TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Aktiv

TUI Harzwochen: Die TOP 5 Familientipps

20.05.2017
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen

Runde 3 der TUI Harzwochen: Der Harz lädt nicht nur zu entspannenden Wellnessmomenten und zur Besichtigung von historischen Sehenswürdigkeiten in Goslar & Wernigerode ein, sondern ist gleichzeitig auch ein spannendes Ziel für einen Kurzurlaub mit Kindern.

Der Harz ist für Familien geradezu gemacht, hier findet Ihr für jede Altersgruppe das richtige Angebot. Neben vielen familienfreundlichen Hotels erwarten Euch auch eine Fülle an Freizeit- und Spaßangeboten, Erlebnisbädern und Kultur- und Naturhighlights! Viel Spaß mit unseren Top 5 Familientipps für den Harz!

TOP 1 Baumwipfelpfad in Bad Harzburg

Der rund 1000 m lange Baumwipfelpfad verbindet 18 Plattformen in luftiger Höhe miteinander, auf denen Ihr Erlebniselemente und Wissenswertes findet. Dieser besondere Wanderpfad ermöglicht einen einzigartigen Ausblick auf die Harzer Natur. Neben den klassischen Führungen, bietet das Team vom Baumwipfelpfad auch viele Erlebnisführungen an wie z. B. „Nachts in den Wipfeln“, „eine tierische Spurensuche“ oder „Mythos Baum“. Viel Spaß beim Entdecken!

baumwipfelpfad-bad-harzburg

TOP 2 Kabinenbahn zum Hexentanzplatz Thale

Wo sind im Harz die Hexen los? Mit den hochmodernen Kabinen der Seilbahn Thale schwebt Ihr über das Bodetal und habt einen wunderbaren Ausblick nach allen Seiten. In einigen Kabinen kann man sogar durch einen Glasfußboden bis weit nach unten schauen! Oben auf dem Hexentanzplatz angekommen, erwarten Euch weitere Attraktionen, wie der Sagenpavillon oder die Allwetterrodelbahn Harzbob, die eine Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h erreicht.

TOP 3 Erlebnisbad Salztal Paradies Bad Sachsa

Im Salztal Paradies in Bad Sachsa findet Ihr auf 5.000 m² eine Badelandschaft für den riesengroßen Badespaß! Hier gibt es nicht nur ein Innen- und Außenschwimmbecken, sondern auch einen Strömungs- und Wildwasserkanal, eine 100 m Reifenrutsche für Wildwasser-Rafting sowie viel Spaß im Wellenbecken. Auch die Kleinsten erwartet eine Wohlfühloase, denn die Kinderbadelandschaft verfügt über extra flache Becken, eine Kinderrutsche und einen Badepilz. Hier lohnt sich auch ein Besuch, wenn das Wetter mal nicht so toll ist! ► Tipp: Die tolle Badelandschaft könnt ihr im Hotel Ferienpark Landal Salztal Paradies erleben!

Salztal-Paradies-Harz

TOP 4 Rübeländer Tropfsteinhöhlen im Oberharz am Brocken

Lust auf Höhlen? Im Tal der Bode liegen die „Rübeländer Tropfsteinhöhlen“ mit der Baumanns- und der Herrmannshöhle. Hier könnt Ihr tief unter der Erde eine faszinierende Welt mit vielen Tropfsteinformationen und Naturspektakeln entdecken. Bereits am Ortseingang werdet Ihr von den Höhlenbären begrüßt, die einst hier gelebt haben. Direkt im Ortskern von Rübeland befindet sich dann die Baumannshöhle, eine der ältesten Schauhöhlen Deutschlands, in der unzählige Stalaktiten und Stalagmiten zu bestaunen sind. Die 5 Fußminuten entfernte Herrmannshöhle ist eine Flusshöhle. Hier leben noch so faszinierende und seltene Lebewesen wie der Grottenolm.

baumannshöhle-rubeländer-tropfsteinhöhle-harz

©Jan Reichel

TOP 5 Luchsgehege an den Rabenklippen in Bad Harzburg

Die Luchse sind zurück im Harz. Wer die scheuen Tiere allerdings in freier Wildbahn beobachten möchte, muss schon viel Glück haben. Einfacher könnt Ihr die Luchse im Schaugehege an der Rabenklippe bei Bad Harzburg beobachten. Ihr könnt zusehen, wie die sechs hier lebenden Tiere auf Bäume klettern, im Gehege herumschleichen oder sich einfach nur in der Sonne aalen. Die Fütterungen am Gehege finden ganzjährig jeweils mittwochs und samstags statt. Ein tolles Erlebnis!

luchsgehege-bad-harzburg

© Xaver Klaussner – Fotolia.com

► Weitere tolle Harz Familientipps bekommt ihr von TUI Mitarbeiter Nils!

20 Jahre TUI Harz-Katalog – 20 Gewinne:

Der Harzer Tourismusverband e. V. und die TUI feiern das 20-jährige Jubiläum ihrer Zusammenarbeit – und ihr feiert mit! Wir verlosen auf unserem Blog insgesamt 20 Gewinne. Ab heute startet die 3. Verlosung und ihr habt die Chance auf die nächsten 5 Gewinne:

Preis 1: 1x Hasseröder Ferienpark: 3 Nächte im Ferienhaus Typ C ohne Verpflegung
Preis 2: 1x Gutschein für 1 Familie für den Baumwipfelpfad Bad Harzburg
Preis 3: 2x Freikarten für die Rübeländer Tropfsteinhöhlen
Preis 4: 1x „Typisch Harz“ – Genießerpaket
Preis 5: 2x Flixbus Gutscheine im Wert von je 25€

+++ Das Gewinnspiel ist beendet +++

Am Gewinnspiel nehmt ihr teil in dem ihr folgende Frage als Kommentar unter diesem Beitrag richtig beantwortet:

Wo lebt der Grottenolm?

