TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ratgeber

Barrierefreier Urlaub: Unsere TOP 10 Hotels für Reisen mit Handicap in die beliebtesten Ferienregionen

09.08.2019
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen

Wer mit Handicap reist, muss an vieles denken! Und dennoch soll der Urlaubsspaß natürlich nicht zu kurz kommen. Wir erleichtern die Recherche für einen barrierefreien Urlaub und zeigen euch unsere TOP 10 Hotels für Reisen mit Handicap in die beliebtesten Ferienregionen.

Menschen mit körperlichen Einschränkungen wollen unkompliziert reisen und ihren Urlaub selbstbestimmt verbringen. So erwarten sie natürlich, dass das Hotel ihren Ansprüchen gerecht wird. Doch jede Behinderung ist anders und mit anderen Bedürfnissen an das Urlaubshotel verbunden. Rollstuhlfahrer benötigen z. B. Platz zum Rangieren, einen Poollift, Rampen und ebenerdige Duschen.

Unsere Kollegen aus dem TUI Spezialservice haben daher die 10 besten Hotels für Reisen mit Handicap herausgesucht – so könnt ihr mehr Zeit mit der Urlaubsvorfreude als mit der Recherche verbringen!

Reisen mit Handicap auf Mallorca

TOP 1: Grupotel Acapulco Playa – MALLORCA

Das Grupotel Acapulco Playa an der Playa de Palma

Das Grupotel Acapulco Playa an der Playa de Palma

An der schönen Playa de Palma befindet sich das moderne 4-Sterne Grupotel Acapulco Playa, welches insbesondere durch seinen persönlichen und familiären Umgang mit seinen Gästen überzeugt, welche Jahr für Jahr wiederkommen. Den langen Sandstrand erreicht ihr über die Promenade. Beides ist mit dem Rollstuhl oder Rollator gut befahrbar.

Das Grupotel Acapulco Playa ist ein Adults Only Hotel. Für Rollstuhlfahrer gibt es sechs geeignete Zimmer (Kat. DZX1 / Doppelzimmer Typ 1). Alle Duschen im Hotel sind ebenerdig und ingesamt sind die Hotelzimmer für geheingeschränkte Gäste gut geeignet.

TOP 2: Riu Bravo – MALLORCA

RIU Bravo

Das Riu Bravo liegt direkt an der Playa de Palma

Ebenfalls nah an der Promenade Playa de Palma und am Strand liegt das 4-Sterne Hotel Riu Bravo, welches mit einem modernen Design aufwartet. In der gepflegten, weitläufigen Gartenanlage findet jeder ein ruhiges Plätzchen. Zur Abkühlung geht es in den Außenpool, welcher über eine Rampe zugänglich ist. Im Innenbereich findet ihr zusätzlich noch einen beheizten Pool mit Poollift.

Für Rollstuhlfahrer gibt es 12 geeignete Zimmer (Kat. DZX1 / Doppelzimmer Typ 1).

Ihr wollt die Gegend erkunden? Direkt vor dem RIU Bravo findet ihr eine Bushaltestelle. Die Busse sind alle mit einer Rampe ausgestattet und ihr könnt in etwa 30 Minuten die Altstadt von Palma de Mallorca erreichen.

TOP 3: Botel Alcudiamar – MALLORCA

Botel Alcudiamar

Das Botel Alcudiamar liegt direkt an der Marina in der Bucht von Alcudia

In der Bucht von Alcudia können Ruhesuchende in das 4* Botel Alcudiamar einchecken. Das schöne Hotel befindet sich auf einer Landzunge, direkt an der Marina und bietet tolle Aussichten über die Bucht von Alcudia. Der weitläufige Badestrand ist etwa 100 Meter entfernt. Einen barrierefreien Einstieg ins Hallenbad ermöglicht der Pool-Lifter.

Für Rollstuhlfahrer gibt es drei frisch renovierte Zimmer im Erdgeschoss (Kat. DZX1 / Doppelzimmer Typ 1). Alle Zimmer bieten ein gut ausgestattetes Badezimmer mit befahrbarer Dusche, Haltegriff und Sitz in der Dusche, Haltegriff(e) am WC, einem unterfahrbaren Waschbecken mit einer Höhe von 80 cm, einer WC Höhe von 40 cm und ausreichend Platz für den Rolli neben dem WC. Eine öffentliche, barrierefreie Toilette für Menschen mit Behinderung gibt es in der Lobby.

