Hotelbeschreibung

Das Hotel Abenteuer River Kwai - privat geführt ist ein 0-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Bangkok, Zentral Thailand. Entdecken Sie das Hotel Abenteuer River Kwai - privat geführt auf TUI.com.

Das erwartet Sie

Eine Reise durch zauberhafte Landschaften bis zur legendären Brücke am Kwai. Sie übernachten z. B. in einem romantischen „Floßhotel“, spannen einfach mal aus und genießen die Natur.

Lage

Bangkok

Highlights

  • Besuch der „Brücke am Kwai“
  • Soldaten-Friedhof und Denkmal des Hellfire Passes
  • Vorführung traditioneller Mon-Tänze
  • Zugfahrt mit dem historischen Death Railway Zug
  • 3-tägige Autorundreise am River Kwai
  • Unterbringung im ausgewählten 1-Stern-Hotel
  • „Brücke am Kwai“, Soldaten-Friedhof, Denkmal des Hellfire Passes, Death Railway Zugfahrt

Reiseverlauf

1. Tag: Bangkok – Kanchanaburi (ca. 220 km). Der erste Tag Ihrer Rundreise beginnt früh morgens zwischen 06.00-06.30 Uhr mit der Begrüßung durch Ihre Reiseleitung in der Lobby Ihres gebuchten Hotels. Auf Ihrer Fahrt von der Millionenmetropole Bangkok in Richtung Kanchanaburi sammeln Sie bereits erste Eindrücke Ihres Reiselandes. Ihre Tour führt Sie durch abwechslungsreiche und grüne Landschaften. Angekommen in dem Ort Kanchanaburi – bekannt für die Thailand-Burma Bahnverbindung, die Kriegsgefangene während des 2. Weltkriegs erbauten – empfiehlt sich ein Besuch des Soldaten-Friedhofs. Sehenswert ist ebenfalls die historische Eisenbahnbrücke über dem Fluss Kwai, verewigt in dem 1956 erschienenen Buch und der späteren erfolgreichen Verfilmung „Brücke am Kwai“. Zu Wasser per Longtail-Boot (des lokalen Anbieters River Kwai Jungle Rafts) geht es anschließend weiter zu Ihrer Unterkunft. Hier genießen Sie Ihr Mittagessen und brechen danach auf um das Eisenbahndenkmal „Hellfire Pass“ in Sai Yok zu besichtigen. Wieder zurück in Ihrem Hotel steht Ihnen der Nachmittag für individuelle Unternehmungen zur freien Verfügung. Den Tag beschließen Sie beim Abendessen im Hotel mit einer Vorführung traditioneller Mon-Tänze. (M, A)

2. Tag: Kanchanaburi (ca. 1 km). Nach einem gemütlichen Frühstück Besuch eines Mon-Dorfes sowie Spaziergang durch den Dschungel. Entdecken Sie die Flora und Fauna entlang des Pfades. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit an einem Fahrrad-Ausflug durch den Dschungel teilzunehmen oder Sie genießen eine Thai Massage (nicht inklusive). (F, M, A)

3. Tag: Kanchanaburi – Bangkok (ca. 220 km). Von Kanchanaburi aus geht es wieder zurück in die pulsierende Metropole Bangkok. Ihr Mittagessen lassen Sie sich bei einem Zwischenstopp in einem lokalen Restaurant schmecken. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit während einer kurzen Fahrt mit dem „Death Railway“ Zug die Region noch einmal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Der Name des Zuges rührt von der hohen Opferzahl Kriegsgefangener her, die bei als Arbeiter bei Erbauung der Eisenbahnstrecke ihr Leben ließen. Rückfahrt nach Bangkok mit Ankunft gegen 18.00 Uhr. (F, M)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

COVID-19 Maßnahmen

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 09.11.2020