TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Wo ist der schönste Holland Strand?

21.06.2021
TUI Bloggerin Nicole
Alle Beiträge anzeigen
Wo ist es am schönsten in Holland am Meer? Nicole stellt euch 13 sehenswerte Holland Strände vor!

Weiße, breite Sandstrände soweit das Auge reicht. Grün schimmernde Dünenlandschaften, in denen es sich herrlich entspannen lässt. Genau das könnt ihr in eurem nächsten Holland Urlaub erleben, denn unser Nachbarland hat weitaus mehr zu bieten als charmante Kleinstädte und Tulpenfelder. Für alle Autoreise-Liebhaber unter euch, die die lässige Lebensart der Niederländer mit erholsamen Strandtagen kombinieren wollen, stellen wir euch hier die schönsten Strände für einen Strandurlaub in Holland vor!

5 Gründe für Holland Urlaub am Meer

👍 Ihr seid bequem mit dem Zug oder dem Auto von Deutschland aus am Reiseziel!

👍 Typisch Holland: Strandhäuser am Meer! Mehr Meer geht nicht.

👍 Holland Strand: Die langen niederländischen Strände erstrecken sich praktisch entlang der gesamten Küste – ideal für eine „Strandhopping-Rundreise“ durch Holland!

👍 Hunde sind an holländischen Stränden willkommen und können die meiste Zeit des Jahres frei laufen (besondere Ausnahmen/Vorschriften gelten jedoch während der Hochsaison-Zeiten)

👍 Viele der holländischen Strände liegen vor den Toren oder ganz in der Nähe sehenswerter Städte – die perfekte Strand-Stadt Kombi!

Und hier sind sie: Die schönsten Holland Strände von Nord nach Süd!

⛱️ Ameland

Die Nordseeinsel Ameland ist ein Paradies für Naturliebhaber. Ein Großteil der Insel steht unter Naturschutz und den malerischen Naturstrand an der Ostspitze der Insel, „Het Oerd“ genannt, erreicht ihr ausschließlich per Fahrrad oder mit dem „Strandexpress“. Tipp, falls ihr mit Kindern auf Ameland seid: Die Wattwanderungen starten von Ballum aus und geben großen und kleinen Besuchern faszinierende Einblicke in die Besonderheiten dieses sensiblen Ökosystems!

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp auf Ameland: Westcord Hotel Noordsee

⛱️ Terschelling

Gleich neben Ameland erwartet euch das nächste Strandparadies: 30 Kilometer lang und durchschnittlich 500 Meter breit sind die hellen Strände an der Nordseite der Insel Terschelling. Da bleibt genug Platz für jeden! Der flach abfallende Strand ist perfekt für Familien mit Kindern. Eine lange Dünenkette zieht sich die Küste entlang und trennt die Strände vom Inland. Hier könnt ihr nicht nur Baden. Sehr beliebt sind auch Wanderungen entlang der Flutlinie und Ausritte. Kitesurfer kommen zwischen Pfahl 9 und 11 auf ihre Kosten und der „Groene Strand“ im Westen ist das Revier der Windsurfer!

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp auf Terschelling: Westcord Hotel Schylge

⛱️ Texel

Weiter geht es auf die Nordseeinsel Texel. Sie ist die größte der Westfriesischen Inseln. Auch hier laden circa 30 Kilometer weißer Strand zum „Sand-“ und Sonnenbaden ein! Hunde sind herzlich willkommen und können meist frei laufen. Es gibt keine ausgewiesenen Hundestrände Texel. Und wenn ihr euren Vierbeiner mal so richtig sauber bekommen wollt, dann probiert die einzigartige „Hundewaschanlage“ in De Cocksdorp aus. Zum Drachensteigen und Strandsegeln steht euch ein spezieller „Sportstrand“ zur Verfügung. Kitesurfen könnt ihr ausschließlich im Bereich von “Dijkmanshuizen”.

⛱️ Bergen aan Zee

In der Provinz Noord-Holland findet ihr den weißen Küstenstreifen von Bergen aan Zee, der auch über Hollands Grenzen hinaus bekannt ist. Dieser Strand ist circa 3 Kilometer lang und eingerahmt von den malerischen Schoorl-Dünen an der Nordseite. Sie sind übrigens die höchsten und breitesten Dünen Hollands und eine besondere Kulisse für eine Radtour! Den beliebten Badeort „Bergen aan Zee“ zeichnet eine „künstlerische Atmosphäre“ aus, denn im nahegelegenen Bergen haben sich zahlreiche Künstler niedergelassen. Eine schöne Besonderheit in Bergen aan Zee: Das Naturgebiet ist auch für Rollstuhlfahrer und Elektromobile zugänglich!

⛱️ Egmond aan Zee

Praktisch im nahtlosen Übergang von Bergen aan Zee gelangt ihr zum nächsten schönen Holland Strand in Egmond aan Zee. Markantes Merkmal und beliebtes Fotomotiv des Strandes ist der Leuchtturm „Jan van Speijk“. Bedenkenloser Badespaß ist hier auch mit Kindern gewährleistet. Der Strand von Egmond aan Zee wurde für seine Sauberkeit bereits mehrfach mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Einmalige Besonderheit: Hier gibt es Strandkörbe – ein für Holland eher seltenes Phänomen! Für Abwechslung sorgen zahlreiche Strandlokale und Geschäfte entlang der Promenade.

