TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Rund ums Fliegen

Die besten Reise-Apps für deinen Urlaub

23.11.2022
Ohne unser Smartphone gehen wir nicht mehr aus dem Haus und auch auf Reisen ist es immer dabei und wird, mit den richtigen Apps ausgestattet, zum Alleskönner. In diesem Artikel stellen wir dir viele nützliche Reise-Apps vor, die du für deinen Urlaub installieren solltest.

Ich packe meinen Koffer – Apps für Packlisten

PackPoint Reisepackliste
Die App erfragt im Vorhinein wohin man reist, wie lange man unterwegs ist und was man unternehmen möchte. Anhand dessen erhältst du Vorschläge, was du alles mitnehmen solltest. Außerdem berücksichtigt diese App Live Wetterdaten, so dass du auch die passende Kleidung einpackst.

PackKing – Packliste für Reisen
Diese App stimmt deine Packliste ebenfalls auf Reiseziel und Aktivitäten ab. Du findest hier eine umfassende Auswahl an Aktivitäten (zum Beispiel Angeln oder Wintersport). Zusätzlich werden Geschlecht und Transportmittel berücksichtigt.

Packliste Checkliste
Diese App hebt sich von den anderen dadurch ab, dass verschiedene Personen hinterlegt werden können, was vor allem für Familien sehr praktisch ist. Zudem bietet sie eine Erinnerungsfunktion für wichtige Aufgaben vor der Reise, zum Beispiel Reisepass beantragen, Visum besorgen, Geld tauschen, Reiseadapter besorgen.

MEINE TUI App
Auch in der MEINE TUI App findest du eine Checkliste mit vielen nützlichen Erinnerungen und Hinweisen für deine Packliste. Hier geht es direkt zur MEINE TUI App.

Budgetplanung und den Budgetüberblick behalten

TravelSpend
Auf Basis des eigenen Gesamtbudgets und der Reisedauer errechnet TravelSpend ein Tagesbudget, das dich sicher bis ans Ende deiner Reise bringt. Du kannst deine Ausgaben in 15 Kategorien einordnen und dokumentieren. Damit kannst du genau tracken, ob du noch im geplanten Budgetrahmen liegst. Außerdem bietet die App einen Währungsrechner.

Tripcoin Travel budget
Neben der Übersicht des Gesamtbudgets kannst du für jeden Tag deiner Reise ein festes Budget hinterlegen. So weißt du genau wieviel Geld du jeden Tag in einer bestimmten Kategorie zur Verfügung hast. Der Tagesbudgetindikator zeigt dir zudem durch eine grüne oder rote Darstellung genau an, ob deine Ausgaben im Budgetrahmen liegen.

Split Bills
Split ist eine Abrechnungs-App, die sich vor allem für Reisen in einer Gruppe eignet. Hier behaltet ihr immer den Überblick darüber, wer was bezahlt hat und ob am Ende alles ausgeglichen ist. Sie bietet zudem die Möglichkeit die Daten in einer Zusammenfassungen als PDF oder Excel zu generieren.

Diese Währungsrechner solltest du auf deinem Handy haben

Finanzen100 Währungsrechner
Die ideale App, um schnell und unkompliziert den aktuellen Wechselkurs der Währung des Reiselandes erfahren. Sie funktioniert online und offline für 150 Landeswährungen.

XE Currency & Money Transfers
Neben einem Währungsrechner, der auch im Offline-Modus funktioniert, kannst du hier Auslandsüberweisungen in 130 Länder tätigen.

Sicherheit auf Reisen – diese Apps solltest du installieren

Reise App des Auswärtigen Amtes „Sicher Reisen“
In der App des Auswärtigen Amtes findest du alle aktuellen Informationen und Neuigkeiten über dein Reiseziel. Diese umfassen die Sicherheitslage vor Ort, Zoll- und strafrechtliche Vorschriften oder auch medizinische Fragen. Du kannst favorisierte Reiseländer anlegen und erhältst dann Push-Nachrichten zu Reise- und Sicherheitshinweisen.

Ein ganz besonderes Feature dieser App ist der integrierte „Ich bin OK“ Button. Damit sendest du ein kurzes Lebenszeichen an deine Familie oder Freunde.

Global Monitoring
Diese App benachrichtigt Nutzer über Gefahren am aktuellen Standort per Push Nachricht und gibt Hinweise zum Verhalten vor Ort. Sie funktioniert mit GPS, um deinen aktuellen Standort zu erkennen.

Handy orten
Was sollte man tun, wenn das Handy im Urlaub verloren geht oder gestohlen wird? Diese App hilft per Ortung, das verloren gegangene Smartphone wiederzufinden. Außerdem kannst du einen Kreis von Personen erstellen, die alle ihren Standort innerhalb der Gruppe teilen. Sollte es mal zu einem Notfall kommen, gibt es die Notruffunktion. Nach Klick erhalten alle Mitglieder der Gruppen eine Push-Nachricht mit Hilferuf und dem Live Standort.

