Hotelbeschreibung

Das Hotel Australiens Südosten (Sydney - Melbourne) ist ein 0-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Sydney, New South Wales. Entdecken Sie das Hotel Australiens Südosten (Sydney - Melbourne) auf TUI.com.

Das erwartet Sie

Über Canberra, die Hauptstadt Australiens, führt Sie diese Selbstfahrerreise von Sydney an die abwechslungsreiche, idyllische und eher unbekannte Südostküste bis hin nach Melbourne.

Lage : Ort

Sydney

Highlights

Highlights

  • herrlicher Blick auf Canberra
  • entspannen in atemberaubenden Buchten
  • unterwegs im Wilsons Promontory Nationalpark
  • Pulsierendes Melbourne
  • Zwergpinguine und Koalas auf Phillip Island beobachten
  • 5-tägige Mietwagenrundreise von Sydney nach Melbourne
  • Unterbringung in ausgewählten Mittelklasse-Hotels
  • Canberra, Wilsons Promontory Nationalpark, Melbourne

Reiseverlauf

1. Tag: Sydney – Canberra (ca. 290 km). Nach der Übernahme Ihres separat gebuchten Mietwagens fahren Sie in die Hauptstadt Australiens. Genießen Sie vom Mt. Ainslie den Blick über die Stadt, bevor Sie zum Beispiel das Parliament House, das Nationalmuseum von Australien und das Australian War Memorial entdecken.

2. Tag: Canberra – Lakes Entrance (ca. 420 km). Über Cooma und Bega geht es zurück an die Küste. Nachmittags erreichen Sie Lakes Entrance, die Fischereihauptstadt Victorias. Auf erhöhter Lage bietet sich Ihnen ein wunderschöner Blick über die Öffnung der Seen zum Ozean hin. Am schier endlos scheinenden 90 Mile Beach können Sie sich bei einem kurzen Spaziergang an der Brandung entspannen. Genießen Sie am Abend in einem der vielen Restaurants ein hervorragendes Fischgericht.

3. Tag: Lakes Entrance. Den heutigen Tag verbringen Sie in Lakes Entrrance . Überqueren Sie die Fußgängerbrücke zum gigantischen und unberührten Surfstrand und nutzen Ihre Zeit zum Sonnenbaden oder Erkunden Sie die Seen mit einem Kajak oder bei einer Bootsfahrt. Auch Angelbegeisterte finden hier Ihresgleichen, Lakes Entrance gilt auch als die Hauptstadt der Meeresfrüchte.

4. Tag: Lakes Entrance – Foster (ca. 230 km). Über Sale und Yarram fahren Sie nach Foster. In der Nähe befindet sich der bekannte Wilsons Promontory Nationalpark, von den Einheimischen auch liebevoll „The Prom“ genannt. Auf zahlreichen Wanderwegen lässt sich dieses wunderschöne Fleckchen ideal erkunden – ein Paradies für Natur- und Strandliebhaber. Eine etwa 130 km lange Küstenlinie und bewaldete Berge bieten immer wieder herrliche Blicke auf die weißen Strände mit spektakulären Ausblicken.

5. Tag: Foster. Erkunden Sie heute das 50.000 Hektar große Naturreservat des Wilsons Promontory Nationalpark bei einer Wanderung durch malerische Farnwälder, zu einsamen Buchten und bizarren Felsformationen. Vielleicht begegnen Ihnen Wombats, Kängurus oder Papageien in ihrem natürlichen Lebensraum. Aktiven Naturfreunden bietet er Kajak fahren, fischen, klettern oder surfen an einem der wunderschönen Sandstrände.

6. Tag: Foster – Melbourne (ca. 175 km). Vorbei an Leongatha gelangen Sie in die Hauptstadt Victorias – Melbourne. Die lebhafte Stadt mit besonderem Charme bietet viele Attraktionen. Besuchen Sie das Melbourne Museum oder entdecken Sie die historische Collins Street und das Carlton Viertel mit seinen herrlichen Gärten. Alternativ können Sie einen Ausflug ins Naturparadies Phillip Island unternehmen – mit seiner reichen Tierwelt ein Highlight, das Sie nicht versäumen sollten! Hauptattraktion der Insel ist die berühmte „Pinguin-Parade" – ein besonders schönes Schauspiel, wenn die Zwergpinguine jeden Abend von ihrer Fischjagd heimkehren und über den Strand zurück zu ihren Erdlöchern in den Dünen watscheln. Im Koala Conservation Center können Sie Koalas in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. In Melbourne endet die Rundreise mit der Abgabe Ihres Mietwagens. Möglichkeit zum individuellen Anschlussprogramm.

COVID-19 Maßnahmen : Informationen und Leistungen zu Hygienemaßnahmen in der Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 10.04.2022