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Egmond aan Zee: Aparthotel Zuiderduin

⛱️ IJmuiden

Zur etwas schroffen Hafenstadt IJmuiden gehört ein umso schönerer langer und breiter Sandstrand für kilometerlange Strandspaziergänge. Die weitläufige Dünenlandschaft lädt zum Wandern und Entspannen ein. Auch Hunde sind hier willkommen und können sich nach Herzenslust austoben. Ihr findet hier auch viele Beachbars für eine Erfrischung. IJmuiden ist von Amsterdam aus sehr gut mit dem Bus zu erreichen und somit ein schönes Tagesziel für Städtereisende.

⛱️ Zandvoort

Der circa 9 Kilometer lange Sandstrand von Zandvoort ist bei Familien sehr beliebt. Plant ihr einen Familienurlaub in Holland am Meer, dann könnte dieser breite und flach abfallende Strand euer Feriendomizil sein. Mehr als anderswo heißt es hier „Der frühe Vogel fängt den Wurm“, denn mit etwas Glück könnt ihr Zeuge eines besonderen Naturerlebnisses werden, wenn in den frühen Morgenstunden Damhirsche am Strand zu sehen sind. Ein schönes Schauspiel bietet sich auch zu den Abendstunden hin, wenn die Fischer mit ihren Krabbennetzen unterwegs sind.

⛱️ Noordwijk aan Zee

Muschelsammler und Strandgutliebhaber aufgepasst: Der Strand von Noordwijk aan Zee könnte euch in dieser Hinsicht glücklich machen. Ob Herzmuschel, Sägemuschel, Baltische Plattmuschel oder die außergewöhnliche amerikanische Schwertmuschel – hier findet ihr sie alle! Die Natur bietet ja bekanntlich oft die schönsten Spielplätze. Kinder lieben es, in den Prielen („Kimmetje“ sagen die Holländer) zu spielen. An der Noordwijk Promenade findet ihr auch wieder eine schöne Auswahl an stylischen Beachbars.

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Noordwijk aan Zee: Grand Hotel Huis Ter Duin

⛱️ Scheveningen

Ihr seid auf Besuch in Den Haag? Prima! Dann verpasst nicht den Besuch dieses beliebten, 11 Kilometer langen, Strandes mit seinem unverkennbaren Wahrzeichen: Dem Pier mit riesen Riesenrad! Den Strandtag in Scheveningen, übrigens ein Stadtteil von Den Haag, versüßen euch individuell gestaltete Cafés und Restaurants. Auf einem separaten Fahrradweg könnt ihr die lange Promenade entlang „cruisen“.

⛱️ Ouddorp

Das Familien Strandparadies von Ouddorp findet ihr angrenzend an Zeeland auf der Insel Goeree-Overflakkee. Zum 18 Kilometer langen Strand weist euch der Leuchtturm „Westhoofd“ den Weg. Insgesamt vier Strände machen den Badespaß perfekt und bieten für jeden Strandtyp das Passende. Besonders beliebt bei Wassersportlern ist der Küstenabschnitt „Brouwersdam“.

⛱️ Schouwen-Duiveland

Schouwen-Duiveland im südlichen Teil der Niederlande geht ganz systematisch vor, wenn es um die Einteilung seiner wunderschönen Strandküste geht. Die circa 21 Kilometer teilen sich in verschiedene, durch Hinweisschilder klar abgetrennte, Bereiche für Familien, Wassersportler, Naturstrandliebhaber und Luxusurlauber. Dem südlichen Teil der Niederlande werden übrigens die meisten Sonnenstunden nachgesagt!

⛱️ Domburg

Nahezu eine historische Aura umgibt den Badeort Domburg, der bereits seit 1834 als solcher bekannt ist. Inzwischen verteilen sich mehrere sogenannte „Strandpavillons“ über die lange Küste. Hier könnt ihr euch in meist trendiger Atmosphäre kulinarisch verwöhnen lassen und den Blick über das Meer und den hellen, breiten Sandstrand schweifen lassen. Am Nordstrand von Domburg hinter dem Strandpavillon „Brooklyn Beach“ beginnt in nördliche Richtung auch ein FKK-Strand.

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Domburg: Badhotel Domburg

⛱️ Zoutelande

Die Buhnen sind charakteristisch für den circa 5 Kilometer langen Sandstrand von Zoutelande, welcher wohl zugleich der südlichste Holland Strand ist. Familien mit kleineren Kindern fühlen sich hier besonders wohl, denn der Strand fällt seicht ins Wasser und ist ebenfalls mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Für einen rundum gelungenen Strandtag stehen euch hier ausreichend Parkplätze und Strandpavillons mit schönen Terrassen und Bars zur Verfügung. 

Wo ist der schönste Holland Strand? Alles auf einen Blick!

Die schönsten Strände in Europa – hier findet ihr noch mehr Inspiration!

Für Badenixen und Strandfans gibt es hier noch mehr zu entdecken und genießen:

👉 Die schönsten Strände Griechenlands

☀️ Die schönsten Frankreich Strände

👉 Die schönsten Strände in Italien

☀️ Die schönsten Ostsee Strände

👉 Die schönsten Mallorca Strände

☀️ Die schönsten Kroatien Strände


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.