Hotelbeschreibung

Das Hotel Kakadu und Katherine Gorge ist ein 0-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Darwin, Northern Territory - Nord. Entdecken Sie das Hotel Kakadu und Katherine Gorge auf TUI.com.

Das erwartet Sie

Der Kakadu Nationalpark mit seiner vielfältigen Flora und Fauna und seinen abwechslungsreichen Landschaftsformen sowie der Nitmiluk Nationalpark mit seinem atemberaubenden Schluchtensystem und steilen Sandstein-Felswänden erwarten Sie auf dieser Kurztour.

Lage : Ort

Darwin

Highlights

Highlights

  • Kakadu und Nitmiluk Nationalpark
  • Nourlangie und Ubirr Rock
  • Bootsfahrt auf dem Adelaide River und dem Yellow Water Billabong
  • 3-tägige Allradtour durch Australien
  • Unterbringung in guten Mittelklassehotels
  • Bootsfahrt, Kakadu Nationalpark, Felsmalerei, Edith Falls, Darwin

Reiseverlauf

Reiseverlauf

Routenverlauf Regenzeit:

1.Tag: Darwin – Kakadu Nationalpark (ca. 435 km). Gegen 06:30 Uhr verlassen Sie Darwin und fahren über den Arnhem Highway, in den Kakadu National Park. Der 257 Kilometer östlich von Darwin gelegene Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche von 20.000 Quadratkilometern. Seine vielfältige Landschaft bestehend aus Hügeln, offenen Wald- und weiten Überschwemmungsgebieten sowie Mangroven gesäumten Küstenstreifen bieten unzähligen Tieren viel Lebensraum. Halten Sie in Nourlangie, wo Ihr Guide Sie auf einem Spaziergang zu den Felskunstgalerien führt. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter eine Fahrt auf dem Yellow Water Billabong. Halten Sie Ausschau nach Salzwasserkrokodilen und der bunten Vogelwelt, für die diese Region bekannt ist. Besuchen Sie das Warradjan Cultural Centre und sehen Sie sich die informative Ausstellung an, die die Traditionen der Aborigines in Kakadu darstellt. Es besteht die Möglichkeit zu einem optionalen 50-minütigen Rundflug (auf eigene Kosten). (M)

Tag 2: Kakadu Nationalpark - Darwin (430 km)

Heute Morgen erkunden Sie mit Ihrem Guide eine Rock Art Site, wo Sie erneut verschiedene Felsmalereien sehen, die die tiefe spirituelle Kultur der ehemaligen Bewohner veranschaulicht und die vermutlich 20.000 Jahre alt ist. Anschließend besuchen Sie die Marrawuddi Art Gallery und fahren dann zum Mittagessen in die Corroboree Park Tavern. Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Weg zum Adelaide River, um an der Jumping Crocodile Cruise teilzunehmen. Bei der Fahrt auf dem Fluss können Sie miterleben, wie sich diese beeindruckenden Tiere aus dem Wasser stürzen. Nach der Kreuzfahrt besuchen wir das Window on the Wetlands Visitor Centre mit Blick auf die Marrakai Plains und machen einen Halt am Fogg Dam Nature Reserve, bevor wir nach Darwin zurückkehren. (M)

3. Tag: Darwin - Katherine – Darwin (ca. 30 km).

Heute geht es Richtung Süden. Der erste Stopp ist das Adelaide River War Cemetery, bevor es auch schon weiter zu den Edith Falls geht, wo Sie Zeit für ein erfrischendes Bad haben (sofern die Bedingungen es zulassen). Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine 2-stündige Rundfahrt durch die Katherine Gorge. Die Katherine Gorge ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten und besteht aus dreizehn Schluchten, die aus Milliarden Jahre altem Sandstein gemeißelt wurden und zahlreiche Stromschnellen und Wasserfälle beherbergen. Die Fahrt führt Sie in das Herz der Katherine Gorge, wo Sie Süßwasserkrokodile, eine wunderbare Vogelwelt und eine der schönsten Landschaften des Northern Territory vorfinden. Nach einer kurzen Wanderung erreichen Sie die zweite Schlucht. Anschließend geht es zurück nach Darwin. (M)

