TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Traumurlaub auf den Malediven in Corona-Zeiten – geht das?

23.12.2020
Bei der TUI arbeiten Tausende von Mitarbeitern. Und sie alle haben eins gemeinsam: Sie reisen gern und oft. In unserem neuen Format geben wir euch Einblicke, in welche Destinationen es unsere Kollegen zieht. Heute erzählt TUI Mitarbeiterin Verena von ihrem Traumurlaub auf den Malediven unter Corona-Bedingungen.

TUI Blog
TUI Blog

Hallo Verena. Wo hast du denn deinen letzten Urlaub verbracht?

Verena
Verena

Ich war mit einer Freundin im November für 10 Tage auf den Malediven. Die Malediven sind derzeit als Risikogebiet eingestuft, dennoch können Reisen mit TUI auf die Malediven angetreten werden.

Kuramathi Strand

Wunderschöner Strand am Ostende der Insel Kuramathi

TUI Blog
TUI Blog

Warum hast du dich für eine Reise auf die Malediven entschieden?

Verena
Verena

Ursprünglich wollten wir in diesem Jahr eine Rundreise in Sri Lanka mit einem Strandurlaub auf den Malediven kombinieren. Da Sri Lanka jedoch aufgrund der Corona Pandemie noch nicht wieder für Touristen geöffnet ist, haben wir uns entschieden etwas länger auf den Malediven zu entspannen.


Für dieses Urlaubsziel sprachen auch die relativ niedrigen Corona-Infektionszahlen auf den Malediven, die sich außerdem hauptsächlich auf die Hauptstadt-Insel Malé konzentrieren, wo Touristen sich nicht aufhalten.

TUI Blog
TUI Blog

Welche Besonderheiten gelten bei der Einreise auf die Malediven aufgrund der Corona-Pandemie?

Verena
Verena

Jeder Tourist benötigt für die Einreise ein negatives Corona PCR-Testergebnis, welches bei Abflug aus Deutschland nicht älter als 96 Stunden sein darf.


Zusätzlich zum negativen PCR-Test mussten wir innerhalb von 24 Stunden vor unserer Ankunft in Malé ein Online-Gesundheits-Formular der maledivischen Behörden ausfüllen. Wir bekamen nach Ausfüllen des Formulars dann einen QR Code für die Einreise.

Ebenso sollte jeder Tourist aktuell bei der Einreise auf die Malediven eine Buchungsbestätigung seines Hotels über die gesamte Aufenthaltsdauer vorzeigen können. Inselkombinationen sind aktuell nämlich nur nach kurzfristiger Genehmigung des maledivischen Gesundheitsministeriums vor Ort möglich.

TUI Blog
TUI Blog

Reisen zu Corona Zeiten unterscheidet sich von Reisen vor Corona. Hast du dich bei diesem Urlaub anders als sonst gefühlt?

Verena
Verena

Tatsächlich war ich ein bisschen aufgeregter als sonst vor einem Urlaub. Ich habe mich natürlich gefragt, ob ich an alles gedacht habe und ob mit den zusätzlichen Reiseunterlagen alles klappen würde. Die Sorge war aber unbegründet. Alles hat super geklappt von A-Z.

TUI Blog
TUI Blog

Erzähl uns gern mehr: Wie verlief dann der tatsächliche Reisetag?

Verena
Verena

Wir sind gegen Mittag mit dem Zug von Hannover nach Frankfurt gefahren. Da der Zug noch nicht einmal halb voll war, konnten wir auch problemlos Abstand zu anderen Fahrgästen halten und haben natürlich auch die ganze Zeit eine Maske getragen.


Beim Check-in bzw. beim anschließenden Boarding am Gate der Lufthansa mussten wir unser negatives PCR-Testergebnis sowie den QR Code von der Online-Registrierung vorzeigen.

Kuramathi Strand

QR Code

Fluggäste ohne diese Unterlagen werden nicht an Bord gelassen.


Unser Flug nach Malé war fast ausgebucht. Ich habe mich sicher gefühlt, da alle Fluggäste und auch das Kabinenpersonal Masken getragen haben.

Verena
Verena

In Malé angekommen, wurden wir vom Flugzeug zum Terminal mit Bussen abgeholt – hier werden aktuell weniger Passagiere pro Bus mitgenommen, um auch dort möglichst Abstand halten zu können.


