Ihr persönliches TUI Reiseguthaben ist ab sofort für Sie einsehbar und einlösbar

WICHTIG: Die Reiseguthaben Anzeige, Einlösung & Auszahlung ist für alle Kunden mit Anreise bis 31. August 2020 möglich. Ausgenommen von der Auszahlung sind Kunden die Ihre Reise im Rahmen der Aktion „Storno gegen Guthaben“ storniert haben.

BITTE HALTEN SIE UNBEDINGT IHRE KUNDEN- UND VORGANGSNUMMER FÜR EINE REIBUNGSLOSE BEARBEITUNG BEREIT!

TUI Reiseguthaben - Aktuelle Informationen & FAQ

Das gesamte Team der TUI hofft, dass es Ihnen sowie Ihren Familien und Freunden gut geht. Noch vor wenigen Wochen hätte sich niemand so umfangreiche Einschränkungen unseres Zusammenlebens vorstellen können. Auch wenn viele Länder ihre Grenzen wieder geöffnet haben, gibt es weitere Reisebeschränkungen für einige Reiseziele, insbesondere der Fernstrecke über den 14.06.2020 hinaus. Alle Informationen und Regelungen finden Sie hier  TUI INFO CORONAVIRUS

TUI ist aktuell mit den Regierungen vieler Urlaubsländer im Gespräch, um die Vorbereitungen für Ihren Urlaub „nach Corona“ so gut wie möglich zu starten. Mit der Veröffentlichung des Reiseprogramms bis in den Sommer 2021 haben wir einen wichtigen Schritt unternommen. Wir können Ihnen versichern, unsere Partner in den Zielländern freuen sich sehr auf Ihre Rückkehr und bereiten alles für Sie vor. Dafür haben wir für Sie Ihr persönliches TUI Reiseguthaben in Höhe Ihrer bereits getätigten Zahlungen angelegt. Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Ihr TUI Reiseguthaben.

Aktuelle Informationen zur Rückzahlung Ihres TUI Reiseguthabens (Stand: 29.06.2020)

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Ihr TUI Reiseguthaben

Was ist das TUI Reiseguthaben?

Das TUI Reiseguthaben haben wir vorübergehend und ausschließlich für die aufgrund der Corona-Krise abgesagten Reisen eingeführt. Dabei wird Ihr persönliches TUI Reiseguthaben wie ein Zahlungsmittel auf Ihre nächste gebuchte TUI Reise verrechnet. Das TUI Reiseguthaben besteht aus Ihrer bereits an die TUI geleistete/n Zahlung/en Ihrer abgesagten Reise mit Anreise im Zeitraum 14. März bis einschließlich 31. August 2020.

Muss ich tätig werden, um das Reiseguthaben zu aktivieren?

Nein, Ihr persönliches TUI Reiseguthaben steht Ihnen automatisch zur Verfügung.

Wie werde ich über mein TUI Reiseguthaben informiert?

Sie werden per E-Mail oder per Post über Ihr persönliches TUI Reiseguthaben informiert. Kunden mit Anreisen im Zeitraum 14. März bis einschließlich 30. April 2020 wurden am 14. April 2020 per E-Mail informiert. Kunden mit Anreisen im Zeitraum 1. Mai bis einschließlich 15. Mai 2020 wurden am 30. April 2020 per E-Mail informiert. Kunden mit Anreisen im Zeitraum 16. Mai bis einschließlich 14. Juni 2020 werden voraussichtlich am 13. Mai 2020 per E-Mail informiert. Kunden mit Anreisen im Zeitraum 15.06. bis einschließlich 31.07.2020 wurden am 10.06.2020 per E-Mail oder per Post informiert. Kunden mit Anreisen im Zeitraum 15.06. bis einschließlich 31.07.2020 wurden am 10.06.2020 per E-Mail oder per Post informiert.

Wie erhalte ich ein TUI Reiseguthaben?

Die Regelung gilt für Kunden, die Ihre Zahlung direkt an den Reiseveranstalter TUI geleistet haben und eine abgesagte Reise mit Anreise im Zeitraum 14. März bis einschließlich 31. August 2020 haben. Bei Reisen innerhalb Deutschlands gilt das TUI Reiseguthaben für Anreisen bis 24. Mai 2020. Sollten Sie die Reise direkt an Ihr Reisebüro bezahlt haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner vor Ort.

