TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Costa de la Luz Strände: meine Top 5

22.04.2022
TUI Bloggerin Janine
Alle Beiträge anzeigen
Wow, wow, wow – die Costa de la Luz Strände sind einfach traumhaft. Jeder, der das Meer, den Strand und den Sand unter den Füßen liebt, sollte einmal in Andalusien Urlaub gemacht haben und die Strände am Atlantik entdecken.

MEINE TOP 5 COSTA DE LA LUZ STRÄNDE:

Top 1: Playa de Alemanes
Top 2: Calas de Roche
Top 3: Playa de Bolonia
Top 4: Playa del Palmar
Top 5: Playa la Barrosa

Costa de la Luz Strände: Meine Top 5 im Überblick

Wenn du meine anderen Artikel im TUI Blog gelesen hast weißt du, wie sehr ich Strand, Sonne und Meer liebe. Für alle Beach Boys und Beach Girls bietet sich ein Urlaub an der Costa de la Luz absolut an. Hier gibt es einige der schönsten Strände Spaniens zu entdecken. Meine persönlichen Top 5 Costa de la Luz Strände stelle ich dir heute vor.

Das Besondere an den Stränden an der Costa de la Luz ist die Vielfältigkeit: die meisten Strände sind kilometerlang und laden ein, zu endlosen Strandspaziergängen. Es gibt aber auch kleinere Strände sowie Buchten. Ich mag Abwechslung und Vielfalt und nehme dich mit auf mein Beach Hopping an den Costa de la Luz Stränden.

Wer einmal da war, kommt immer wieder. Die Strände der Costa de la Luz sind einfach unglaublich schön.

Top 1: Playa de Alemanes

Südlich von Zahara de los Atunes liegt mein Lieblingsstrand. Etwas eingebettet, wirkt er fast wie eine Bucht, was den Wind etwas abhält und das Meer ruhiger wirken lässt. Links auf einem Hügel steht ein alter Leuchtturm, von dem du einen Überblick über die Bucht sehen kannst.

🌅Mein Tipp: vom Leuchtturm aus, kannst du die schönsten Sonnenuntergänge genießen.

Top 2: Calas de Roche

Bei Novo Sancti Petri liegt dieser tolle Strand. Er besteht aus vielen kleineren Buchten. Mein Lieblingsabschnitt ist die Cala del Pato. Ebbe und Flut merkst du hier ganz besonders. Bei Ebbe legt das Wasser abstrakte Felsformationen frei und du kannst dann einfach von Bucht zu Bucht spazieren. Es ist ein Naturstrand. Hier gibt es keine Restaurants oder Toiletten.

Top 3: Playa de Bolonia

Dieser vier Kilometer lange Sandstrand ist ein echter Geheimtipp. Im Osten des Strandes treffen sich die Surfer – hier ist es besonders für Beginner geeignet, da es etwas geschützter ist – und im Norden des Strandes kannst du Baden und die Wanderdüne besteigen. Der Blick von oben über den ganzen Strand ist wunderschön. Es gibt auch zwei kleine Restaurants, wo du Mittags einkehren kannst, oder den Sonnenuntergang am Abend genießen kannst.

🟡 Baelo Claudia: vor über 2.000 Jahren war hier eine wichtige Handelsstadt. Die Ruinen von Wohnhäusern, Straßen und Säulen sind noch heute sehr gut erhalten. Auch ein Museum kannst du besuchen. In jedem Fall ist das Erlebnis einmalig: gut erhaltende Römische Ruinen vor blauem Meer und tollem Strand. Ein absolutes Erlebnis.

Top 4: Playa del Palmar

Gleich bei Conil startet der Playa del Palmar. Strand soweit das Auge reicht. Hier kannst du über drei Kilometer am Strand spazieren gehen. Mit 50 Metern Breite wirkt er fast endlos. Hier findet jeder seinen Lieblingsabschnitt. Morgens und Nachmittags kommen die Surfschulen, wo du die Schüler bei ihren ersten Versuchen auf dem Brett beobachten kannst. Es gibt einige Bars, Restaurants und Supermärkte.

Top 5: Playa la Barrosa

Dieser Traumstrand ist über sechs Kilometer lang und 100 Meter breit. Er ist bei Einheimischen genauso beliebt, wie bei den Touristen, die in einem der Top Hotels direkt an der Küste untergekommen sind. Hier gibt es viele Strandbars für Eis, Snacks und Abendessen bei Sonnenuntergang. Für Familien ist dieser Strand besonders geeignet. Hier kannst du etwa 25 Meter weit ins Wasser laufen, bevor es tief wird. Der Sand ist fein.

Weitere Tipps für die Costa de la Luz und Andalusien

☀️ Im September und Oktober ist es in Andalusien noch warm: hier gibt es den Bericht.
☀️ Top Hotels für deinen Andalusien Urlaub.
☀️ Familienurlaub an der Costa de la Luz: Hier gibt es den Bericht von Nina.
☀️ Cadiz: Kurzurlaub mit Sonne, City, Strand und Entspannung.
☀️ Andalusien Rundreise: Die Highlights in Südspanien.



Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.