp zum Weiterlesen:Singapur – Inselfeeling auf Sentosa Island, Strändehopping und die TOP 5 Sehenswürdigkeiten

London
9. London – Big Ben

Ein absoluter Klassiker. Mit dem Big Ben und einer roten Telefonzelle als Farbtupfer im Hintergrund kann nur ein tolles Foto entstehen! Außerdem: London ist immer eine (Fotos-)Reise wert!

TUI Blogtipp zum Weiterlesen:Kyoto Garden, Greenwich, die Aussicht von Primrose Hill – Wo ihr noch ein paar hübsche Fotos in London aufnehmen könnt, erfahrt ihr hier

Zug
10. Sri Lanka – Zug von Colombo nach Kandy

Eine Zugfahrt, die ist lustig, eine Zugfahrt, die ist schön. Besonders in Sri Lanka! Schön ist die Strecke zwischen Colombo und Kandy. Und günstig ist die Fahrt auch noch – die Preise für die mehrstündige Fahrt fangen bereits bei umgerechnet 1,50 Euro an.

TUI Blogtipp zum Weiterlesen:TUI Bloggerin Caro war mit dem Zug von Kandy ins Hochland unterwegs und berichtet euch davon.


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode
Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.