Wieso sollte ich mich für das TUI Reiseguthaben entscheiden?

Mit Ihrer Entscheidung für das TUI Reiseguthaben helfen Sie nicht nur uns, sondern auch unseren Partnern – egal ob Ihren persönlichen Ansprechpartnern im Reisebüro, den Reiseleiterinnen und Gästebetreuern in den Urlaubsorten, den Hoteliers oder Gastronomen und ihren Familien an den schönsten Stränden der Welt. Außerdem lohnt es sich auch für Sie! Als Dankeschön erhalten Sie Ihr persönliches Extra-Guthaben mit einer Höhe bis zu 150 Euro pro Buchung.

Ist mein TUI Reiseguthaben abgesichert?

So ist es von der Bundesregierung vorgesehen. Im Beschluss des Corona-Kabinetts der Bundesregierung vom 2. April 2020 ist für die Gutscheinlösung u.a. die Bedingung enthalten, dass für das Guthaben eine Insolvenzabsicherung, ggf. auch mit staatlicher Rückversicherung gilt, siehe auch: Informationen der Bundesregierung zur Gutscheinlösung. Diese Aufforderung wurde entsprechend an die EU-Kommission zur Beschlussfassung bzw. Freigabe gerichtet. Wir rechnen mit einer kurzfristigen Rückmeldung durch die EU-Kommission.

Außerdem lohnt es sich auch für Sie! Als Dankeschön erhalten Sie Ihr persönliches Extra-Guthaben mit einer Höhe bis zu 150 Euro pro Buchung.

Kann ich mich als Kunde auf die TUI verlassen?

Ja, wir sind strategisch und operativ ein solides und kerngesundes Unternehmen. Wir waren vor der Krise wirtschaftlich erfolgreich und werden es auch nach der Krise wieder sein. Unser Geschäftsmodell ist intakt und wir haben über 21 Millionen treue Kunden. Wir haben ein in unserer Branche unerreicht starkes Team. Wir haben tolle Produkte. Wir haben ein bewiesenermaßen gutes Geschäftsmodell. Und wir haben sehr gute Vertriebspartner. Die Zusage des KfW-Überbrückungskredits über 1,8 Milliarden Euro ist ein weiterer, wichtiger Schritt für uns, um die derzeitige Ausnahmesituation erfolgreich zu überbrücken. Wir sind krisenerprobt und das kommt uns jetzt zugute. Sie als unsere Kunden können weiterhin auf uns zählen.


Bis wann kann ich mein persönliches TUI Reiseguthaben einlösen?

Ihr persönliches TUI Reiseguthaben steht Ihnen für Buchungen bis zum 31. Dezember 2021 für Ihre nächste/n TUI Reisen zur Verfügung und wird danach ausgezahlt. Der Reisebeginn kann nach diesem Datum liegen (z.B. im Januar oder März 2022).

Wo kann ich meine neue Reise buchen?

Wenden Sie sich zur neuen Urlaubsbuchung mit Ihrem TUI Reiseguthaben an das Reisebüro, bei dem Sie auch die ursprüngliche bzw. abgesagte Reise gebucht haben. Sollten Sie Ihre Reise auf TUI.com oder bei einer Online-Plattform gebucht haben, wenden Sie sich zur neuen Urlaubsbuchung bitte ebenfalls an TUI.com oder die entsprechende Online-Plattform.

Für welche Reisen kann ich mein Guthaben einlösen?

Sie können das Guthaben für das Programm des Reiseveranstalters TUI Deutschland GmbH mit den Marken TUI und airtours einlösen. Nicht einlösbar ist das Guthaben für TUI Cruises, TUI Ferienhäuser, ltur, Nur-Flüge und vermittelte Leistungen.

Ich habe bereits weitere Reisen bei TUI Deutschland gebucht. Kann ich mein TUI Reiseguthaben auch hierfür nutzen?

Ja, Ihr TUI Reiseguthaben wird auch für noch offene Zahlungen für bereits bestehende Buchungen verrechnet.

Wie löse ich das Guthaben ein?

Zur Einlösung Ihres Reiseguthabens ist die auf Ihrem Schreiben vermerkte Kundennummer erforderlich. Bitte halten Sie diese zur Einlösung bei der nächsten Buchung bereit.