Beim Betreten des Flughafen-Terminals findet mittels einer Wärmebild-Kamera eine Temperaturmessung statt, die bei uns aber zum Glück auch im grünen Bereich war.


Die tatsächliche Einreise findet dann wie gewöhnlich statt, außer dass man die zusätzlichen Unterlagen parat hält.


Unsere Koffer waren schnell da und schon ging es raus aus dem Sicherheitsbereich, wo uns bereits ein TUI Reiseleiter in Empfang nahm und uns zum Schalter unseres gebuchten Hotels, Kuramathi Maldives, begleitete. Von dort ging es direkt weiter zum Check-in für unseren Wasserflugzeug-Transfer zur Insel.

Wasserflugzeug Malediven

Anreise von Malé nach Kuramathi per Wasserflugzeug

Verena
Verena

Die Fluggesellschaft Transmaldivian verteilt aktuell an jeden Passagier ein Hygiene-Kit mit Desinfektionsmittel, einer Maske und Handschuhen. Letztere müssen an Bord jedoch nicht zwingend getragen werden, eine Maske natürlich schon.

Hygienekit

Hygiene-Kit bestehend aus Maske, Handschuhen und Handdesinfektionsmittel

Nach einer kurzen Wartezeit in der Flughafenlounge vom Kuramathi ging es dann weiter direkt zur Insel. Über die Hauptstadt Malé und einige kleine tropische Inselparadiese flogen wir circa 20 Minuten zu unserem „Zuhause“ für die nächsten 10 Tage und der Urlaub konnte richtig losgehen.

Im Wasserflugzeug mit Maske

Meine Freundin Conny und ich im Wasserflugzeug

TUI Blog
TUI Blog

Welche Maßnahmen gab es in deinem Urlaubsresort Kuramathi Maldives im Hinblick auf die Corona Pandemie?

Verena
Verena

Das ganze Personal im Hotel trug Masken. Übrigens verbringt jede/r Mitarbeiter:in, der/die neu auf die Insel kommt, vorsorglich 14 Tage in Quarantäne und wird auch auf Corona getestet, bevor er oder sie mit Gästen oder Kollegen in Kontakt kommt.


Kuramathi Maldives

Kuramathi Maldives

Im November brauchten wir Gäste während unseres gesamten Aufenthalts auf der Insel keine Masken tragen. Dadurch dass sich in maledivischen Resorts fast alles draußen abspielt und auch die Restaurants in der Regel offen gestaltet sind, ist das Tragen einer Maske meistens nicht notwendig. Je nach Hotel kann es sein, dass man eventuell im Restaurant eine Maske tragen muss. Aufgrund der gestiegenen Gästezahl im Dezember hat beispielsweise das Kuramathi seit Dezember eine Maskenpflicht – ausschließlich in den Buffet-Restaurants – eingeführt.


Zusätzlich wird in den Restaurants nur jeder zweite Tisch besetzt und pro Restaurant ist jeweils nur eine gewisse Anzahl an Gästen erlaubt. Morgens beim Frühstück wurde jeden Tag Fieber gemessen.


Das war es aber eigentlich auch schon – abgesehen von diesen kleinen, wichtigen Schutzmaßnahmen konnten wir einen vollkommen unbeschwerten Urlaub abseits der aktuellen Geschehnisse verbringen und genießen. Die Corona Maßnahmen im Hotel können sich natürlich je nach Situation und Bedarf ändern.

TUI Blog
TUI Blog

Was waren die Highlights deines Urlaubs?

Verena
Verena

Ein absolutes Highlight war für mich die Unterwasserwelt! Wir waren fünf Mal schnorcheln während unseres Urlaubs. Kuramathi hat ein eigenes Hausriff mit verschiedenen Einstiegsstellen, an denen man direkt vom Strand aus los schnorcheln kann.

Wasserschildkröte

Eine Wasserschildkröte sucht sich ihren Weg nach oben (Copyright: Abdulla Wasym)

Malediven Liebhaber wissen, dass die Korallen im Indischen Ozean leider aufgrund der Klimaerwärmung seit der El Niño Phase Ende der 90er Jahre größtenteils ausgeblichen sind. Jedoch macht die bunte Fischvielfalt dies meiner Meinung nach wieder wett.

Wir haben am Hausriff Schildkröten, Rochen, Riffhaie und zahlreiche bunte Fischschwärme bewundert. Für Disney Fans: Nemo (ein Clownfisch) und Dorie (ein Doktorfisch) waren auch häufig dabei!

