Hotelbeschreibung

Das Hotel TUI Tours: Badeparadies Golf von Thailand - von Bangkok nach Koh Samui ist ein 0-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Bangkok, Zentral Thailand. Entdecken Sie das Hotel TUI Tours: Badeparadies Golf von Thailand - von Bangkok nach Koh Samui auf TUI.com.

Das erwartet Sie

Erhalten Sie einen Einblick in die Ursprünglichkeit und Vielseitigkeit des Landes und entdecken Sie dabei traditionelles Landleben, faszinierende Tempelanlagen, traumhafte Landschaften und paradiesische Traumstrände.

Lage

Bangkok

Tipp

  • Der Khao Daeng Aussichtspunkt auf dem Hügel bietet einen spektakulären Blick und bestes Fotolicht am Morgen und am Abend

Highlights

  • Kochkurs mit thailändischen Köstlichkeiten
  • Kennenlernen landestypischer Handwerkskunst
  • Besuch der Tham Khao Luang Tempelhöhle in Phetchaburi
  • Besichtigung des Sam Roi Yot Meeres-Nationalparks
  • Strandidylle auf Koh Tao
  • 5-tägige Rundreise durch Thailand
  • Unterbringung in ausgewählten 3,5- bzw. 4- Sterne Hotels
  • Besuch der Tham Khao Luang Tempelhöhle, Besichtigung des Maha Sawan, Sam Roi Yot Nationalpark

Reiseverlauf

1. Tag (Mi): Bangkok – Cha Am (ca. 220 km). Treffen mit der Reisegruppe um 07.30 Uhr in der Lobby des Hotels Century Park. Anschließend fahren Sie in die Provinz Samut Songkram und besuchen die „Baan Rim Klong Community“. Hier ticken die Uhren noch langsamer. In der Gemeinde werden zahlreiche thailändische Traditionen noch gelebt und gepflegt. Genießen Sie lokale Produkte wie z. B. Salzeier oder thailändische Dessertspezialitäten aus hundertprozentigen natürlichen Zutaten. Onkel Somchai wird Ihnen erklären und zeigen wie man auf Palmen hinaufklettert und wie der Zucker aus frischen Kokosnüssen gewonnen wird. Zudem bereitet die Großmutter Chaweean ein lokales süßes Dessert zu und Sie können ihr dabei helfen. Des Weiteren können Sie beobachten wie Onkel Lantom Körbe aus Palmenblättern webt. Bei einem Kochkurs bringt Ihnen Tante Pa und ihre Familie die thailändische Küche näher. Die Thai-Küche mit exotischen Gewürzen und frischen Kräutern gilt als eine der besten der Welt. Außerdem nehmen Sie an der Herstellung traditioneller thailändischer Kunsthandwerke teil. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Phetchaburi zur faszinierenden Tempelhöhle Tham Khao Luang. Hier erwarten Sie bewundernswerte Stalaktiten und Thailands beeindruckendster Höhlenschrein mit großen und kleinen Buddhastatuen in unzähligen Variationen. Zudem sehen Sie ein Buddha-Bild, welches durch den Befehl von König Rama V als Widmung für die Könige Rama III und König Rama IV entstand. Erleben Sie eine einmalige, mystische Atmosphäre! Am Fuße des Berges Khao Luang sehen Sie das große Kloster „Wat Tham Klaep“ oder auch „Wat Bun-Thawi“. Besichtigung der großen Halle sowie der Kapelle mit aufwendig geschnitzten Türplatten. Anschließend geht es zum Maha Sawan Berg, der sich in drei Teile gliedert und sich 95 Meter über den Meeresspiegel erhebt. In der Region trägt der Berg auch den Namen Khao Wang. Nehmen Sie die Seilbahn, um auf den Berg rauf- und wieder runter zu gelangen. Die gesamte Anlage wurde als Sommerpalast von König Rama IV (König Monghut) erbaut und besteht aus einer Kombination aus thailändischen, chinesischen sowie europäischen Stilelementen. Der Bau wurde im Jahr 1858 fertig. Danach Fahrt nach Cha Am. (M, A)

2. Tag (Do): Cha Am – Chumphon (ca. 350 km). Am Morgen besichtigen Sie den Sam Roi Yot Nationalpark, den ersten Meeresnationalpark Thailands. Berge aus Kalkstein erheben sich hier bis zu 605 Meter hoch von der Küste. Im Park wurden mehr als 300 verschiedene Vogelarten registriert. Einige kommen sogar aus China, Sibirien und Nordeuropa. Sehenswert ist die Phraya Nakhon Höhle mit dem Königspavillon. Außerdem erwarten Sie eine artenreiche Tierwelt in den Mangrovenwäldern, Kalksteinformationen, Wanderwege sowie ein Aussichtspunkt. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant fahren Sie weiter in die Provinz Prachuap Khiri Khan und besichtigen den Wat Khao Chong Krajok mit dem Beinamen „Mirror Tunnel Mountain“. Durch ein Seitenloch wird scheinbar der Himmel reflektiert. Danach Weiterfahrt in Richtung Süden nach Chumphon. (F, M, A)

3. Tag (Fr): Chumphon – Koh Tao. Am Vormittag Zeit zur freien Verfügung. Um ca. 13.00 Uhr Überfahrt mit der Fähre nach Koh Tao (Ankunft ca. 14.45 Uhr). Die Insel Koh Tao befindet sich im Golf von Thailand ca. 70 km östlich des thailändischen Festlands. Genießen Sie hier herrliche Schnorchel- und Tauchplätze sowie traumhafte Sandstrände. Ihr Übernachtungsort Mae Haad lädt mit seinen Restaurants, Bars und Shops zu einem abendlichen Bummel ein. (F)

4. Tag (Sa): Koh Tao. Der heutige Tag steht Ihnen komplett zur freien Verfügung. Fakultativ (gegen Gebühr) können Sie an einem Schnorchelausflug oder an einer ganztägigen Tour zur Schildkröteninsel Koh Nang Yuan teilnehmen. (F)

5. Tag (So): Koh Tao – Koh Samui. Fahrt zur Anlegestelle und Überfahrt mit der Fähre nach Koh Samui um ca. 09.30 Uhr. Die Rundreise endet um ca. 11.20 Uhr am Pier Samui. Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels möglich. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

COVID-19 Maßnahmen

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 09.11.2020