Hotelbeschreibung

Das Hotel ibis Lille Villeneuve-d'Ascq Grand Stade ist ein 3-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Lille, Nord-Pas-De Calais. ibis Lille Villeneuve-d'Ascq Grand Stade wurde auf der Grundlage von 12 Hotelbewertungen mit 2,5 von 6,0 bewertet und hat eine Weiterempfehlungsrate von 0%. Entdecken Sie das Hotel ibis Lille Villeneuve-d'Ascq Grand Stade auf TUI.com.

Lage

Lille

Das "Hôtel ibis Lille Villeneuve-d'Ascq Grand Stade" liegt in Villeneuve-d'Ascq, Frankreich.

Das bietet Ihre Unterkunft

Gerne heißt das Hotel die Reisenden in den insgesamt 80 Zimmern willkommen. Zum Angebot zählt ein Konferenzraum. In den öffentlichen Bereichen steht den Gästen WiFi zur Verfügung. Ein Garten bietet zusätzlichen Raum für Entspannung und Erholung im Freien. Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, kann es auf dem Parkplatz des Hauses abstellen.

  • Rezeption, Hotelsafe: gegen Gebühr
  • Lift
  • Diskothek/Nachtclub
  • Internet: WLAN/WiFi, im öffentlichen Bereich: gegen Gebühr
  • Haustier: Hund erlaubt: Anfrage notwendig, Katze erlaubt: Anfrage notwendig
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz (nach Verfügbarkeit), unbewacht: gegen Gebühr
  • Tagungseinrichtungen: Konferenzräume: 1
  • Zimmer: 80
  • Landeskategorie: 3 Sterne

Essen & Trinken

Es gibt verschiedene gastronomische Einrichtungen zur Auswahl, wie einen Speiseraum und eine Bar. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet lockt morgens aus den Betten.

  • Restaurant
  • Bar

Sport & Fitness

Auf der Terrasse können die Gäste schönes Wetter genießen. Als Sport- oder Freizeitmöglichkeit wird Golfen kostenpflichtig angeboten.

Gegen Gebühr (teils Fremdleistungen)

  • Radsport: Fahrrad

COVID-19 Maßnahmen

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 15.01.2021