Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal (IATA-Code: TXL) ist neben dem Flughafen Schönefeld einer der beiden internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin. Der Flughafen Tegel ist Berlins verkehrsreichster Airport und das wirtschaftliche Rückgrat der Berliner Flughäfen. Im Nordwesten der Stadt gelegen profitiert er von seiner zentralen Lage. Touristen wie Geschäftsreisende nutzen den Flughafen gleichermaßen.

 

Anreise und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung
Der Flughafen hat direkten Anschluss an die Berliner Stadtautobahn, die A100, und an die A111 Nord. Die Ausfahrten sind gut ausgeschildert.

Autovermietung
Die Mietwagenfirmen Avis, Budget, Europcar, Hertz, National Car Rental/Alamo und Sixt sind am Flughafen vertreten.

Öffentliche Verkehrsmittel - Beschreibung
Bus + U-Bahn und S-Bahn: Die Buslinien 109 und X9 fahren am Jakob-Kaiser-Platz (dort Anschluss zur U-Bahnlinie 7) vorbei zum Bahnhof Zoo (Fahrtdauer: 30 Min.) (Bahnhof Zoo wurde vom Zugfernverkehr abgekoppelt), die Linie 128 fährt in den Norden Berlins und bietet an der Haltestelle Kurt-Schumacher-Platz Anschluss an die U-Bahnlinie 6 und zum Bahnhof Friedrichstraße. Der JetExpressBus TXL fährt im 10-Minuten-Takt vom Flughafen über den S-Bahnhof Beusselstraße, den U-Bahnhof Turmstraße, den S-Bahnhof Unter den Linden und den U-Bahnhof Französische Straße bis zum Alexanderplatz (Fahrzeit: 28-40 Min.). Die erste Abfahrt ab U-Bhf Alexanderplatz zum Flughafen Tegel ist Mo-Fr ca. 05.00 Uhr, Sa und So ca. 05.45 Uhr. In Richtung Stadt fährt der letzte TXL abends um 23.07 Uhr ab Flughafen Tegel. Fahrplan- und Streckeninformationen für das Berliner Stadtgebiet sind bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) erhältlich (Internet: www.bvg.de). Busse von Dresden: German Transfer (Internet: www.german-transfer.de), ein deutschlandweiter Flughafenzubringer, bietet Busverbindungen zum Flughafen Tegel mit Zustieg am Dresdener Hauptbahnhof.
Taxis: Taxis stehen jederzeit vor dem Terminalgebäude zur Verfügung. Eine Fahrt mit dem Taxi in das Stadtzentrum kostet ca. 15 €. Fahrtdauer zum Stadtzentrum: ca. 20-30 Min.

Öffentliche Verkehrsmittel - Bahn
Bus, U-Bahn und S-Bahn: Die Buslinien 109 und X9 fahren am Jakob-Kaiser-Platz (dort Anschluss zur U-Bahnlinie 7 (Tel: (030) 19449; Internet: www.bvg.de) vorbei zum Bahnhof Zoo (Fahrtdauer: 30 Min.) (Bahnhof Zoo wurde vom Zugfernverkehr abgekoppelt), die Linie 128 fährt in den Norden Berlins und bietet an der Haltestelle Kurt-Schumacher-Platz Anschluss an die U-Bahnlinie 6 und zum Bahnhof Friedrichstraße.
Der JetExpressBus TXL fährt im 10-Minuten-Takt vom Flughafen über den S-Bahnhof Beusselstraße, den U-Bahnhof Turmstraße, den S-Bahnhof Unter den Linden und den U-Bahnhof Französische Straße bis zum Alexanderplatz (Fahrzeit: 28-40 Min.) und bietet damit Anschluss an die S-Bahnen S41 und S42. Die erste Abfahrt ab U-Bhf Alexanderplatz zum Flughafen Tegel ist Mo-Fr ca. 05.00 Uhr, Sa und So ca. 05.45 Uhr. In Richtung Stadt fährt der letzte TXL abends um 23.07 Uhr ab Flughafen Tegel.
Fahrplan- und Streckeninformationen für das Berliner Stadtgebiet sind bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) erhältlich (Internet: www.bvg.de).

