TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Kultur

New York, New York: Food- und Streetartempfehlungen für die Mega-Metropole

29.01.2020

Bei der TUI arbeiten Tausende von Mitarbeitern. Und sie alle haben eines gemeinsam: Sie reisen gern und oft. In unserem neuen Format geben wir euch Einblicke, in welche Destinationen es unsere Kollegen zieht. TUI Mitarbeiterin Sharon war Anfang November in New York City und verrät euch, welchen Cafés und Restaurants ihr unbedingt einen Besuch abstatten solltet.

TUI
TUI Blog

Hallo Sharon. Wo hast du denn deinen letzten Urlaub verbracht?

Sharon
Sharon

Ich war Ende letzten Jahres für 9 Tage in New York.

TUI Blog
TUI Blog

Warum hast du New York als Reiseziel gewählt?

Sharon
Sharon

Ich war das letzte Mal während einer Rundreise entlang der Ostküste für ein paar Tage in New York. Da war ich 14 Jahre alt, mit meiner Familie unterwegs und es war Hochsommer in NYC.

 

Jetzt habe ich einen Freund während seines Auslandaufenthalts besucht und die Gelegenheit genutzt, die Stadt noch einmal auf eigene Faust und zu einer ganz anderen Jahreszeit zu entdecken. Ich war neugierig, wie sich die Stadt verändert hat und wollte die Dinge sehen, die es damals noch nicht gab, wie zum Beispiel die Highline und The Oculus.

The Oculus

Beeindruckende Architektur: The Ocolus – der neue Verkehrsknotenpunkt direkt am Ground Zero

TUI Blog
TUI Blog

Was waren die Highlights deiner Reise nach New York?

Sharon
Sharon

Täglich die unterschiedlichen kulturellen und architektonischen Facetten New Yorks zu entdecken!

 

Außerdem der Spaziergang bei strahlendem Sonnenschein am Rockaway Beach und das Schlittschuhlaufen im Central Park – was überraschend untouristisch und mit den Wolkenkratzern vorm schwarzen Nachthimmel wirklich besonders war.

Rockaway Beach

Rockaway Beach ist mit der Metro zu erreichen und eignet sich – neben Schwimmen und Sonnenbaden – bestens zum Surfen.

Wollman Skating Rink

Die Wollman Skating Rink direkt im Central Park bietet eine sagenhafte Aussicht!

TUI Blog
TUI Blog

Was würdest du auf deine Postkarte nach Hause schreiben?

Sharon
Sharon

Dass ich per Zufall den mehrstöckigen Autoparkplatz wiedergefunden habe, der mich als Kind so fasziniert hat. Und dass ich schon fast wieder vergessen hatte, in welch riesigen Portionen Amerikaner Lebensmittel einkaufen: Milch in Gallons und Butter im Kilo 😄

TUI Blog
TUI Blog

Kannst du uns deine drei TOP Empfehlungen für New York geben?

Sharon
Sharon

1. Die New Yorker lieben es, brunchen zu gehen – das sollte man ihnen unbedingt gleichtun, wenn man dort ist. Zum Beispiel im 12 Chairs Café in Williamsburg.

 

Aber beachtet: Gerade an den Wochenenden ist es schier unmöglich einen Platz in den beliebten Cafés New Yorks zu bekommen. Ihr könnt euch aber vor Ort auf die Warteliste setzen lassen und erhaltet dann per SMS eine Bestätigung, zu welcher Uhrzeit ein Platz für euch frei wäre.

 

2. Durch das Bushwick Collective in Brooklyn schlendern – coole Street Art und ein überraschender Blick auf Manhattan erwarten euch hier.

Bushwick Collective

Wer nach Streeart sucht, ist in Bushwick goldrichtig. Das Viertel gilt als das bunteste in Brooklyn.