Routenverauf Trockenzeit:

Tag 1: Darwin - Kakadu Nationalpark (ca. 435 km)

Um 7:25 Uhr geht das Abenteuer los, auf dem Adelaide River, zu den springenden Krokodilen. Erleben Sie diese prähistorischen Kreaturen aus nächster Nähe, während Ihr örtlicher Reiseleiter die Krokodile dazu bringt, aus dem Wasser zu springen. Anschließend fahren Sie in den Kakadu Nationalpark. Der zum Weltnaturerbe gehörende Nationalpark umfasst mehr als 20.000 Quadratkilometer. Hier genießen Sie auch Ihr Mittagessen, bevor Sie die Marrawuddi Art Gallery besuchen. Weiter geht es nach Ubirr und zu den uralten Felskunstgalerien der Aborigines, deren Alter auf 20.000 Jahre geschätzt wird. Vom Aussichtspunkt aus, habe Sie einen spektakulären Blick auf die umliegenden Feuchtgebiete. Es besteht die Möglichkeit zu einem optionalen 30-minütigen Rundflug (auf eigene Kosten).

Übernachten wird in Kakadu. (M)

Tag 2: Kakadu Nationalpark - Katherine (ca. 310 km) Sie werden fasziniert sein, wenn Sie durch die Nourlangie-Felskunststätte wandern. Für die Ureinwohner stellen diese Felszeichnungen eine wichtige Quelle traditionellen Wissen da und der Fels entwickelte sich zu einer Leinwand, die die tiefe spirituelle Kultur der traditionellen Besitzer illustriert. Das Bininj-Volk ist der traditionelle Hüter von Kakadu und Sie besuchen das Warradjan-Kulturzentrum, in dem Sie einen Einblick in die Lebensweise dieses Volkes bekommen. Später unternehmen Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter eine Bootsfahrt auf dem Yellow Water Billabong, dem berühmtesten Feuchtbiotopen von Kakadu. Das malerische gelbe Wasser ist die Heimat von Tausenden Salzwasserkrokodilen und bis zu 60 bunten Vogelarten. Am Nachmittag fahren wir nach Katherine, der drittgrößten Stadt im Northern Territory, und halten unterwegs an den Leliyn (Edith Falls). Der von Paperbark und Pandanus gesäumte natürliche Pool am Fuße der Fälle, ist fast das ganze Jahr über zum Schwimmen geeignet (sofern die Bedingungen es zulassen). (M)

Tag 3: Katherine - Darwin

Genießen Sie am Morgen eine Fahrt durch die Katherine Gorge. Sie ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten und besteht aus einem atemberaubenden Netz von dreizehn Schluchten, die der Katherine River in den 140 milliardenjährigem Sandstein fraß. Die Fahrt führt Sie in das Herz der Katherine Gorge, Süßwasserkrokodile, eine wunderbare Vogelwelt und und über 450 Pflanzenarten lassen sich hier bestaunen. Anschließend können Sie das Nitmiluk Visitor Centre besichtigen. Das Ausstellungszentrum und Heritage Museum zeigt große Modelle, die die Flora, Fauna und Felsformationen des Parks veranschaulichen. Die nächste Station ist Pine Creek, eine historische Goldgräberstadt, und der Adelaide River War Cemetery, auf dem viele der bei den Luftangriffen auf Darwin im Zweiten Weltkrieg Gefallenen ruhen. Darwin werden wir gegen 18 Uhr erreichen. (M)

F = Frühstück, M = Mittagessen

COVID-19 Maßnahmen : Informationen und Leistungen zu Hygienemaßnahmen in der Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 30.08.2022