Öffentliche Verkehrsmittel - Straße
Bus: Der Jet Express Bus TXL (Tel: (030) 19449; Internet: www.bvg.de) verbindet den Flughafen Berlin-Tegel mit dem Alexanderplatz via Unter den Linden und dem Hauptbahnhof (Fahrtzeit: 30-40 Min.; Einzelfahrschein: 2,10 €). Weitere Informationen sim vom BVG-Büro im Boulevard Tegel erhältlich.
Chauffeurdienst von Dresden: German Transfer (Internet: www.german-transfer.de), ein deutschlandweiter Flughafenzubringer, bietet Chauffeurdienste zum Flughafen Tegel mit Zustieg am Dresdener Hauptbahnhof.
Taxis: Taxis stehen jederzeit vor dem Terminalgebäude zur Verfügung. Eine Fahrt mit dem Taxi in das Stadtzentrum kostet ca. 20 €. Fahrtdauer zum Stadtzentrum: ca. 20-30 Min.

 

 

 

 

Parken

Parkplätze
Parkplätze stehen unterhalb und an den Terminals zur Verfügung. P1, P2 und P5 sind Langzeitparkplätze, PK ist für Kurzzeitparker. Der Langzeitparkplatz P10, der nur nach Bedarf geöffnet ist, befindet sich direkt gegenüber des Mercure-Hotels und ist etwa 15 Min. Fußweg vom Terminal A entfernt.
Der Anbieter Holiday Extras (Internet: www.holidayextras.de) bietet vergünstigte Parkplätze in der Nähe des Flughafens, die vorab gebucht werden müssen.

 

Flughafeneinrichtungen

Einrichtungen - Beschreibung
Geld & Telekommunikation: Banken, Wechselstuben (Öffnungszeiten: 08.00-20.00 Uhr), Geldautomaten, Briefmarkenautomaten, Briefkästen und ein Postamt sind vorhanden.
Essen & Trinken: Der Flughafen verfügt über mehrere Bars und Snack-Bars, ein Bistro, zwei Restaurants (auf der dritten Etage) und Fastfood-Restaurants. Einkaufen: Eine große Auswahl an Geschäften steht im Shopping-Boulevard in der Haupthalle zur Verfügung, u.a. Modeketten, ein Blumengeschäft, eine Parfümerie, ein Friseur, Souvenir- und Geschenkläden, Reisegepäck- und Accessoires, ein Buchladen und ein Confiseriegeschäft.
Weitere Einrichtungen: Es gibt einen 24-Std.-Erste-Hilfe-Dienst (Tel. (030) 41 01 23 98), eine Rettungsstation mit Sanitätsdienst (Notruf 112 oder 119), eine Apotheke, ein Fundbüro (täglich von 05.00-22.30 Uhr geöffnet) und eine Gepäckaufbewahrung (Tel: (030) 41 01 23 15). Eine Quarantänestation (Tel: (030) 41 01 23 95) für Klein- und Großtiere befindet sich im Frachtgebäude. Wickeltische befinden sich bei den Toiletten nahe Pos. 16 und in den öffentlichen Damentoiletten an den Pos. 3, 6, 9 und 12. WLAN-Internetzugang ist in den Abfertigungshallen möglich. Es besteht die Möglichkeit zum Vorabend Check-In (täglich 19.00-22.00 Uhr). Ein mobiler Fluginformationsdienst per SMS wird angeboten, die Registrierung erfolgt auf der Internetseite des Flughafens. Ein VIP-Service steht zur Verfügung (Internet: www.globeground-berlin.com). Im Servicemarkt befinden sich Filialen verschiedener Reisebüros.

