Hotelbeschreibung

Das Hotel Kurztrip Kapstadt ist ein 0-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Kapstadt/City, Südafrika Westkap. Entdecken Sie das Hotel Kurztrip Kapstadt auf TUI.com.

Das erwartet Sie

In dieser Metropole pulsiertdasLeben – Sie gelangen von einem Highlight zum nächsten. Die berühmte rotierende Seilbahn bringt Sie auf das Wahrzeichen der Stadt – den Tafelberg. Am legendären Kap erwartet Sie einer der magischstenPlätze der Welt.

Lage : Ort

Kapstadt/City

Highlights

Highlights

  • geführte Stadtrundfahrt
  • Weinfelder, Winzereien und Weinprobe
  • Ausflug zum südwestlichsten Punkt Afrikas
  • 5-tägige Reise durch Südafrika
  • Unterbringung in ausgewählten Mittelklassehotels
  • Stadtrundfahrt Kapstadt, Weinregion mit Stellenbosch, Franschhoek, Paarl, Tafelberg und Kap der Guten Hoffnung

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag: Kapstadt (ca. 20 km). Der Tag steht zur freien Verfügung, um sich auf diese eindrucksvolle Metropole einzustimmen, die seit jeher unweigerlich jeden Besucher in ihren Bann zieht. Kapstadt – das ist Großstadtflair, Schmelztiegel der Kulturen, traumhafte Lage am Meer – und erlebbare Vergangenheit. Lassen Sie diese besondere Atmosphäre bei einem ersten Bummel auf sich wirken.

2. Tag: Kapstadt. Ihr deutschsprechender Reiseleiter, welcher Sie in den kommenden Tagen begleiten wird, trifft Sie um 08h30 Uhr im Hotel und holt Sie zu einer geführten Stadtrundfahrt ab. Sie spazieren durch den Company’s Garden mit seinen exotischen Pflanzen und großen Bäumen, umgeben von diversen historischen Gebäuden. Nach dem Besuch der SA National Gallery geht es vorbei am Rathaus zum Kap Malay-Viertel, dem Bo Kaap. Dieser Stadtteil entstand als Siedlung von Kapmalaien, die bis heute die Mehrheit der Bewohner stellen. Mit seinen engen, steilen Gassen mit Kopfsteinpflaster, den grellbunt bemalten Häusern und den Moscheen ist er eine touristische Sehenswürdigkeit. Anschließend bringt Sie bei gutem Wetter die Seilbahn in 7 Minuten auf den Tafelberg, Wahrzeichen von Kapstadt. Oben genießen Sie einen spektakulären Panoramablick – von der Kap Halbinsel bis hin zu Robben Island. Letzte Etappe des heutigen Tages ist die berühmte Victoria & Alfred Waterfront im ehemaligen Hafenviertel, mit Yachthafen sowie unzähligen Geschäften und Restaurants. Das Gebiet hat sich das Flair eines Hafens bewahrt und zählt zu einer der Hauptattraktionen in Südafrika. (F)

3. Tag: Kapstadt – Stellenbosch, Franschhoek, Paarl (ca. 180 km). Ein Tagesausflug in die Weinregion steht heute an. Entlang der Weinroute erkunden Sie die Städte Stellenbosch, Franschhoek und Paarl. Im satten Weinland um Stellenbosch befindet sich eines der besten Weinanbaugebiete Südafrikas, umgeben von idyllischen Winzereien. Stellenbosch zählt zu den schönsten und am besten erhaltenen Städten des Landes. Viele der Kap-Holländischen Gebäude befinden sich in der Dorp Street und in den angrenzenden Straßen der belebten Altstadt. 1688 gründeten Hugenotten den Ort Franschhoek mit dem Hugenotten-Denkmal. Genießen Sie das einmalige Flair des von Bergen umgebenen malerischen Städtchens. Das berühmte Afrikanische Sprachendenkmal in Paarl darf natürlich nicht fehlen. Es ist schon von weitem sichtbar und bietet einen schönen Panorama-Blick in die Winelands. Der Ort Paarl – die Perle – bekam seinen Namen von den Granitblöcken im Paarl-Berg, die im Sonnenlicht wie Perlen schimmern. Als Höhepunkt des Tages stehen nach der Besichtigung der Besuch eines Weinkellers und zwei Weinverkostungen auf dem Programm. Lassen Sie sich die edelsten Tropfen auf der Zunge zergehen! (F, M)

4. Tag: Kapstadt – Kap der Guten Hoffnung (ca. 180 km). Heute geht es zu einem der magischsten Plätze der Welt, dem Kap der Guten Hoffnung an der Südwestspitze Afrikas. Bereits auf der Fahrt dorthin werden Sie mit herrlichen Ausblicken verwöhnt. Nach dem ersten Stopp in Hout Bay geht es weiter auf der 10 km langen, wohl schönsten Küstenstraße der Welt – die Aussichten sind grandios. Über den malerischen Chapman’s Peak (wetterabhängig) gelangen Sie schließlich zum Cape Point, dessen höchsten Aussichtspunkt Sie per Zahnradbahn oder zu Fuß erreichen. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht über die Kap Halbinsel und den berühmten Leuchtturm. Zum Abschluss dieses Tages besuchen Sie die Brillenpinguin-Kolonie am Boulders Beach und den Botanischen Garten von Kirstenbosch am Osthang des Tafelberges, bevor es zurück zum Hotel geht und sich Ihre Reiseleitung von Ihnen verabschiedet. (F)

5. Tag: Townhouse Hotel – Kapstadt (ca. 20 km). Nach dem Frühstück Check-out und Ende der Rundreise, oder individuelle Verlängerung Ihres Aufenthaltes. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen

COVID-19 Maßnahmen : Informationen und Leistungen zu Hygienemaßnahmen in der Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 23.02.2022