Hotelbeschreibung

Das Hotel Erlebnis Kakadu Nationalpark ist ein 0-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Darwin, Northern Territory - Nord. Entdecken Sie das Hotel Erlebnis Kakadu Nationalpark auf TUI.com.

Das erwartet Sie

Freuen Sie sich auf aufregende Bootsfahrten und interessante Begegnungen mit den Aborigines und auf die wunderbare Natur, die der Kakadu Nationalpark zu bieten haben.

Lage : Ort

Darwin

Highlights

  • Besuch des Kakadu-Nationalpark
  • Bootsfahrt auf dem Yellow Water Billabong
  • die Felskunststätten Nourlangie und Ubirr
  • Besuch des Warradjan Kulturzentrum
  • Fahrt auf dem East Alligator River mit einem Aborigine
  • Spaziergang im Arnhem Land

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag: Darwin – Kakadu (ca. 435 km). Ihre Tour startet um 06.30 Uhr von Darwin und führt Sie entlang des Arnhem Highways bis in den Kakadu Nationalpark. 257 Kilometer östlich von Darwin gelegen, erstreckt sich dieser Nationalpark über 20.000 Quadratkilometer. Felsige Steilhänge und historische Felsenkunst der Aborigines, die Tausende von Jahren zurückreicht, sowie Überschwemmungsgebiete, die reich an Wildtieren sind, prägen diese Landschaft. Sie besuchen das Warradjan Kulturzentrum, um die informative Ausstellung über die Traditionen der Aborigines in Kakadu zu besichtigen. Im Anschluss unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Yellow Water Billabong mit einem lokalen Guide. Halten Sie Ausschau nach Salzwasserkrokodilen und der bunten Vogelwelt, für die diese Region bekannt ist. Nach dem Mittagessen halten Sie am Nourlangie Felsmassiv, wo Sie Ihr Driver Guide zu einem Spaziergang durch die Felskunstgalerien führt. Es besteht die Möglichkeit eines ca. 50-minütigen Rundfluges (optional). (M)

2. Tag: Kakadu – Darwin (ca. 400 km). Heute erkunden Sie mit Ihrem Driver Guide das Weltkulturerbe Ubirr, wo Sie entlang der etwa 20.000 Jahre alten Felsgalerien der Aborigines aufsteigen und einen Blick über die umliegenden Feuchtgebiete genießen. Während der Trockenzeit (Mai-Nov.) nehmen Sie an der Guluyambi-Bootsfahrt entlang des East Alligator River teil. Ein Aborigine-Führer gibt Ihnen Einblick in die Kultur der Aborigines, einschließlich ihrer Mythologie, ihrer Überlebensstrategien im Busch sowie ihrer Nutzung des Flusses als reichhaltige Nahrungsquelle. Mit Erlaubnis des örtlichen Stammes dürfen Sie das Arnhemland betreten. Besuchen Sie das Bowali Besucherzentrum, bevor Sie gegen 19.30 Uhr nach Darwin zurückkehren, wo Ihre Kurzreise endet. (M)

Während der Regenzeit (Apr., Dez.-März) Tourenverlauf an Tag 2 wie folgt:

Heute erkunden Sie mit Ihrem Driver Guide eine Felskunststätte der Aborigines, die etwa 20.000 Jahre alt ist. Sie besuchen das Bowali Visitor Centre, dann geht es zu Mittagessen in die Corroboree Park Taverne. Im Anschluss folgt eine Jumping Crocodile Cruise auf dem Adelaide River. Erleben Sie puren Nervenkitzel, wenn die Krokodile vor Ihren Augen aus dem Wasser springen. Nach der Bootstour besuchen Sie die interaktive Ausstellung im Window on the Wetlands Visitor Centre und anschließendem Halt im Fogg Dam Nature Reserve, bevor Sie gegen 18.00 Uhr nach Darwin zurückkehren. (M)

M = Mittagessen

COVID-19 Maßnahmen : Informationen und Leistungen zu Hygienemaßnahmen in der Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 30.08.2022