Hotelbeschreibung

Das Hotel TUI Tours: Busrundreise Apulien - der Geheimtipp in Süditalien ist ein 0-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Gallipoli, Apulien. Entdecken Sie das Hotel TUI Tours: Busrundreise Apulien - der Geheimtipp in Süditalien auf TUI.com.

Das erwartet Sie

Apulien – Natur, Kultur und Gastronomie perfekt vereint! Urwüchsig und wild romantisch mit endlosen Klatschmohnfeldern und winzigen Orten mitten im Nirgendwo. Umwerfende Gastfreundschaft, italienisches Flair und viel Meer.

Lage : Ort

Gallipoli

Tipp

  • Landestypisches Mittagessen auf einem Landgut in der malerischen Stadt Otranto, mit tollem Wein

Highlights

Highlights

  • Barock-Stadt Lecce
  • idyllisches Locorotondo
  • Alberobello – „Hauptstadt der Trulli“
  • bezauberndes Polignano a Mare
  • 8-tägige Busrundreise durch Apulien
  • Unterbringung in ausgewählten 3,5/4- Sterne Hotels
  • barockes Lecce, bezauberndes Otranto, idyllisches Locorotondo, Alberobello – „Hauptstadt der Trulli“

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag (Sa): Gallipoli. Individuelle Anreise zum Hotel und Check-in. Zudem Willkommenstreff mit Ihrer Reiseleitung. (A)

2. Tag (So): Gallipoli – Lecce – Gallipoli (ca. 85 km / ca. 1,5 Std. reine Fahrtzeit). Heute besuchen Sie die Barockstadt Lecce mit ihren Palästen und herrlichen Kirchen. Wegen der stadteigenen „barocco leccese“, wurde sie auch schon das „Florenz des Barock“ oder „Florenz des Südens“ genannt. Eines der berühmtesten Beispiele des Barockstils von Lecce ist die Fassade der Basilika Santa Croce. Werfen Sie zudem einen Blick auf das römische Amphitheater. (F, A)

3. Tag (Mo): Gallipoli – Otranto – Gallipoli (ca. 160 km / ca. 3 Std. reine Fahrtzeit). Die heutige Reise führt zuerst nach Otranto. Die antike Hafenstadt befindet sich am südöstlichsten Punkt Italiens an einer malerischen Küste mit herrlichen Buchten. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren engen, verwinkelten Gassen und mittelalterlichen Gebäuden wandeln Sie auf den Spuren verschiedener mediterraner Kulturen. Besonders sehenswert sind die sehr gut erhaltenen Fußbodenmosaike in der Kathedrale Santa Annunziata. Ihr Mittagessen genießen Sie auf einem landestypischen Bauernhof. Über Santa Maria di Leuca geht es zurück zum Hotel. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung. Abends können Sie fakultativ das Zentrum Gallipolis besuchen (ca. € 10 pro Person). (F, M, A)

4. Tag (Di): Gallipoli – Locorotondo – Ostuni (ca. 170 km / ca. 3 Std. reine Fahrtzeit). Fahrt zum Itria-Tal, das Tal der Trulli. Unterwegs Stopp an einer biologischen Olivenöl-Farm und Ölverköstigung. Im Anschluss geht es weiter nach Locorotondo – einer der schönsten Orte in Italien! Erleben Sie die ruhige Atmosphäre und spazieren Sie durch die gewundenen Gassen mit den weiß gekalkten Fassaden. (F, A)

5. Tag (Mi): Ostuni. Den heutigen Tag können Sie ganz nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten oder Sie nehmen an einem fakultativen Ausflug nach Bari und zum Castel del Monte teil. Oder Sie besuchen auf eigene Faust die „weiße Stadt“ Ostuni, deren Häuser seit Jahrhunderten immer wieder aufs Neue weiß gekalkt werden. Spazieren Sie gemütlich durch die bezaubernde Altstadt mit den verwinkelten Gassen. Außerdem sehenswert ist die Piazza della Libertà mit dem Rathaus, untergebracht in einem ehemaligen Kloster und die Kathedrale. (F, A)

6. Tag (Do): Ostuni – Alberobello – Ostuni (ca. 115 km / ca. 3 Std. reine Fahrtzeit). Zunächst geht es nach Alberobello mit den einzigartigen Trulli. Diese Kegelbauten verleihen der Stadt eine einzigartige Atmosphäre. Außerdem besuchen Sie hier den wöchentlichen Markt mit lokalen Produkten. Anschließend geht es zu den Grotten von Castellana. Bestaunen Sie diese imposante Tropfsteinhöhle mit den spektakulären Stalagmiten und Stalaktiten. Weiter nach Polignano a Mare, bekannt für seine engen Gässchen, die sich zu Aussichtspunkten über das Meer öffnen. Zudem der Heimatort des Sängers mit dem bekanntesten italienischen Lied der Welt: „Nel Blu Dipinto di blu (volare)“. (F, A)

7. Tag (Fr): Ostuni. Freizeit oder fakultativer Ausflug nach Matera. (F, A)

8. Tag (Sa): Ostuni. Nach dem Frühstück endet die Rundreise. Verlängerung in Apulien in einem unserer angebotenen Hotels. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

COVID-19 Maßnahmen : Informationen und Leistungen zu Hygienemaßnahmen in der Unterkunft

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 30.03.2022