Kann ich mein TUI Reiseguthaben für mehrere Buchungen nutzen?

Sollte Ihre erste Buchung Ihr Guthaben nicht voll ausschöpfen, können Sie es selbstverständlich auch für weitere Reisen nutzen. Wichtig: Die Reisen müssen auf die Kundennummer aus Ihrem vorliegenden Anschreiben gebucht werden.

Kann ich mein TUI Reiseguthaben aus verschiedenen corona-bedingt abgesagten Reisen gebündelt für eine neue Buchung anrechnen lassen?

Ja. Alle einzelnen TUI Reiseguthaben sind Ihrer Kundennummer zugeordnet und werden entsprechend für die Buchungen unter dieser Kundennummer verrechnet. Mehrere TUI Reiseguthaben können somit für eine einzelne Neubuchung angerechnet werden.


Kann ich auch eine Auszahlung meiner getätigten Zahlung veranlassen?

Sollten Sie Ihr Guthaben bis 31. Dezember 2021 nicht eingelöst haben oder sich grundsätzlich dagegen entscheiden, erhalten Sie Ihre bisher geleistete Zahlung im vollen Umfang zurück.

Wenden Sie sich zur Veranlassung der Auszahlung bitte an das Reisebüro, bei dem Sie auch die ursprüngliche bzw. abgesagte Reise gebucht haben. Sollten Sie Ihre Reise Online auf TUI.com oder einer Online-Plattform gebucht haben, können Sie hier unter www.tui.com/reiseguthaben Ihre Auszahlung veranlassen.

Ist eine Teilerstattung des TUI Reiseguthabens möglich?

Nein, eine Teilerstattung ist nicht möglich. Das Reiseguthaben kann nur komplett genutzt oder komplett ausgezahlt werden. Haben Sie einen Teil des Reiseguthabens bereits für eine neue Reise genutzt, bleibt der übrige Teil des Reiseguthaben bestehen. Setzen Sie Ihr restliches Reiseguthaben (inklusive Extra-Guthaben) nicht bis zum 31.12.2021 für eine neue Reise ein, zahlen wir Ihnen den Restbetrag aus. Eine Auszahlung des restlichen Reiseguthaben vor dem 31.12.2021 ist nicht möglich.

Wohin wird mein Reiseguthaben bei Auszahlungswunsch überwiesen?

Das Reiseguthaben wird auf ihre originäre Zahlart ausgezahlt.

Kann ich bei Neubuchung/Einlösung meines Guthaben die originäre Zahlart wechseln?

Ja, aber unsere Empfehlung ist die ursprüngliche Zahlmethode zu nutzen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Was muss ich bei der Zahlart Überweisung berücksichtigen?

Bitte berücksichtigen Sie, das bei der Zahlart Überweisung sie eigenständig Ihren Guthabenbetrag vom Rechnungsbetrag abziehen müssen.


Wo finde ich meine Kunden- und Vorgangsnummer?

Ihre Kundenummer finden Sie in Ihrem Anschreiben zum TUI Reiseguthaben, welches Sie per E-Mail oder per Post erhalten haben. Ihre Vorgangsnummer der stornierten Reise finden Sie auf Ihrer TUI Bestätigung/Rechnung oben rechts unter Vorgang*.

Was mache ich, wenn das persönliche TUI Reiseguthaben im TUI Anschreiben nicht meiner geleisteten Zahlung entspricht?

In einigen wenigen Fälle kommt es leider zu Abweichungen. Der Stand Ihres TUI Reiseguthabens wurde einige Tage vor dem Versand Ihres Anschreibens ermittelt, daher sind Abweichungen zu den tatsächlich geleisteten Zahlungen möglich. Ihr aktuelles TUI Reiseguthaben können Sie jederzeit online auf dieser Seite einsehen.

Kann ich das Reiseguthaben auf andere Personen übertragen?

Das Guthaben ist der persönlichen Kundennummer des Zahlenden zugeordnet und nicht übertragbar. Selbstverständlich können die Reiseteilnehmer bei einer neuen Buchung variieren.

Weitere aktuelle TUI Themen

Sie wollten gerade Ihre Traumreise buchen.