Barrierefreier Urlaub auf den Kanaren

TOP 4: Kurhotel Mar y Sol – TENERIFFA

Das Kurhotel Mar y Sol ist ein rundum rollstuhlgerechtes Kurhotel, welches Barrierefreiheit garantiert. Das privat geführte 3* Hotel liegt in der allergiefreien Heilklimazone im Süden Teneriffas, in Los Christianos. Bereits seit 1990 besteht das Hotel, welches aufgrund eigener Betroffenheit entstand. Hier erwartet euch wirklich ein unbeschwerter Urlaub!

Kurhotel Mar y Sol

Das Kurhotel Mar y Sol auf Teneriffa ist bestens für einen barrierefreien Urlaub ausgelegt

Der gesamte Hotelkomplex ist barrierefrei erreichbar und alle Zimmer sind für Rollstuhlfahrer geeignet. Beide Pools sind mit einem Lift und einem handlaufgeführten Treppenabgang ausgestattet, außerdem findet ihr hier spezielle Poolliegen, die ein Umsteigen vom Rollstuhl auf die Liege erleichtern. Das Therapiebecken verfügt über eine handlaufgeführte Gehschule. Wer lieber an den Strand will, hat es nicht weit. Die Strandpromenade ist nur wenige hundert Meter entfernt. Eine Holzplattform reicht bist fast an die Wasserlinie, sodass auch Rollstuhlfahrer den Strand gut erreichen können.

Das Sportangebot des Mar y Sol ist groß und reicht von einer rollstuhlgerechten Sporthalle (z. B. für Rollstuhl-Rugby, Badminton oder Electric-Wheelchair Hockey), über mehrere rollstuhlgerechte Tischtennisplatten bis hin zu Schnuppertauchen und Golf. Im Wellnessbereich geht das vielfältige Angebot weiter. Hier erhaltet ihr u.a. Krankengymnastik, Lymphdrainage, Massagen, Atem- und Entspannungstherapie, Wassergymnastik, Magnetfeldtherapie, Osteopathie, Wirbelsäule-Therapie nach Dorn, Akupunktur und vieles mehr.

TOP 5: Seaside Los Jameos Playa – LANZAROTE

Das schöne 4* Hotel Seaside Los Jameos Playa auf Lanzarote erwartet euch im landestypischen Stil mit einer riesigen, tropischen Gartenlandschaft. Der flach abfallende, öffentliche Strand und die Strandpromenade befinden sich nur wenige Meter entfernt. Auch der Flughafen befindet sich in nur wenigen Kilometern, sodass die Transferzeit vom/zum Hotel sehr kurz ist.

Das Seaside Los Jameos Playa bietet sechs behindertenfreundliche Zimmer mit befahrbarer Dusche und Sitz in der Dusche (Kategorie DZX1 und DZX2). Die tolle Poollandschaft verfügt über einen Lift in den Pool. Alternativ gibt es auch eine Rampe.

Unser Tipp für Ägypten

TOP 6: Mövenpick Resort & Spa El Gouna – HURGHADA

Das 5* Mövenpick Resort & Spa El Gouna in Hurghada ist ein charmantes Hotel direkt am flach abfallenden Strand mit einer wunderschönen, großen Gartenanlage. Die Swimmingpools und der Strand sind mit Rollstuhl problemlos zugänglich. Auch sämtliche Einrichtungen des Hotels können mit Rollstuhl über die flachen Gehwege, Rampen oder über einen der vier Fahrstühle erreicht werden. Das Hotel hat bereits langjährige Erfahrung mit Gästen im Rollstuhl sowie Behindertengruppen.

Das Resort verfügt insgesamt über 15 rollstuhlgängige Zimmer. Hierbei handelt es sich um Standard-Zimmer im Erdgeschoss (DZX1) und Meerblick-Zimmer in der oberen Etage (DZM1). Die Zimmer sind geräumig und rollstuhlgängig mit großzügigen Manövrierflächen im Schlaf- und Badezimmer. Sie befinden sich außerdem in zentraler Lage, unweit des Fahrstuhls, und verfügen über zusätzliche Installationen wie Haltegriffe neben dem WC, eine befahrbare Dusche mit Haltegriff und Dusch-Stuhl.