Das Gewinnspiel läuft vom 20.05. – 31.05.2017, 12:00 Uhr. Unter allen richtigen Kommentaren werden die Gewinner per Losverfahren ermittelt. Alle Kommentare werden erst nach dem Ende des Gewinnspiels veröffentlicht. Wir wünschen euch viel Glück! Alle Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

TUI-Harztipp:

Wernigerode: Hasseröder Ferienpark ****

-Komfortable Ferienhäuser für bis zu 6 Personen
-600 qm Indoorspielplatz & Brockenbad
-Dampfloks zum Brocken (Harzer Schmalspurbahn) halten nur wenige Meter entfernt

 

 

 

Langelsheim: Sonnenhotel Wolfshof ***

-Komfortables Hotel mit Wellness- & Beautycenter
-Kinderspielzimmer, Kinderspielplatz
-Kinderanimation von 3-14 Jahren (saisonabhängig)
-Familienzimmer

ALLE Angebote für Harz

 

Zusammenfassung
TUI Harzwochen: Die TOP 5 Familientipps
Artikel Name
TUI Harzwochen: Die TOP 5 Familientipps
Beschreibung
Runde 3 der TUI Harzwochen: Der Harz lädt nicht nur zu entspannenden Wellnessmomenten und zur Besichtigung von historischen Sehenswürdigkeiten in Goslar & Wernigerode ein, sondern ist gleichzeitig auch ein spannendes Ziel für einen Kurzurlaub mit Kindern.
Autor
  1. Freitag, 21. Juli 2017 um 12:53 Uhr Groß, Manfred sagt: Antworten
    Auf dem 971m hohen Wurmberg hat mann bei schönem Wetter sicherlich einen guten Blick.
  2. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 22:31 Uhr günter wild sagt: Antworten
    bei den „Rübeländer Tropfsteinhöhlen“ in der Herrmannshöhle....
  3. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 21:45 Uhr Manfred Nothwang sagt: Antworten
    schön!
  4. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 20:33 Uhr Kim Freymann sagt: Antworten
    Er lebt in Höhlengewässern!
  5. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 19:31 Uhr guenter wild sagt: Antworten
    ... in der Herrmannshöhle von der „Rübeländer Tropfsteinhöhlen“...
  6. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 17:28 Uhr Ben sagt: Antworten
    In Höhlen z.B. in den Rübeländer Tropfsteinhöhlen
  7. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 15:48 Uhr Sarah Schleicher sagt: Antworten
    Der Grottenolm lebt zb in der Herrmannshöhle im Oberharz am Brocken
  8. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 13:30 Uhr Reinhard Fandrich sagt: Antworten
    Der Grottenolm lebt in Höhlen
  9. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 13:27 Uhr Barbara Gustrau sagt: Antworten
    in der Herrmannshöhle
  10. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 13:08 Uhr Stefanie Jungclaussen sagt: Antworten
    In der Herrmannshöhle.
  11. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 12:44 Uhr Dennis Engelage sagt: Antworten
    Lösung: In Höhlengewässern
  12. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 12:37 Uhr Diana sagt: Antworten
    Der Grottenolm lebt im dinarischen Karst, im Kalkgebirge östlich der Adria und in der Hermannshöhle :)
  13. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 12:17 Uhr Mary Kiefer sagt: Antworten
    Der lebt im Harz
  14. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 12:00 Uhr TUI Mitarbeiter sagt: Antworten
    Liebe Teilnehmer, das Gewinnspiel ist beendet und alle Gewinner werden von uns benachrichtigt. Wir danken euch für eure Teilnahme und freuen uns, dass euch unser Harz-Gewinnspiel gefallen hat! Kommentare, die nach 12 Uhr eingegangen sind, können leider nicht mehr berücksichtigt werden. NACHTRAG: Gewonnen haben Preis 1: Antje Kleine-Weischede, Preis 2: Marianne Koch, Preis 3: Wolfgang Penz, Preis 4: Maximilian Ott, Preis 5: Tanja Born-Bernardo.
  15. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 11:55 Uhr Ingrid Krüger sagt: Antworten
    In der Herrmannshöhle
  16. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 11:46 Uhr Jessica sagt: Antworten
    Rübeländer Tropfsteinhöhlen im Oberharz am Brocken
  17. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 11:42 Uhr Karl sagt: Antworten
    Flusshöhle
  18. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 11:40 Uhr Julchen1 sagt: Antworten
    ...in einer Flußhöhle!
  19. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 11:32 Uhr Kulisch Odette sagt: Antworten
    Der Grottenolm lebt in der Hermannshöhle bei Rübeland im Harz
  20. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 11:21 Uhr Kerstin sagt: Antworten
    Der Lebensraum der Grottenolme sind Höhlen
  21. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 11:04 Uhr Doreen Lehmann sagt: Antworten
    Schwanzlurch der in dunklen Höhlengewässern lebt
  22. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 10:48 Uhr Birgitta Agricola sagt: Antworten
    Der Grottenolm lebt in Höhlen ! <3
  23. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 10:44 Uhr Svenja Bonertz sagt: Antworten
    HAllo ihr Lieben :-)Der Grottenolm lebt in der Hermannshöhle :-)
  24. Mittwoch, 31. Mai 2017 um 10:35 Uhr Nicole sagt: Antworten
    er lebt in Höhlengewääsern und ist eine Lurchart

Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.