TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

8 Gründe, warum ihr in Thailand Urlaub machen solltet

06.03.2017
TUI Bloggerin Miriam
Alle Beiträge anzeigen

Gemütlich in der Hängematte liegen, mit Blick aufs türkisblaue Wasser, in der einen Hand der frische Kokosnuss-Drink, in der anderen der Krimi und weit und breit nichts anderes als … Stille. Oder: Laute Musik, viele Menschen, ein leckeres Pad Thai auf der Hand, Tuk Tuks, die an einem vorbeisausen und zahlreiche Händler, die ihre bunten Waren anbieten. Thailand ist ein Ort mit vielen Facetten. Wir haben euch acht Gründe für einen Urlaub in Thailand mitgebracht, die euch mit Sicherheit von dem Land überzeugen werden.

Ihr wart noch nie in Thailand und seid am Überlegen, ob eine Reise in das südostasiatische Land zu euren Reiseplänen passt? Wir können euch versprechen: Da braucht ihr nicht lange nachzudenken!

Wenn ihr euch jetzt fragt: „Was soll ich denn in Thailand?“, dann lasst euch sagen, dass Thailand alles bietet was das Travellerherz begehrt! Woher wir das wissen? Wir waren alle selbst schon da und sind nur mit den schönsten Erinnerungen nach Hause gekehrt. Um dich zu überzeugen, haben wir dir 8 Gründe mitgebracht, warum deine nächste Reise unbedingt nach Thailand gehen sollte:

Thailand

1. In Thailand gibt es paradiesische, unberührte Strände inmitten schönster Natur!

Einmal und immer wieder. So heißt TUI Bloggerin Meli’s Devise, wenn es um Thailand geht. Vor zwei Jahren hat sie das erste Mal die thailändischen Inseln rund um die Andamanensee besucht und hier das Paradies gefunden. In einem Monat geht es für Meli wieder nach Thailand, dieses Mal in den Osten.

Strände in Thailand können so unterschiedlich sein und daher wird es für mich nie langweilig hierher zu reisen. Weiß und fein, gelb und voller Muscheln, an Felsen gelegen und damit perfekt zum Schnorcheln. An manchen könnt ihr die Hängematte an Palmen aufhängen, an anderen wilde Tiere beobachten und wieder andere laden zum Hippiedasein an der coolen Cocktailbar ein. Besonders an der Westküste könnt ihr zudem noch menschenleere Inselstrände entdecken. Auch landschaftlich ist Thailand wunderschön. Besonders die Inselwelt Thailands prägt ein unverkennbares Bild am Horizont. Typisch ist natürlich eine üppige Vegetation, die dem Klima geschuldet ist und die an vielen Stellen die kleinen Inseln förmlich überquellen lässt. Mit dem Dschungel bietet auch die Tierwelt einen unterhaltsamen Artenreichtum. Kurz nach der Regenzeit könnt ihr euch auf euren Entdeckungstouren durch die Nationalparks an romantischen Wasserfällen erfrischen.

Zum Weiterlesen:

Melis Bericht zu ihrem Urlaub auf den Andamanensee-Inseln
Die Top 5 Strände Thailands
Inselhopping Thailand: TUI Blogger war am „The Beach“, bekannt aus dem gleichnamigen Film mit Leonado diCaprio

Hier ein paar Eindrücke:

2. Die gastfreundlichen Einwohner Thailands heißen euch herzlich Willkommen.

TUI Mitarbeiterin Melanie war vor 2 Jahren das letzte Mal in Thailand und war ganz begeistert über die Aufgeschlossenheit und Gastfreundlichkeit der Einwohner.

Ich habe mich in Thailand sofort wohlgefühlt, da die Menschen mich einfach wahnsinnig offen und warmherzig aufgenommen haben. Da ich eher ein Individualtourist bin, also gern von Ort zu Ort reise, ist es mir sehr wichtig die Kultur eines Landes kennenzulernen. Dafür komme ich auch gern mit den Menschen vor Ort in Kontakt, was hier in Thailand prima klappt.

Menschen in Thailand

3. Hier wollt ihr nicht mehr weg: Die thailändische Küche ist eine der besten weltweit!

TUI Mitarbeiter Dennis schwärmt noch heute vom guten Essen in Thailand.

