Hotelbeschreibung

Das Hotel Mekong-Delta erleben ist ein 0-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Saigon, Südvietnam. Entdecken Sie das Hotel Mekong-Delta erleben auf TUI.com.

Das erwartet Sie

Entdecken Sie den Reiskorb Vietnams mit seinen Obst- und Blumenplantagen. Tauchen Sie ein in die üppige Vegetation und in das Leben der Menschen am Ufer.

Lage : Ort

Saigon

Highlights

Highlights

  • Alltägliches Leben im Mekong Delta
  • Handel und Wandel am Mekong Fluss
  • Schwimmender Markt in Cai Rang
  • Berühmte Pagoden in Chau Doc
  • 3-tägige Rundreise im Mekong-Delta
  • Unterbringung in ausgewählten 3-/4-Sterne-Hotels
  • Bootsfahrt nach Ben Tre, Zwischenstopps auf kleineren Inseln, schwimmender Markt, Tay An und Höhlenpagode

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag (So): Saigon – Cai Be – Vinh Long – Can Tho (ca. 210 km / ca. 3,5 Std. Fahrtzeit). Sie treffen Ihre Reisegruppe um 08.00 Uhr in der Lobby des Park Royal Saigon Hotels. Die Rundreise startet mit einer zweieinhalbstündigen Bootsfahrt auf dem Fluss Mekong. Sie besuchen den berühmten schwimmenden Markt von Cai Be. Mit dem Boot schlängeln Sie sich durch die mit Früchten und Gemüse voll gepackten Verkaufsboote durch den Markt. Kleine Betriebe zeigen Ihnen wie gepuffter Reise hergestellt wird – die Gelegenheit diesen zu probieren. Optional wird Ihnen ein Mittagessen in einem typischen Haus zwischen Obstgärten und Bonsaibäumchen angeboten. Lauschen Sie den traditionellen Liedern bei einer Folklore-Vorstellung und beobachten Sie das typische Leben. Im Anschluss geht es weiter nach Vinh Long, um von dort aus die Fahrt nach Can Tho anzutreten. Am späten Nachmittag nach etwa 1 Stunde Fahrtzeit werden Sie das Tagesziel erreichen. Übernachtung in Can Tho.

2. Tag (Mo): Can Tho – Chau Doc (ca. 120 km / ca. 3 Std. Fahrtzeit). Die Bootstour beginnt früh morgens in Ninh Kieu und führt Sie zum schwimmenden Markt von Cai Rang. Obsthändler versammeln sich hier von überall her und präsentieren Ihre Ware. Käufer auf kleineren Booten tummeln sich zwischen den großen Barken der Verkäufer. Die Anbieter präsentieren ihre Ware an in die Höhe ragenden Stangen, damit schon von weitem zu sehen ist, wer was verkauft. Hier erleben Sie, wie die Einheimischen handeln und feilschen. Gegen 10.00 Uhr legen Sie wieder in Ninh Kieu an und fahren weiter nach Chau Doc. Dort besuchen Sie die Tay An Pagode. Sie ist bekannt ist für ihre etwa 200 fein geschnitzten Statuen aus Edelholz. In der Architektur des Gebäudes spiegeln sich hinduistische und auch islamische Einflüsse wider. Nächstes Ziel ist die Hang Pagode, auch Höhlenpagode genannt, auf dem Hügeln des Mount Sam. Sie ist ein berühmtes Naturdenkmal in Chau Doc und eine wichtige Pilgerstätte im Mekong Delta. Folgen Sie den Stufen für einen kurzen Aufstieg zum Tempel, von dem sich ein spektakulärer Blick auf das Mekong Delta bietet. Endlos scheinende Reisfelder in der Erntezeit oder endlose Wasserlandschaften in der Regenzeit! Im Anschluss fahren Sie weiter in das Hotel. (F)

3. Tag (Di): Chau Doc – Saigon (ca. 250 km / ca. 6,5 Std. Fahrtzeit). Am Morgen gehen Sie auf eine weitere Bootstour auf dem Mekong Fluss bis zu einer schwimmenden Fischfarm. Schauen Sie den Fischern bei der Fütterung zu und gewinnen Sie eine vom Alltag. Weiter führt die Tour zu einem muslimischen Dorf des Chamvolkes. Nutzen Sie die Gelegenheit deren Kultur näher kennenzulernen und Ihnen bei der Herstellung von Webarbeiten über die Schulter zu schauen. Danach Rückfahrt per Boot zum Hafen von Chau Doc und weiter auf dem Landweg nach Saigon. Die Rundreise endet abends mit der Ankunft im Park Royal Hotel in Saigon. Individuelle Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels möglich. (F)

F = Frühstück

COVID-19 Maßnahmen : Informationen und Leistungen zu Hygienemaßnahmen in der Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 09.08.2022