Wasserschildkröte Malediven

Wasserschildkröte am Turtle Reef (Copyright: Abdulla Wasym)

Verena
Verena

Einmal haben wir einen begleiteten Schnorchel Ausflug zum Turtle Reef gemacht, das circa 15 Minuten Bootsfahrt von Kuramathi (neben der Insel Veligandu) liegt. Das war ein ganz besonderes Highlight und unser Guide hat wunderschöne Bilder gemacht, die wir als Urlaubserinnerung mit nach Hause nehmen durften. Und als I-Tüpfelchen haben wir vom Boot aus sogar noch Delfine gesehen.

Delfine auf den Malediven

Vom Schiff aus haben wir Delfine sehen können!

Verena
Verena

Neben der Unterwasserwelt war für uns definitiv das Essen im Hotel ein besonderer Genuss. Ich empfehle im Kuramathi auf jeden Fall das „Select All Inclusive“ zu buchen. Damit könnt ihr in jedem der 9 à-la-carte Restaurants auf der Insel zu Mittag und zu Abend essen.

Ich glaube, ich habe im „Island Barbeque“ das beste Rinderfilet meines Lebens gegessen und das Thunfisch-Steak im „The Reef“ war auch ein absoluter Traum.

Tuna Steak im "The Reef"

Tuna Steak im „The Reef“

Ein besonderes Erlebnis ist auch das Teppanyaki Dinner im „Kobe“, wo live und auch noch mit Showeinlage gekocht wird.

Verena
Verena
Wasserbungalow Kuramathi Maldives

Traumhaft! Unsere Water Villa mit Pool und direktem Zugang zum Meer

Auch unsere Villa hat uns sehr gut gefallen. Wir haben in einer Overwater Villa mit Pool gewohnt, die zum neuerem Teil des Hotels gehört. Sehr geräumig, modern eingerichtet mit einer großen Terrasse, privatem Pool und direktem Zugang zum Meer – dort kann man es wirklich gut aushalten!

TUI Blog
TUI Blog

Was würdest du auf deine Postkarte nach Hause schreiben?

Verena
Verena

Tatsächlich haben wir sogar Postkarten geschrieben. Als nette Aufmerksamkeit bekommen alle Gäste im Kuramathi vier bereits frankierte Postkarten auf ihr Zimmer, die wir an unsere Lieben daheim geschrieben und dann an der Rezeption abgegeben haben. Der Postweg nach Deutschland dauert allerdings etwas länger.


Ich habe auf meinen Karten besonders viel von unseren Schildkröten Begegnungen geschwärmt und meine Bedenken erwähnt mit vielen Extra-Kilos ich wohl wegen des leckeren Essens wieder nach Hause komme.

TUI Blog
TUI Blog

Was hast du aus dem Urlaub mitgebracht?

Verena
Verena

Eine große Portion Erholung, viel Sonne im Herzen und wunderschöne, farbenfrohe Erinnerungen.

Sundowner im Kuramathi Maldives

Salut!

TUI Blog
TUI Blog

Gibt es etwas, dass du anderen Urlaubern mitgeben kannst?

Verena
Verena

Ich kann auf jeden Fall sagen, dass ich mich auf den Malediven zu jeder Zeit sicher gefühlt und den Urlaub in vollen Zügen genossen habe. Gerade in der aktuellen, schwierigen und sich ständig verändernden Situation in Deutschland und der Welt tat es unglaublich gut den Kopf frei zu bekommen und neue Energie für die kommenden Wochen und Monate zu tanken. Ich kann eine Urlaubsreise auf die Malediven daher von Herzen empfehlen – auch, oder vielleicht gerade, in der jetzigen Zeit.

Kuramathi Inselgrün

Auf Kuramathi kann man sich nur entspannen!

Verena
Verena

Noch eine wichtige Info für alle, die aktuell auf den Malediven urlauben möchten: Innerhalb von 24 Stunden vor der Rückreise ist ein weiteres Online-Gesundheits-Formular auszufüllen für das wir auch wieder einen QR Code erhalten haben. Dieser musste am Flughafen bei der Rückreise vorgezeigt werden und es wurde auch bei jedem Passagier wieder Fieber gemessen.