Alle meine Freunde, die schon mal in Thailand waren, haben sich direkt in die thailändische Küche verliebt. Ich war 2014 das letzte Mal da und habe mir nach meinem Urlaub direkt ein Kochbuch gekauft, aus dem ich schon das ein oder andere Gericht zubereitet habe. Was ihr bei eurer Reise nach Thailand essenstechnisch nicht verpassen dürft, sind Pad Thai, Fleisch am Stiel (sehr lecker) und allgemein Street Food. Am besten ihr geht auf den Nachtmarkt Koh Phangan. Hier könnt ihr euch super durchfuttern und auch frittierte Maden, Würmer usw. probieren.

Die besten Restaurants und Hotels in Phuket stellen wir euch hier vor

4. In Thailand könnt ihr euch so richtig frei fühlen und entspannen – ohne Verpflichtungen & ohne Stress

Unser Chef Nico war erst letztes Jahr im August in Thailand. Auch wenn die Zeit wettertechnisch nicht optimal war, die Urlaubsstimmung war es umso mehr.

Die ganze Atmosphäre in Thailand ist toll. Niemand drängt sich dir auf und keiner will dir etwas verkaufen, wie das beispielsweise in anderen Ländern der Fall ist. Ich hatte das Gefühl völlig entspannt und frei einen ruhigen Urlaub in Thailand verbringen zu können und dass ich den Menschen vertrauen kann. Vielleicht liegt das auch an der friedlichen Volksreligion Buddhismus, die hier gelebt wird.

Sonnenuntergang auf Thailand

Sonnenuntergang in Thailand

5. Gut für den Geldbeutel: Thailand ist unverschämt günstig und bietet wundervolle Sehenswürdigkeiten.

TUI Mitarbeiterin Katharina war vor 2 Jahren in Thailand, besser gesagt in Bangkok. 3 Tage lang hat sie sich die Stadt angeschaut. Ihr persönlicher Tuk-Tuk Fahrer war dabei stets an ihrer Seite.

Ich liebe es mir Tempel anzuschauen und davon hat Bangkok zahlreiche. Alle Paläste sehen anders aus, von innen wie von außen und sind immer schön goldig. Überall sieht man hier die megagroßen Buddhas. Beeindruckt hat mich besonders der riesige, liegende Buddha im königlichen Tempel Wat Pho. Ich empfehle euch die Stadt nachts anzuschauen. Da sieht man nochmal eine ganz andere Seite Bangkoks. Außerdem ist in Thailand alles sehr günstig. Die Khao San Road ist eine Flaniermeile der Hauptstadt und hier könnt ihr euch günstig massieren lassen oder auch super lecker und für wenig Geld essen und Kleidung shoppen. Ich habe mir hier täglich eine Pediküre für 5 Euro gegönnt.

Zum Weiterlesen:

Tipps für Bangkok-Neulinge – Wie Ihr die ersten beeindruckenden Tage in Thailand genießt

6. Das Wetter in Thailand ist grandios.

TUI Bloggerin Lydia war 2013 das letzte Mal in Thailand und erfreute sich am wunderschönen Wetter.

Ich liebe das tropische Klima. In Thailand ist man dafür genau richtig, denn es ist immer schön warm, auch nachts. Super also um endlich alle Sommerklamotten zu tragen. Allerdings finde ich es trotzdem nicht zu heiß, um viel zu unternehmen. Besonders toll ist auch, dass die Sonne immer recht früh aufgeht. So kann man nicht nur zeitig am Morgen auf Entdeckungsreise gehen, nein, man startet auch einfach viel munterer und gut gelaunt in den Tag.

 

7. Fullmoonparty, Halfmoonparty. In Thailand ist immer was los!

Gute Partys gibt es nicht nur auf Mallorca und Ibiza! Heiß her geht es auch abends in Thailand zu! Weltweit reisen zahlreiche Menschen an, um bei den legendären Fullmoon – und Halfmoonpartys dabei zu sein.

