Hotelbeschreibung

Das Hotel Gartenroute unentdeckt ist ein 0-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Port Elizabeth, Südafrika Ostkap. Entdecken Sie das Hotel Gartenroute unentdeckt auf TUI.com.

Das erwartet Sie

Von Port Elizabeth bis nach Kapstadt führt diese unvergessliche Tour entlang der malerischen Gartenroute von Highlight zu Highlight – vorbei an touristischen Höhepunkten als auch erlesenen Besonderheiten.

Lage

Port Elizabeth

Highlights

  • Bootsfahrt zum Featherbed Naturreservat
  • spektakuläre Cango Caves
  • Begegnung in einer lokalen Farmschule

Reiseverlauf

1. Tag (So): Port Elizabeth – Knysna (ca. 360 km). Die Tour beginnt um ca. 10.00 Uhr am Flughafen. Sie fahren in westlicher Richtung entlang der Garden Route, die der Küste des Indischen Ozeans folgt und im Landesinneren von gewaltigen Bergketten und einheimischen Wäldern umringt wird. Unterwegs besuchen Sie den atemberaubend schönen Tsitsikamma Nationalpark und die Storms River Mündung (wetterabhängig). Sie erreichen Knysna, das idyllisch an den Ufern einer Lagune im Herzen der Garden Route liegt und für die Austernzucht bekannt ist. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung zum Erholen oder Entdecken der Stadt. (A)

2. Tag (Mo): Knysna (ca. 15 km). Nach einem gemütlichen Frühstück genießen Sie eine Bootsfahrt auf der Lagune zum Featherbed Naturreservat (wetterabhängig). Hier bringt Sie ein Traktor bis zur Spitze des Western Head – ein wunderbarer Blick über die Lagune und die Stadt eröffnet sich. Spazieren Sie durch Milkwood Bäume zurück zum Anlegesteg, wo ein leckeres Mittagessen wartet. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um das Städtchen zu erkunden. (F, M)

3. Tag (Di): Knysna – Oudtshoorn (ca. 210 km). Durch den Outeniqua Pass fahren Sie heute nach Oudtshoorn, dem weltweiten Zentrum der Straußenzucht. Sie besuchen eine Straußenfarm zu einer geführten Tour, bevor Sie die spektakulären Tropfsteinhöhlen der Cango Caves besichtigen. Von der Natur über Millionen von Jahren geformt, gehören diese Höhlen zu den größten Naturwundern der Welt. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder Ihr Hotel. (F, M)

4. Tag (Mi): Oudtshoorn – Kapstadt (ca. 465 km). Schon am frühen Morgen können Sie fakultativ an einer Meerkat Safari teilnehmen (wetterabhängig, Infos beim Reiseleiter vor Ort). Beobachten Sie, wie die putzigen wild lebenden Erdmännchen aus ihrem Schlafbau kommen und sich in der Sonne aufwärmen, bevor sie auf ihre tägliche Nahrungssuche gehen. Nach diesem besonderen Erlebnis kehren Sie zurück zu einem ausgiebigen Frühstück. Nach dem Frühstück geht die Reise weiter durch die „Kleine Karoo” nach Barrydale, wo Sie die Gelegenheit haben, eine heimische Farmschule zu besuchen. Unterhalten Sie sich mit den Kindern und Lehrern und verbringen Sie etwas Zeit in den Klassenzimmern, wo Sie mehr über die lokale Farmgemeinde erfahren (kein Schulbesuch an Wochenenden, Feiertagen und während der Schulferien). Weiterfahrt über Montagu nach Kapstadt, das spektakulär am Fuße des Tafelbergs liegt. Transfer zu den Unterkünften im Zentrum Kapstadts, die Sie gegen ca. 16.30 Uhr erreichen. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

COVID-19 Maßnahmen

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 11.05.2021