Die Malediven sind vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet definiert, jedoch nicht als Hoch-Risikogebiet.Daher gelten aktuell (Stand 29.01.2021) bei der Wiedereinreise nach Deutschland folgende Regeln: Jeder Reisende hat die Verpflichtung zur digitalen Einreiseanmeldung. Außerdem gilt die 2-Test-Strategie: Es ist ein Test innerhalb von 48 Stunden vor oder nach Einreise nach Deutschland zu machen. Zusätzlich gilt weiterhin in den meisten deutschen Bundesländern eine zehntägige Quarantänepflicht, die durch einen weiteren Test am fünften Tag mit negativem Testergebnis vorzeitig beendet werden kann. Bitte prüft unbedingt die jeweils geltenden Vorgaben in eurem jeweiligen Bundesland.

TUI Blog
TUI Blog

Wo geht es für dich als nächstes hin?

Verena
Verena

Gebucht habe ich noch keine weitere Reise, aber ich überlege in den nächsten Monaten eine Kreuzfahrt auf den Kanaren mit der Mein Schiff zu machen.

TUI Blog
TUI Blog

Danke für das schöne Interview, Verena.

Inspiration für die Malediven auf dem TUI Blog

Die TOP 10 schönsten Malediven Wasserbungalows

So geht nachhaltiger Urlaub auf den Malediven

Familienreise auf die Malediven – weil das Glück direkt am Strand wohnt

  1. Freitag, 27. August 2021 um 18:04 Uhr Dorothee Leistikow sagt: Antworten
    Hallo, muss ich beim Ausfüllen der Einreiseerklärung Geburtsdatum, Einreisedatum usw. in englisch ausfüllen ( 2021- 10- 23 ) ?
    • Montag, 30. August 2021 um 08:08 Uhr TUI Bloggerin Janine sagt: Antworten
      Hallo Dorothee, wen ich das richtig gesehen habe steht in der Anmedlung mm/dd/yyyy, was für Month (Monat)/Day (Tage)/Year (Jahr) steht. Also wäre es 10/23/2021viele Grüße und schöne Vorfreude Janine
      • Dienstag, 31. August 2021 um 08:49 Uhr Dorothee Leistikow sagt: Antworten
        Vielen Dank, Janine. Habe da noch mal eine Frage. Ist es richtig, das man bei der Lufthansa die Einreiseerklärung bis spätestens 24 Stunden vor Abflug machen muss? Steht so bei denen auf der Internetseite. Wir fliegen Samstags 20.00 Uhr, dann müsste ich den ja Freitags vorher bis spätestens 20.00 Uhr gemacht haben. Dann ist er aber bei Ankunft in Male nicht mehr gültig. Das macht mich sehr unsicher. Weißt du da etwas drüber oder hat irgendjemand schon Erfahrung mit der Lufthansa gemacht? Ich möchte mich auf diesem Weg einmal bei allen Tui Bloggern/innen bedanken. Ihr macht einen tollen Job!
        • Dienstag, 31. August 2021 um 13:16 Uhr TUI Bloggerin Janine sagt: Antworten
          Hallo Dorothee, vielen lieben Dank für deine Worte.Zu deinem Abflug am Samstag: korrekt, dass die Einreiseerklärung innerhalb 24h vor Abflug ausgefüllt werden muss. Du kannst also Freitag ab 20Uhr damit starten. Nicht früher. "within 24h prior to departure to Maledives" bedeutet wörtlich: "innerhalb von 24h vor dem Abflug"dann sollte alles passen.Einen wunderschönen Urlaub für dich Janine
  2. Samstag, 05. Juni 2021 um 20:34 Uhr Michaela sagt: Antworten
    Hallo zusammen, Reicht zur Einreise der „normale“ PCR Test oder muss es ein RT-PCR Test sein?Vielen Dank!
    • Montag, 07. Juni 2021 um 13:26 Uhr TUI Bloggerin Janine sagt: Antworten
      Hallo Michaela, ein PCR Test sollte genügen. Ich kann keine weiteren Detaillierungen dazu finden. Übrigens reicht es jetzt aus, wenn der Abstrich 96h vorher genommen wurde. Er muss allerdings auch gemacht werden, wenn man schon geimpft ist.Grüße Janine
      • Dienstag, 08. Juni 2021 um 10:52 Uhr Michaela sagt: Antworten
        Super, vielen Dank. Reicht der PCR Test in Deutsch? (Kostenloser Bürgertest vom Flughafen?)
        • Mittwoch, 09. Juni 2021 um 08:14 Uhr TUI Bloggerin Janine sagt: Antworten