Barrierefreier Urlaub in der Türkei

TOP 7: TUI BLUE Sarigerme Park – DALAMAN

Das TUI BLUE Sarigerme Park bei Dalaman steht für einen modernen Urlaub mit tollem Aktivitätenprogramm bestehend aus Koch- und Sprachkursen sowie lokalen Ausflugsangeboten. Auch die herrliche Lage der weitläufigen, grünen Anlage überzeugt, befindet sich das 4-Sterne-Hotel doch direkt am traumhaften kilometerlangen und flach abfallenden Sandstrand. Zum Strand geht es über einen Holzplattenweg, der zum Steg führt. Der Pooleinstieg kann über eine Rampe erfolgen.

Das Hotel verfügt über vier Erdgeschosszimmer in den Bungalows mit befahrbaren Duschen und unterfahrbaren Waschbecken. Auch ein Plus: Lichtschalter können vom Bett aus bedient werden.

TOP 8: TUI SENSIMAR Side Resort & Spa – SIDE

TUI SENSIMAR Side Resort & Spa

Erwachsene fühlen sich im TUI SENSIMAR Side Resort & Spa wohl

Adults only! Das 5* TUI SENSIMAR Side Resort & Spa in Side bietet Wohlführurlaub für Paare ab 18 Jahren. Es erwarten euch eine tolle Gastronomie in drei TOP Restaurants, Themenabende (wie Galadinner) und eine entspannte Abendunterhaltung sowie eine Traumlage am kilometerlangen, breiten und feinsandigen Strand. Bis zum Strand kommen Rollstuhlfahrer über einen befestigten Weg. Am Strand selbst befindet sich ein Holzplattenweg über welchen ihr den Steg erreichen könnt. Ein Lift am Steg ins Wasser ist vorhanden. Die Hotelanlage ist mit Rampen ausgestattet, sodass Bewegungsfreiheit garantiert ist.

Rollstuhlgerechte Zimmer befinden sich in den Bungalows. Die Terrassentür ist mit einer kleinen Schwelle außen versehen (ca. 8 cm). Vom Bett aus können alle Lichter betätigt werden.

Urlaub mit Handicap in Griechenland

TOP 9: best FAMILY Nana Beach – KRETA

best FAMILY Nana Beach

Perfekt für Familien: Das best FAMILY Nana Beach auf Kreta

Ideal für Familien ist das best FAMILY Nana Beach in Chersonissos auf Kreta. Das 5-Sterne-Hotel verfügt über eine tolle Gartenanlage, 9(!) Pools und bietet deutschsprachige Kinderbetreuung durch TUI geschulte Mitarbeiter. Auch die Lage ist herrlich: Das best FAMILY Nana Beach befindet sich direkt am Meer an einer Sandbucht.

Für rollstuhlfahrende Gäste gibt es zwei Bungalows im Erdgeschoss mit befahrbarer Dusche. Die Türen sind mindestens 76 cm breit.

TOP 10: Lindos Princess Beach – RHODOS

Direkt am weitläufigen, kieseligen Lardos Beach befindet sich das 4* Lindos Princess Beach. Die gepflegte Anlage ist ideal für einen Familienurlaub mit Kindern. So gibt es geräumige Familienzimmer, mehrere Pools mit Rutschen sowie Kinderanimation. Besonders gelobt wird von den Gästen der freundliche Service! Alle Bereiche der Hotelanlage sind über flache Wege mit Rollstuhl erreichbar. Es gibt zwei Meerblickzimmer, die sich für Rollstuhlfahrer eignen. Eines davon befindet sich in der ersten, das andere in der zweiten Etage, wobei beide Etagen mit Lift erreichbar sind. Die Zimmer verfügen über befahrbare Duschen mit Sitzgelegenheit und Haltegriffen.

Das waren unsere TOP 10 Hotels für euren barrierefreien Urlaub in den beliebtesten Ferienregionen für den Sommer. Das richtige Hotel war nicht dabei? Ihr wollt mehr Infos zum Reisen mit Handicap? ► Entdeckt hier unsere große Auswahl an behindertenfreundlichen Hotels

TUI Blogtipp zum Weiterlesen:Wir haben mit TUI Mitarbeiterin Carola vom Spezialservice gesprochen. Seit einem Autounfall vor vielen Jahren ist sie auf einen Rollstuhl angewiesen. Das hält sie jedoch nicht vom um-die-Welt-Fliegen ab. Im Interview verrät sie, worauf es bei der Urlaubsbuchung zu achten gilt.


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode
Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.