TUI Bloggerin Jacqueline hat eine Rundreise durch Thailand gemacht und sich das Nachtleben natürlich nicht entgehen lassen:

Während unserer Rundreise durch Thailand durften wir das Nachtleben Bangkoks erleben. Auf der Khao San Road treffen sich junge Leute aus aller Welt um abends in den kleinen Bars und Diskotheken gemeinsam zu feiern. Wer es etwas schicker mag, dem kann ich auf jeden Fall die Lebua Sky Bar, die aus dem Film Hangover 2 bekannt ist, empfehlen. Hier könnt ihr den schönsten und atemberaubendsten Blick über Bangkok ergattern! Ein weiterers Highlight war für uns die Halfmoon Party auf Koh Phangan. Von Koh Samui ging es mit dem Speedboot nach Koh Phangan, wo wir uns nach unserer Ankunft auf dem Festivalgelände erst einmal mit Neonfarben künstlerisch verausgabten und dann eine unvergessliche Party erlebt haben.

Bei den legendären Fullmoon Partys tragen alle neonfarbene Kleidung, das bringt die Nacht und euch zum Leuchten!

Bei den legendären Fullmoon Partys tragen alle neonfarbene Kleidung, das bringt die Nacht und euch zum Leuchten!

8. Traumurlaub: Nicht nur der Flug nach Thailand mit Thai Airways ist luxuriös, auch die Hotels sind es!

REISEAPOTHEKE THAILAND

Damit ihr bestens für eure Reise nach Thailand vorbereitet seid, zeigen wir euch was in die Reiseapotheke für das Land gehört:

► Das muss mit nach Thailand

… und das 4* TUI SENSIMAR Khaolak Beachfront Resort in Khao Lak in Süd-Thailand beweist es! Willkommen im Paradies heißt es hier, denn das Hotel befindet sich direkt am wunderschönen, naturbelassenen Sandstrand. Dahin gelangt ihr durch die top gepflegte Gartenanlage. Im Ruhepol für Paare (das Hotel ist für Erwachsene ab 18 Jahren) könnt ihr traute Zeit im Wellnessbereich oder an einem der Pools verbringen, die kulinarische Vielfalt genießen, euch bei Themenabenden unterhalten lassen oder euch bei Step Aerobic, Yoga und funktionalem Training fit halten. Für die nötige Abwechslung sorgt außerdem die Nähe zur Stadt. Zum Zentrum von Khao Lak gelangt ihr in 10 Minuten, der National Park ist ca. 600 Meter entfernt.

► Kollege Alex hat im TUI SENSIMAR Khaolak Beachfront Resort geurlaubt. Was er hier erlebt hat, erfahrt ihr im Artikel.
Mehr Infos zum Hotel bekommt ihr hier

Ein Traumurlaub beginnt aber nicht erst mit dem Stempel im Pass oder bei Hotelankunft, sondern schon bei Eintritt ins Flugzeug. Schon der Flug soll einen auf die tolle Reise vorbereiten, hier will man sich sicher fühlen, Modernität und Beinfreiheit wird erwartet, ein zuvorkommender, freundlicher Service ist wichtig und natürlich will man sich bei einer Fernreise nicht Gedanken um das – meist zu geringe – Packgewicht machen. Mit Thai Airways International seid ihr bei all diesen Punkten auf der sicheren Seite, denn die vielfach preisgekrönte Fluggesellschaft Thailands schafft eine unglaublich angenehme Flugzeit bei modernster Unterhaltungselektronik und bestem Service. 30 Kilogramm Gepäck sind inklusive, auch könnt ihr kostenfrei euren Lieblingssitzplatz reservieren. Unsere Kollegen Jacqueline und Stephan sind beide bereits mit Thai Airways geflogen und waren ganz begeistert von der köstlichen Bordverpflegung, dem aktuellen Entertainmentprogramm und dem freundlichen Empfang der Bordcrew.

++++DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET++++

Zu gewinnen gab es eine Reise nach Thailand ins TUI SENSIMAR Khaolak Beachfront Resort mit Thai Airways

Ihr wollt Thailand selbst erleben und sagen können „I fly Thai“? Dann macht mit bei unserem Gewinnspiel! Wir verlosen eine 1-wöchige Reise nach Thailand für 2 Personen ab 18 Jahren inkl. Flug mit Thai Airways und 6 Nächten im TUI SENSIMAR KhaoLak Beachfront Resort.*

Was ihr dafür tun müsst?

