TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Kultur

Kuba Sehenswürdigkeiten: Meine Top 10

14.06.2021
Kuba Sehenswürdigkeiten: Es gibt so viel zu erleben, da können die meisten schon mal den Überblick verlieren. Um eine perfekte Reise durch Kuba zu genießen, hat TUI Blogger Jonah für euch in diesem Artikel seine TOP 10 Sehenswürdigkeiten auf Kuba aufgelistet.

Unsere TOP 10 Kuba Sehenswürdigkeiten – viel flair und rhythmische Tänze

Wann ihr am besten nach Kuba reist, um so viele Sonnenstunden wie möglich abzugreifen, verrät euch die ►Beste Reisezeit Karibik

1. Havanna Hauptstadt von Kuba 

Die Altstadt von Havanna und gleichzeitig Kubas Hauptstadt, zählt zu den sehenswertesten Altstadtvierteln der gesamten Welt. Die pastellfarbenen Kolonialbauten zählen zu den ersten des amerikanischen Kontinents und sprudeln nur so vor interessanter Geschichte. Die mächtigen Festungen von Havanna sind zurecht Teil des UNESCO Kulturerbe. 

🌟TUI Hoteltipp: iberostar Parque Central*****

2. Historisches Zentrum von Cienfuegos 

Das historische Zentrum von Cienfuegos war in der Zeit des 18. Jahrhundert noch ein berüchtigter Piratenhafen, heute zählen die imposanten Straßen und die mächtigen Kirchen und Paläste zum UNESCO Weltkulturerbe und zurecht gehört das historische Zentrum von Cienfuegos zu den Top 10 Kuba Sehenswürdigkeiten.   

🌟TUI Hoteltipp: Hotel La Union****

3. Jardines de la Reina 

Die Jardines de la Reina wurden von ihrem Entdecker Christoph Kolumbus nach der spanischen Königin benannt. Knapp 600 Koralleninseln formen hier auf einer atemberaubenden Länge von 120 Kilometer das viertgrößte Korallenriff der Welt. Es steht unter sehr strengem Naturschutz und konnte sich dadurch seine Ursprünglichkeit auch über die Jahrzehnte bewahren. 

4. Jardines de la Rey 

Das Gegenstück zu den Jardines de la Reina im Süden Kubas sind vor Kubas Nordküste die Jardines del Rey. Sie gehören zu der wunderschönen Inselkette Sabana Camagüey und sind nicht nur für Taucher und Schnorchel-Liebhaber ein attraktives Urlaubsziel. Weiße feine Sandstrände und türkisblaue Wellen laden zum schwimmen und chillen ein. Ein stetiger Wind lockt Surfer und Segler täglich zu den Stränden und auch die Wälder im Hinterland warten darauf entdeckt und erkundet zu werden. 

5. Valle de Vinales  

Das märchenhafte Viñales-Tal ist abgesehen von Kubas traumhaften Stränden das landschaftliche Highlight der Karibik-Insel. Saftige Wiesen mit niedrigen Büschen und kleinen Palmenhainen überziehen die eindrucksvolle Hügellandschaft, die als älteste Region Kubas bekannt ist. Die so genannten „Mogoten“ entstanden vor 170 Millionen Jahren und enthalten eine ebenso uralte und große Flora und Fauna. 

6. Nationalpark Desembarco del Granma

Wer sich für Kubas Geschichte interessiert, kommt an einem Besuch im Nationalpark Desembarco del Granma nicht vorbei. Mit der „Granma“ landeten genau an dem Ort 1956 Fidel Castro und Che Guevara, um die Diktatur Kubas zu stürzen. Ansonsten ist der Nationalpark für seine Pflanzenvielfalt und seine Klippen bekannt, die zwischen der karibischen und der Nordamerikanischen Kontinentalplatte entstehen. 

7. Santiago de Cuba 

Santiago de Cuba ist die zweit größte Stadt Kubas. Aus Santiago de Cuba kommt der kubanische Son, ein noch heute sehr beliebter und gefeierter Musikstil. Besuchen Sie einen der reizvollen und wundervollen Strände oder tanzen Sie mit beim ausgelassenen Karneval in der Innenstadt. Kulturliebhaber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.  

🌟TUI Hoteltipp: Iberostar Casa Granda****

 8. Santa Clara  

Santa Clara ist Kubas Hauptstadt der Revolution. Neben dem „Museo y Monumento Memorial Comandante Ernesto Che Guevara“ gibt es in Santa Clara noch viele Sehenswürdigkeiten zu sehen. Die Stadt begeistert pro Jahr Millionen von Touristen mit den kleinen Gassen, pastellfarbenen Häusern und ihrem Charme.

🌟TUI Hoteltipp: Hotel Hanabanilla***

9. Nationalpark Sierra Maestra 

Der Sierra-Maestra-Nationalpark wurde eingerichtet, um die einzigartige Naturlandschaft zu schützen. Auch hier ist man der Geschichte der Rebellion dicht auf den Spuren. Unter anderem kommt man während der Tour an dem Rebellenstützpunkt von Fidel Castro und Che Guevara vorbei. Auch Naturliebhaber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.  

10. Weltkulturerbe Trinidad  

Die Altstadt von Trinidad zählt zu eine der schönsten in ganz Kuba. In Trinidad schlendert ihr durch enge Gassen, vorbei an bunten Häusern und erlebst die Kolonialzeit in ihrer vollen Blüte. Ein weiterer Vorteil ist, dass Trinidad komplett autofrei ist.  

🌟TUI Hoteltipp: Iberostar Grand Hotel Trinidad****

Kuba Sehenswürdigkeiten: Mehr Inspiration findet ihr auf dem TUI Blog

► Das sind die schönsten Strände Kubas
☀ Die perfekte Tour durch den Westen Kubas
► Plane hier deine Rundreise durch Kuba
☀ Alle Deals und Angebote für Pauschalreisen nach Kuba


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.