          Hallo Michaela, ein Bürgertest ist ein Antigen-Test (kein PCR Test). Ein PCR Test kostet ab 50€, geht ins Labor und liefert 24-36h später ein Ergebnis. Inzwischen gibt es auch Express-PCR Test. Die sind teurer, liefern aber nach 30min ein Ergebnis und die gibt es auch an manchen Flughäfen.Die meisten Ergebnisse kommen in Deutsch und Englisch. Nur Deutsch reicht bei den Malediven nicht aus.Grüße Janine
  3. Dienstag, 01. Juni 2021 um 16:56 Uhr Tami sagt: Antworten
    Bei rückreise von den malediven muss ich nicht zwingend für die ausreise aus den malediven einen Corona Test machen? Das heisst ich verlasse die Insel ohne Test???Muss ich diesen nachholen? Wenn ja wo? Im landeort münchen oder zürich? Oder zu hause in tirol/Österreich?Vielen Dank1. Frage: Wenn ich dann in München einreise, brauche ich für die Einreise da einen aktuellen Corona Test?Ich bin aus Österreich und fahre dann weiter von münchen nach tirol, kann ich hier in Österreich einen corona test bei Ankunft nachmachen und der behörde übermitteln? Wie ist es das?Gleiche frage stelle ich mir, wie ist es bei rückreise mit ankunft in zürich und mit pkw weiter nach Österreich?2. Frage: Wie ist es bei einreise in zürich? Muss hier ein Test für die Einreiche vorgelegt werden?Vielen Dank
    • Freitag, 04. Juni 2021 um 09:53 Uhr TUI Bloggerin Julia sagt: Antworten
      Hallo Tami, du musst vor der Ausreise einen Test machen. Alle ausführlichen Informationen dazu findest du hier. Und für deine Anfragen zu Schweiz und Österreich ist es wichtig, dass du dich direkt über das jeweilige auswärtige Amt informierst. Gerade jetzt in der aktuellen Situation ändern sich die Bestimmungen ständig. Liebe Grüße & alles Gute, Julia
  4. Donnerstag, 20. Mai 2021 um 09:09 Uhr Francesca Prinzhorn sagt: Antworten
    Mich hätte mal interessiert, wie das mit dem testen auf der Rückreise ablief ?
  5. Freitag, 16. April 2021 um 11:46 Uhr Kerstin Schleife sagt: Antworten
    Hallo Vera, danke für die Kommentare...das klingt alles toll. Wir fliegen am 22.4. das. 2.Mal auf die Malediven. Eine Frage bitte. Wie schnell bekommt man den QR Code? Und klappt das auch gut? Mache mir da so meine Gedanken. Zum PCR Test gehen wir am Dienstag...ich hoffe auch das haut alles hin. Vielleicht können sie mir per mail ein paar Infos zu kommen lassen. Würd mich sehr freuen. Viele Grüße Kerstin Schleife
    • Mittwoch, 21. April 2021 um 19:04 Uhr TUI Bloggerin Julia sagt: Antworten
      Hallo Kerstin, den QR Code bekommt ihr sofort nach dem Ausfüllen der Online Health Declaration Form angezeigt. Auf jeden Fall dran denken, das Formular frühestens 24 Stunden vor Ankunft in Malé auszufüllen, da der QR nur 24 Stunden gültig ist. Einen traumhaften Urlaub und viel Sonnenschein, Viele Grüße Julia
  6. Dienstag, 13. April 2021 um 14:13 Uhr Walter sagt: Antworten
    Wann und wo wurde der PCR Test auf den Malediven gemacht? Was hat er gekostet?
    • Dienstag, 13. April 2021 um 17:20 Uhr TUI Bloggerin Julia sagt: Antworten
      Hallo Walter, ein PCR Test kann auf den Malediven zum größten Teil direkt in den Resorts gemacht werden. Die Kosten variieren von Resort zu Resort. Aktuell sind es 150 und 220 USD pro Person. Manche Resorts bieten auch einen kostenlosen Test an. Dies kannst du gerne nach deiner Buchung anfragen. Viele Grüße, Julia
  7. Samstag, 10. April 2021 um 11:02 Uhr Zafer Dülger sagt: Antworten
    Hallo, wir planen im Juni auf die Malediven zu fliegen, würden jedoch noch gerne wissen, ob wir vor der Rückreise nach Deutschland einen negativen PCR-Test vorweisen müssen? Wenn ja, wie kommt man auf der Insel an so etwas ran und was birgt das für Kosten für uns?