Am Gewinnspiel nehmt ihr teil in dem ihr folgende Frage als Kommentar unter diesem Blogbeitrag richtig beantwortet:

Wie heißt die thailändische Insel, auf der sich die hier abgebildete, äußerst seltene Sandbank befindet?
(Die Lösung findet ihr in unserem Artikel TOP 5 Strände Thailand)

Copyright: tudsaput/pixabay

Copyright: tudsaput/pixabay

Das Gewinnspiel läuft vom 06.03. – 20.03.2017, 12:00 Uhr. Unter allen richtigen Kommentaren wird der Gewinner per Losverfahren ermittelt. Alle Kommentare werden erst nach dem Ende des Gewinnspiels veröffentlicht. Wir wünschen euch viel Glück! Alle Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

* Einlösung und Durchführung der Reise müssen bis zum 31.12.2017 erfolgen. Durchführung nur nach Verfügbarkeit, außerhalb der Ferien und Feiertage.

 

  1. Donnerstag, 21. Februar 2019 um 11:37 Uhr Merle Spang sagt: Antworten
    Teilnahme am Gewinnspiel: Der Name der Insel lautet Koh Nang Yuan
  2. Freitag, 17. November 2017 um 17:57 Uhr heike seidler sagt: Antworten
    Thailand ist das Abtauchen in eine Welt voller Farben:Traumständer, Märkte voller Impression, historische Tempelanlagen und einfach sein im hier und jetzt liegend in einer Hängematte.
  3. Mittwoch, 15. November 2017 um 10:29 Uhr Sabrina Luxemburger sagt: Antworten
    Koh nang yuan
  4. Samstag, 25. März 2017 um 22:09 Uhr Abdulstar sagt: Antworten
    Insel Koh Nang Yuan
  5. Samstag, 25. März 2017 um 22:08 Uhr Natascha sagt: Antworten
    Traumurlaub! Die Lösung ist: Insel Koh Nang Yuan
  6. Donnerstag, 23. März 2017 um 06:53 Uhr Mario Seidel sagt: Antworten
    Insel Koh Nang Yuan
  7. Montag, 20. März 2017 um 17:47 Uhr Kessler Felix sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  8. Montag, 20. März 2017 um 17:17 Uhr Andreas Fuss sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  9. Montag, 20. März 2017 um 16:48 Uhr Wollny sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  10. Montag, 20. März 2017 um 15:06 Uhr Florian Wiest sagt: Antworten
    Insel Koh Nang Yuan
  11. Montag, 20. März 2017 um 15:00 Uhr hans dieter ungemach sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  12. Montag, 20. März 2017 um 15:00 Uhr annika ungemach sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  13. Montag, 20. März 2017 um 14:59 Uhr kevin ungemach sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  14. Montag, 20. März 2017 um 14:58 Uhr dieter ungemach sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  15. Montag, 20. März 2017 um 14:57 Uhr margit ungemach sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  16. Montag, 20. März 2017 um 14:41 Uhr Tobias K. sagt: Antworten
    Gerne nehme ich am Gewinnspiel teil. Die Insel heißt Koh Nang Yuan. Viele Grüße Tobias K.
  17. Montag, 20. März 2017 um 13:56 Uhr Schmidt Andreas sagt: Antworten
    Lösung : Koh Nang Yuan
  18. Montag, 20. März 2017 um 13:56 Uhr Anh Doan sagt: Antworten
    Liebe MIriam, liebes TUI Team, die Insel mit der seltenen Sandbank heißt: Koh Nang Yuan ;) Hoffentlich liege ich richtig und habe Glück.DAUMENDÜCK
  19. Montag, 20. März 2017 um 13:45 Uhr Stephanie sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  20. Montag, 20. März 2017 um 13:20 Uhr Dennis Engelage sagt: Antworten
    Antwort: Koh Nang YuanWir würden uns sehr über den Gewinn freuen.
  21. Montag, 20. März 2017 um 12:46 Uhr Claudia Wurm sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  22. Montag, 20. März 2017 um 12:14 Uhr Valerie Hierländer sagt: Antworten
    Die Schildkröteninsel auf der Insel Koh Nang Yuan
  23. Montag, 20. März 2017 um 12:12 Uhr Ann-Kathrin Hilscher sagt: Antworten
    Insel Koh Nang Yuan
  24. Montag, 20. März 2017 um 12:05 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