Übersetzungs-Apps für die Kommunikation im Reiseland

Google Übersetzer App
Die wohl bekannteste Übersetzungs-App bietet besonders viele Funktionen für bis zu 133 Sprachen. So kannst du Schilder und Speisekarten abfotografieren und die App liefert dir die passende Übersetzung. Außerdem verfügt sie über eine Spracherkennung. Man kann ins Smartphone sprechen und der Text wird direkt in die gewünschte Sprache übersetzt
Weiterhin können Übersetzungen für zukünftige Verwendungen gespeichert werden.

iTranslate (nur für iOS)
Auch itranslate übersetzt Texte und Webseiten in mehr als 100 Sprachen und bietet eine Stimme-zu-Stimme Konversation an. In der kostenpflichtigen Variante stehen dir viele Optionen sogar offline zur Verfügung.

Apps zur Navigation im Reiseziele

MARCO POLO Erlebnistouren
Hier erhältst du eine klassische Reiseführer-App. Wähle dein Urlaubsziel aus und lade dir die Touren direkt auf dein Smartphone. So behältst du alle Touristeninfos auf einen Blick, hast eine detaillierte Routen-Übersicht mit Zeit- und Entfernungsangaben sowie On- und Offlinekarten mit Tourenverlauf und Wegpunkten.

Magic Earth Navigation
Diese App verspricht eine zuverlässige Berechnung von Routen für Auto, Fahrrad, Fußgänger und öffentliche Verkehrsmittel und das auch offline und ohne Werbung. Außerdem wirbt sie mit hoher Datensicherheit, da kein Tracking stattfindet und keine Nutzerprofile angelegt werden.

Google Maps
Dies ist die wohl am häufigsten benutzte Navigations-App. Spurassistenz, alternative Routenvorschläge, Sprachnavigation, die Anzeige der aktuellen Verkehrslage und Offlinekarten/-navigation gehören hier zur kostenfreien Grundausstattung.

TomTom GO
Die einst auf Navigationsgeräte spezialisierte Firma, stellt nun auch diese nützliche App bereit. Sie überzeigt vor allem durch Offline-Navigation, Spurassistenz, aktuelle Staumeldungen , Radarkontrollen und vieles mehr. Du kannst sie 30 Tage kostenlos testen, danach kostet sie circa 20 Euro pro Jahr.

Reise-Apps für Navigation
Die besten Reise-Apps zur Navigation im Urlaub

Für das perfekte Urlaubsfoto – Apps zur Bildbearbeitung

Snapseed
Diese kostenlose Bildbearbeitung verfügt über zahlreiche Filter, eine intuitive Benutzeroberfläche, Standardwerkzeuge, Perspektivenkorrektur sowie Feinabstimmung zur Optimierung der Helligkeit, Sättigung, Kontrast, Schatten, etc.)

Photoshop Express
Die kostenfreie Version des bekannten Bildbearbeitungsprogramms bietet ein sehr umfangreiches Repertoir für die schnelle und einfach Bearbeitung deiner Bilder auf dem Smartphone.
Von Retusche, über Filter, das Zuschneiden von Bildern, die Erstellung von Collagen oder das Einfügen von Texten. Hier sind kaum Grenzen gesetzt. Durch die Social Media Integration kannst du deine bearbeiteten Fotos direkt auf deinem Kanal posten.

Adobe Lightroom
Auch hier erhältst du einen kostenfreien Bild- und Video-Editor. Durch die integrierte Kamera kannst du Fotos aufnehmen und direkt in der App bearbeiten. Ob Korrekturen von Licht und Farbe, Retuschen, zuschneiden begradigen und eine riesige Auswahl an Filtern, all dies ist direkt auf dem Handy möglich.

Nützliche Apps zur Unterhaltung und gegen Langeweile

Spotify
Online und offline Musik hören. In der kostenlosen Varianter mit eingeschränkter Auswahl und Werbung oder zum Abo-Preis unbegrenzt Musik, Podcasts, Hörbücher hören.

Netflix/Amazon Prime Video
Mit diesen beiden Apps kannst du Filme, Serien oder Dokumentationen auch offline durch vorherige Downloads ansehen.

Headspace: Meditation & Schlaf
Hier erhältst du eine Meditations-App, die Stress reduziert und den Schlaf verbessert. Nach einem kostenlosen Testzeitraum, werden verschiedene Abos angeboten.

Kindle
Der bekannte eBook-Reader als App für dein Smartphone. So hast du deine eBooks immer dabei.


Welche Reise-Apps hast du auf deinem Smartphone wenn es in den Urlaub geht? Verrate es uns in den Kommentaren!


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.