    • Montag, 12. April 2021 um 08:16 Uhr TUI Bloggerin Janine sagt: Antworten
      Hallo, die PCR-Tests werden direkt auf den Inseln durchgeführt und zum Auswerten per Flug oder Boot ins Labor geschickt. Das Ergebnis erhaltet ihr dann per E-Mail. Die Frist von 48 Stunden vor Einreise nach Deutschland wird eingehalten. Schöne Vorfreude Janine
  8. Dienstag, 30. März 2021 um 17:16 Uhr Anke sagt: Antworten
    Der pcr Rest für die Einreise in die Malediven, muss der zwingend die Passnummer enthalten oder geht ein Testnachweis ohne Passnummer auch?
    • Mittwoch, 07. April 2021 um 08:50 Uhr TUI Bloggerin Janine sagt: Antworten
      Hallo Anke, laut unseren Infos reicht es aus, wenn die Passnummer muss nicht zwingend enthalten ist. Allerdings muss der vollständige Name der Person, wie er im Pass steht auf dem Nachweis stehen sowie der Name und die Adresse des durchführenden Labors. Die Infos, dass es sich um einen PCR Test handelt und natürlich, dass das Ergebnis negativ war.Viele Grüße Janine
      • Sonntag, 15. August 2021 um 17:39 Uhr Bohne8 sagt: Antworten
        Hallo! Muss ich die Gesunheitserklärung von 24 Stunden vor Abflug oder vor Ankunft in Male abgewendet haben? Auf der Imuga Seite der Malediven steht vor Abflug.Mir sagte aber jemand das dies falsch sei????
        • Montag, 16. August 2021 um 08:52 Uhr TUI Bloggerin Janine sagt: Antworten
          Hallo, die Erklärung musst du innerhalb 24h vor Abflug ausfüllen.Viele Grüße und einen schönen Urlaub Janine
  9. Sonntag, 21. März 2021 um 10:19 Uhr Steffen sagt: Antworten
    Liebe Miriam, danke für die Information zur Gültigkeit des QR Codes bei Einreise. Wir waren nun mit der Tui auf Royal Island im Baa Atoll und es lief so, wie in deinem Bericht geschrieben. Bei der Einreise wollte der Grenzbeamte den Code nicht sehen. Er hat mit dem Pass Zugriff auf alle Daten. Deshalb ist auch die angegebene Gültigkeit des Codes wohl nicht so wichtig ( Bei uns hat die Einreise länger gedauert, die Gültigkeit war vorbei und es gab keine Nachfragen) Alles lief ohne Probleme.Auf der Insel selbst musste man keine Maske tragen. Das Personal erzählte, das viele schon geimpft seien und trotzdem alle drei Tage getestet werden würde.Danke nochmal für die Hilfe. Wir können die Malediven und das Ressort nur empfehlen. Steffen
    • Montag, 22. März 2021 um 08:29 Uhr TUI Bloggerin Janine sagt: Antworten
      Hallo Steffen, lieben Dank für deine Infos. Wir hoffen, dass dir dein Urlaub gefallen hat und wünschen eine schöne Zeit. Auf das wir bald alle wieder unbeschwert Reisen können.Viele Grüße Janine
      • Donnerstag, 15. April 2021 um 12:23 Uhr Lisa sagt: Antworten
        Guten Tag, wir sind im Juni auf den Maldiven und wollten fragen ob jemand weiß ob der Test der innerhalb 48 Std nach der Einreise gemacht werden muss, ein PCR Test sein muss oder ob dafür auch der kostenlose Test der den Bürgern einmal wöchentlich angeboten wird, ausreicht. Die zweite Frage ist, wie verhält es sich mit dem zweiten Test innerhalb der Quarantäne, um diese aufzuheben. Um diesen zu machen muss ich ja das Haus verlassen, ist das dann erlaubt? Und ist es egal wo dieser zweite Test gemacht wird? Danke.
        • Freitag, 16. April 2021 um 10:01 Uhr TUI Bloggerin Julia sagt: Antworten
          Hallo Lisa, alles zur Einreise Malediven findest du auf der Seite vom Auswärtigen Amt. Dort steht: Reisende müssen bei Einreise ein negatives PCR Testergebnis vorlegen.Und nein, der kostenlose Bürgertest reicht dafür nicht aus. Zu deiner zweiten Frage: Geht es da um die Quarantäne bei Rückreise in Deutschland? - Da kannst du dich laut aktuellem Stand nach fünf Tagen freitesten lassen, egal ob beim Arzt oder Testzentrum- da kannst du beispielsweise den Bürgertest für nutzen. Viele Grüße und einen schönen Urlaub, Julia