    Das Gewinnspiel ist nun beendet. Ganz lieben Dank für die zahlreichen Teilnahmen. Die seltene Sandbank befindet sich natürlich auf der Insel Koh Nang Yuan. Wir werden jetzt alle Kommentare sichten und nach und nach freigeben. Der Gewinner wird so schnell wie möglich benachrichtigt und hier im Kommentar ergänzt. Alle Kommentare, die nach 12 Uhr eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.Ergänzung: Gewonnen hat Sonja Salmen. Herzlichen Glückwunsch!
  25. Montag, 20. März 2017 um 12:04 Uhr Silke Thomas sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  26. Montag, 20. März 2017 um 11:53 Uhr Mara sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  27. Montag, 20. März 2017 um 11:47 Uhr Sandra Ledermann sagt: Antworten
    Insel Koh Nang Yuan
  28. Montag, 20. März 2017 um 11:31 Uhr Silvi sagt: Antworten
    Die Insel heißt Koh Nang Yuan .
  29. Montag, 20. März 2017 um 11:25 Uhr Steffi Esposito sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan,das wäre fantastisch,mal so was Phänominales zu erleben mit dem Schatz!
  30. Montag, 20. März 2017 um 11:13 Uhr Tina sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  31. Montag, 20. März 2017 um 11:11 Uhr Florian Krase sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  32. Montag, 20. März 2017 um 11:06 Uhr Steffi sagt: Antworten
    Die Insel mit diesem Postkartenstrand heißt Koh Nang Yuan
  33. Montag, 20. März 2017 um 11:04 Uhr Karl sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  34. Montag, 20. März 2017 um 11:03 Uhr Mathias sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan! Viele sonnige Grüße
  35. Montag, 20. März 2017 um 10:59 Uhr Lisa sagt: Antworten
    Die thailändische Insel, auf der sich diese Sandbank befindet (die übrigens drei Inseln miteinander verbindet) , heißt Koh Nang Yuan. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie schön ich diese Insel auf den Bildern finde! Sieht nach einem Traum aus!
  36. Montag, 20. März 2017 um 10:56 Uhr Carolin Eicker sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  37. Montag, 20. März 2017 um 10:55 Uhr Katharina Fuhrmann sagt: Antworten
    Antwort: Insel Koh Nang Yuan Wir würde uns sehr über den Urlaub freuen. Wir haben am 16.12.16 geheiratet, haben aber noch keine Hochzeitsreise gemacht, dass wäre ein Traumziel für uns :) Auf unserem Blog Mika Checkpoint berichten wir gerne. Liebe grüß Kathy
  38. Montag, 20. März 2017 um 10:51 Uhr Adelheid Grosshans sagt: Antworten
    Koh Nan Yuan
  39. Montag, 20. März 2017 um 10:49 Uhr Nadine sagt: Antworten
    Die gesuchte Insel heißt Koh Nang Yuan
  40. Montag, 20. März 2017 um 10:48 Uhr Jil sagt: Antworten
    Ko Nang Yuan
  41. Montag, 20. März 2017 um 10:47 Uhr Tina sagt: Antworten
    KO NANG YUAN
  42. Montag, 20. März 2017 um 10:45 Uhr Birgit sagt: Antworten
    Ko Nang Yuan
  43. Montag, 20. März 2017 um 10:41 Uhr Hannah Neis sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  44. Montag, 20. März 2017 um 10:35 Uhr Philipp Säuberlich sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  45. Montag, 20. März 2017 um 10:31 Uhr barbara neff sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  46. Montag, 20. März 2017 um 10:29 Uhr Giovanni Esposito sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan und ich würde mich riesig freuen wenn ich auch mal gewinne und so was Wundervoll Schönes!
  47. Montag, 20. März 2017 um 10:25 Uhr Lena sagt: Antworten
    Der außergewöhnlichste Strand in Thailand ist mit Sicherheit auf der Insel Koh Nang Yuan anzutreffen.Eine äußerst seltene Sandbank, die aus zwei Stränden besteht und die drei Nang Yuan Inseln miteinander verbindet.
  48. Montag, 20. März 2017 um 10:25 Uhr Karsten Fitschen sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan
  49. Montag, 20. März 2017 um 10:20 Uhr Romy Penk sagt: Antworten
    Die Sandbank von Koh. nang. yuan
  50. Montag, 20. März 2017 um 10:20 Uhr Just sagt: Antworten
    Insel Koh Nang Yuan
  51. Montag, 20. März 2017 um 10:00 Uhr Kellerer Julia sagt: Antworten
    Karon Beach Phuket
  52. Montag, 20. März 2017 um 09:56 Uhr Micha kran sagt: Antworten
    Koh Nang Yuan

Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.