TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Unterwegs mit...

Präsenztraining, Knigge-Kurs & Zumba: Die Highlights des Miss Germany Beauty Camp 2018 im TUI MAGIC LIFE auf Fuerteventura

02.03.2018
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen

22 Missen, zehn Tage, ein Ziel: Der TUI MAGIC LIFE Club auf Fuerteventura! Vor der großen „Miss Germany 2018“-Wahl haben sich die Mädels Anfang März mit Catwalk-Training & Co. unter der spanischen Sonne noch einmal so richtig fit gemacht – mit prominenter Unterstützung! Neben der amtierenden Miss Germany Soraja Kohlmann war auch TV-Moderator Alexander Mazza im „Miss Germany Beauty Camp“, um den Missen Tipps für eine selbstbewusste Bühnenpräsenz zu geben.

Wie bereits im letzten Jahr wurde der TUI MAGIC LIFE Club auf Fuerteventura vom 6. bis zum 15. Februar Schauplatz des Miss Germany Beauty Camps 2018. Für die Gäste des Clubs ein ganz besonderes Event, bei dem sie die 22 Miss Germany Anwärterinnen hautnah erleben und live bei professionellen Fotoshootings beobachten konnten. Für die Missen bestand das Programm vor Ort allerdings aus viel mehr, als nur früh aufstehen, um rechtzeitig in der Maske zu sitzen.

Die Highlights des Miss Germany Beauty Camp 2018

1. Workshop mit TV-Moderator Alexander Mazza

Zum Amt der Miss Germany gehören Bühnen- und TV-Auftritte einfach dazu. Wie man eine gute Figur macht und sich selbstbewusst präsentiert, wenn viele Augen auf einen gerichtet sind, haben die Mädels in einem Workshop von dem Fernsehmoderator Alexander Mazza gelernt. Ziel des „Präsenztrainings“: „Noch mehr persönliche Wirkung erzielen und noch mehr im Moment sein!“, so Alexander Mazza. Los ging der Workshop mit guten und schlechten Beispielen für einen Bühnenauftritt, gefolgt von ein paar Tipps, die man immer beachten sollte:

Seid authentisch, glaubt an das, was ihr sagt und vor allem: Gönnt euch beim Sprechen Pausen!
(Alexander Mazza)

Weiter ging es mit einer Improvisations-Übung: Durch verschiedene Spiele sollten sich die Missen lockern und ein besseres Körperbewusstsein bekommen. Viel Spaß war dabei garantiert!

2. Knigge-Kurs mit Ines Klemmer

Die Familie Klemmer ist Inhaber der „Miss Germany Corporation“ und seit über 50 Jahren Ausrichter der „Miss Germany“ Wahl. Ines Klemmer selbst schaffte es nicht nur zur Miss Germany, sondern 1992 sogar zur „Queen of the World“. Sie weiß, worauf es ankommt: Benehmen – vor allem zu Tisch. Da auf die zukünftige Miss Germany viele Dinner-Veranstaltungen und Gala-Abende zukommen, ist ein Knigge-Kurs mit Ines Klemmer im Miss Germany Camp daher obligatorisch! In welcher Reihenfolge benutzt man das Besteck? Was macht man mit der Stoffserviette? Wie setzt man sich elegant hin, wie steht man elegant wieder auf? Das alles waren Fragen, die von Ines Klemmer beantwortet wurden. Ihr wichtigster Punkt war jedoch: Finger weg vom Handy! Das sei unhöflich und man würde unaufmerksam seinen Tischnachbarn gegenüber wirken.

TUI Blogtipp: Auch im letzten Jahr stand der Knigge-Kurs mit Ines Klemmer auf dem Plan. TUI Mitarbeiterin Ines berichtet davon im Artikel ► Mit Knigge zum Titel: Benimmkurs für die Miss Germany Anwärterinnen im TUI MAGIC LIFE auf Fuerteventura

Promis, Promis, Promis

Weitere Star-Gäste im Miss Germany Camp 2018 waren Olympia-Sieger Lars Riedel, der eine Fitness-Session gab, die es in sich hatte. Auch die drittplatzierte Miss Germany 2017 Sarah Strauß brachte mit einer Zumba-Stunde die Missen zum Schwitzen. Darüber hinaus haben die beiden Instagrammer Alex (@alexperiences) und Flo (@mr.wildside) das Camp begleitet und hinter die Kulissen geschaut.

Lars Riedel heizt den Damen ordentlich ein

Lars Riedel heizt den Damen ordentlich ein

Video: Mehr Impressionen vom Miss Germany Beauty Camp 2018

Und wer bekommt die Krone?

Die Miss Germany 2018 ist inzwischen gekürt: Am 24. Februar wurde der amtierenden Miss Baden-Württemberg Anahita Rehbein die Krone überreicht. Wir gratulieren herzlich und bedanken und bei der Miss Germany Corporation für ein tolles Event!

Das Miss Germany Finala 2018 fand am 24. Februar im Europa-Park statt (c)Jeremy Möller

Das Miss Germany Finala 2018 fand am 24. Februar im Europa-Park statt (c) Jeremy Möller

Gewonnen hat die 23-jährige Anahita Rehbein (c) Jeremy Möller

Gewonnen hat die 23-jährige Anahita Rehbein (c) Jeremy Möller


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.