 

 

3. Die atemberaubende Aussicht über New York bei Nacht von der Bar SixtyFive aus genießen. Anstatt für eine Aussichtsplattform zu bezahlen, kann man das Geld in der rundum verglasten Bar im 65. Stock des Rockefeller Centers in einen guten Cocktail investieren und hat von dort auch das Empire State Building im Blick.

Bar SixtyFive

TUI Blog
TUI Blog

Was war in deinem Koffer, das du hättest auch zu Hause lassen können?

Sharon
Sharon

Meine Laufsachen. Ich hatte eigentlich vor, auf diesem Wege die Nachbarschaft zu erkunden. Aber zum einen bot sie sich dafür nicht an, zum anderen bin ich auch ohne richtige Sporteinheit unzählige Kilometer gelaufen.

TUI Blog
TUI Blog

Und was hättest du lieber mitnehmen sollen, aber zuhause gelassen?

Sharon
Sharon

Kopfhörer mit noise-cancelling fürs Flugzeug – oder auch für lange U-Bahn-Fahrten. Die können einen in New York nämlich nicht nur ordentlich durchrütteln, sondern sorgen auch für eine Geräuschkulisse, die man aus deutschen Großstädten nicht kennt.

TUI Blog
TUI Blog

Gibt es etwas, dass du zukünftigen Urlaubern als Tipp mitgeben kannst?

Sharon
Sharon

Tipp 1: Wenn man möchte, kommt man in New York nahezu komplett ohne Bargeld aus – an Straßenständen oder fürs Schlittschuhfahren braucht man es dann aber doch. Es schadet also nicht, ein paar Dollarscheine in der Tasche zu haben.

 

Tipp 2: Für einen Besuch im MoMA, dem Museum of Modern Art, bietet sich der Freitagnachmittag an, denn dann ist der Eintritt kostenlos.

 

Tipp 3: Es lohnt sich, ein wenig Recherche bezüglich Cafés und Restaurants zu betreiben. Dann findet man in hinter völlig unscheinbaren Türen tolle Locations.

 

Hier meine Café- und Restaurant-Tipps:

 

House of Small Wonder in New York

Super schick und gemütlich ist das House of Small Wonder

  • North Dumpling – authentischer Dumpling-Laden in der Essex St , Lower East-Side
  • Dock Asian Eatery – asiatisches Fusionsküche in Bushwick
  • Roberta’s – Pizzeria in East Williamsburg
  • Noodle Love – Asiatische Nudelgerichte in NoLIta (North of Little Italy), besonders zu empfehlen: die Süßkartoffelnudeln
Bäckerei in Little Italy

In Little Italy lohnt sich auch der Gang zur Bäckerei: Hier warten Amaretti, Biscotti und leckere Struffoli Cups darauf probiert zu werden.

TUI Blogtipp zum Weiterlesen:TUI Blogger Dennis zeigt euch, wo ihr essen könnt wie die Locals und nimmt euch mit auf Foodtour durch New York

TUI Blog
TUI Blog

Was hast du aus deinem Urlaub mitgebracht?

Sharon
Sharon

Die Erkenntnis, wie entspannt Städtetrips sein können, wenn man genügend Zeit mitbringt, sich treiben lässt und zwischendurch aus der Stadt rauskommt.

Central Park

Ein Spaziergang in New Yorks grüner Lunge, dem Central Park, kann super entschleunigend sein.

TUI Blog
TUI Blog

Wo geht es für dich als nächstes hin?

Sharon
Sharon

Zum Skifahren ins Zillertal! Und im Sommer zusammen mit meinen Schwestern für ein paar Tage nach Cornwall.

Hier gibt es noch mehr NYC Inspiration

New York – meine TOP 10 Tipps für eine New York Reise mit kleinem Budget

Warum ihr zur Weihnachtszeit nach New York solltet – und warum nicht! Meine TOPs und FLOPs

► Das müsst ihr gesehen haben: Die TOP 10 New York Sehenswürdigkeiten


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.