  10. Dienstag, 16. Februar 2021 um 22:16 Uhr Steffen Gürges sagt: Antworten
    Hallo, Die Einreiseerklärung kann ich frühestens 24 Stunden vor Ankunft in Male elektronisch beantragen? Geht das auch früher, da wir zu diesem Zeitpunkt schon zum Flughafen fahren? Wie lange nach Beantragung war der Code gültig? Siehe euer Foto. LG
    • Mittwoch, 17. Februar 2021 um 10:00 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Steffen. Die Einreiseerklärung muss innerhalb von 24 Stunden vor Ankunft auf den Malediven auf der Internetseite der maledivischen Grenzbehörden ausgefüllt werden. Du findest alle Infos hier: https://imuga.immigration.gov.mv/. Viele Grüße, Miriam
  11. Samstag, 23. Januar 2021 um 10:48 Uhr Oliver Schoetz sagt: Antworten
    Die wichtigste Frage fehlt. Wenn ich jetzt die Malediven buche und z.b. in 2 Wochen fliege was mache ich dann, wenn mein corona test 4 Tage vor Abflug positiv sein sollte? Bekomme ich dann mein Geld zurück? Gruss oliver schötz
    • Donnerstag, 28. Januar 2021 um 19:38 Uhr TUI Bloggerin Julia sagt: Antworten
      Hallo Oliver, alle Informationen zu einer möglichen Umbuchung im Falle einer Covid 19 Diagnose findest du hier und dem Punkt "Vor der Reise": https://www.tui.com/tui-info-corona-virus/faq-covid-19-und-reisen/#c98205 Liebe Grüße & Bleib gesund, Julia
  12. Sonntag, 17. Januar 2021 um 17:31 Uhr Karsten sagt: Antworten
    Hallo, wir haben Malediven im Juni gebucht. Gibt es die elektronische Einreiseerklärung auch in deutsch? (Unser Englisch ist katastrophal) Und wo bekommt man einen Coronatest in englisch her? Und was passiert, wenn man keinen QR-Code bei der Rückreise hat? VG
    • Montag, 18. Januar 2021 um 22:33 Uhr TUI Bloggerin Julia sagt: Antworten
      Hallo, das Corona Test Ergebnis kann auch vom Arzt in englischer Sprache übersetzt werden. Und die Einreiseerklärung für die Malediven kann nur in englischer Sprache ausgefüllt werden. Aber dafür kannst du dir einen kostenlosen Übersetzer im Internet zur Hilfe nehmen. Alle Antworten gibt es hier auf der Seite: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/malediven-node/maledivensicherheit/220382 Liebe Grüße, Julia
  13. Montag, 04. Januar 2021 um 01:26 Uhr Raphael sagt: Antworten
    Hallo, wie ist der Link zum Malediven Seite wo man die Daten ausfüllen kann. VG
  14. Mittwoch, 30. Dezember 2020 um 10:28 Uhr Detlef Sievers sagt: Antworten
    Danke, ist sehr hilfreich für eine Urlaubsentscheidung!
    • Mittwoch, 30. Dezember 2020 um 10:53 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Detlef, danke für dein Feedback. Das freut uns sehr! Liebe Grüße, Miriam
    • Mittwoch, 27. Januar 2021 um 21:56 Uhr Sergio sagt: Antworten
      Hallo, was passiert wenn man selbst oder jemand anderes auf der Insel Corona bekommt? BG
      • Donnerstag, 28. Januar 2021 um 18:36 Uhr TUI Bloggerin Julia sagt: Antworten
        Hallo Sergio, wenn du dich in einem Urlaubsgebiet ansteckst, kommt es auf deinen Krankheitsverlauf an. Entweder ist ein Krankenhausaufenthalt nötig oder die Quarantäne im Hotelzimmer. Letztlich kommt es den Verlauf an. Und ob man dann währenddessen aussreisen darf, entscheidet der behandelnde Arzt. Weitere Informationen dazu bekommst du auf der Seite vom Robert Koch Institut und dem auswärtigen Amt. Bleib gesund & alles Gute! Julia

Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.