Behindertengerechte Einrichtungen
Zu den Einrichtungen für behinderte Reisende am Flughafen gehören Rollstuhlrampen, rollstuhlzugängliche Toiletten und Waschräume bei den Flugsteigen 1 und 16 sowie rollstuhlzugängliche Telefone in der Abflughalle. Behindertenparkplätze befinden sich auf den Parkplätzen P1, P2 und PK. Die Bestellung eines Rollstuhls bei Ankunft/Abflug in Tegel einschließlich kostenfreiem Transportservice ist möglich (Tel: (030) 4101 43 96).

Einrichtungen - Geld
Banken und Wechselstuben (Öffnungszeiten: 08.00-20.00 Uhr) sind in den Terminals A, B und C sowie Geldautomaten in den Terminals A und C vorhanden.

Einrichtungen - Gepäck
Es gibt ein Fundbüro (Tel: (030) 4101 2315) und eine Gepäckaufbewahrung im Erdgeschoss vom Boulevard Terminal und im öffentlichen Bereich von Terminal C. Gepäckwagen stehen in allen Bereichen zur Verfügung, außerdem bieten Gepäckträger ihre Dienste an.

Einrichtungen - Kommunikation
Briefkästen sind in den Terminals A und C sowie im Boulevard Tegel vorhanden. Internetzugang per W-LAN steht gegen Gebühr zur Verfügung (die ersten 60 Minuten sind kostenlos). Öffentliche Telefone sind auf den ganzen Flughafen verteilt.

Einrichtungen - Einkaufen
Eine große Auswahl an Geschäften steht im Shopping-Boulevard in der Haupthalle zur Verfügung, u.a. Modeketten, ein Blumengeschäft, eine Parfümerie, ein Friseur, Souvenir- und Geschenkläden, Reisegepäck- und Accessoires, ein Buchladen und ein Confiseriegeschäft.

Einrichtungen - Essen
Der Flughafen verfügt über mehrere Bars und Snack-Bars, ein Bistro, Bäckereien, zwei Restaurants (auf der zweiten Etage) und Fastfood-Restaurants.

Konferenz- und Geschäftseinrichtungen
Fax- und Fotokopierdienste stehen in den VIP-Lounges und im Flughafen-Service-Center (Tel: (030) 4101 2315) zur Verfügung.
In der Berlin Airport Club Lounge, die auch von Nicht-Mitgliedern gegen eine Gebühr genutzt werden kann, stehen auf 110 Quadratmetern 26 Sitzplätze und mehrere Computer-Arbeitsplätze mit W-LAN-Internetanschluss zur Verfügung. Speziell für Geschäftsreisende gibt es außerdem ein umfangreiches Serviceangebot an Dienstleistungen, zum Beispiel die Betreuung von VIPs, Meet & Assist-Services und Hostessen- sowie Chauffeurdienste. Die Lounge befindet sich in der ersten Etage der Haupthalle des Flughafens und ist von 06.00-20.00 Uhr geöffnet. Sieben Konferenzräume (Tel: (030) 4101 3316) mit einer Kapazität für bis zu 24 Personen stehen am Flughafen zur Verfügung.
Mehrere größere Konferenzräume bietet das nahegelegene Mercure Airport Hotel Berlin Tegel (Tel: (030) 41060; Internet: www.mercure.com) an.

Einrichtungen - Sonstige
Es gibt einen 24-Std.-Erste-Hilfe-Dienst (Tel. (030) 41 01 23 98), eine Rettungsstation mit Sanitätsdienst (Notruf 112 oder 119) sowie eine Apotheke. Eine Quarantänestation (Tel: (030) 41 01 23 95) für Klein- und Großtiere befindet sich im Frachtgebäude. Wickeltische befinden sich bei den Toiletten nahe Pos. 16 und in den öffentlichen Damentoiletten an den Pos. 3, 6, 9 und 12. Es besteht die Möglichkeit zum Vorabend Check-In (täglich 19.00-22.00 Uhr). Ein mobiler Fluginformationsdienst per SMS wird angeboten, die Registrierung erfolgt auf der Internetseite des Flughafens. Ein VIP-Service steht zur Verfügung (Internet: www.globeground-berlin.com). Im Servicemarkt befinden sich Filialen verschiedener Reisebüros.