TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Kultur

Die TOP 10 Dresden Sehenswürdigkeiten

06.07.2022
TUI Bloggerin Nicole
Alle Beiträge anzeigen
Ihr plant eure erste Reise ins schöne Dresden? Da helfen euch doch sehr gerne bei euren Reisevorbereitungen mit unseren schönsten Dresden Sehenswürdigkeiten! Nicole hat sich für euch auf die Suche gemacht!

Ihr seid auf der Suche nach einem schönen Ziel für euren nächsten Städtetrip? Dann empfehlen wir euch eine Städtereise nach Dresden, denn Sachsens Hauptstadt vereint alles, was eine Citytour abwechslungsreich macht: Prächtige Architektur, malerische Gärten, Schlösser, einen Fluss, jede Menge Kunst und Kultur auf der einen Seite. Gleichzeitig aber auch trendige Szeneviertel mit jeder Menge Bars, Restaurants, Boutiquen. Eine tolle Kombination, oder? Finden wir auch!

Und woher kommt eigentlich Dresdens Spitzname „Elbflorenz“ bzw. „Florenz des Nordens“? Schon im 19. Jahrhundert meinten die „Kenner“, Parallelen zu entdecken zu der ebenso malerischen Stadt in der Toskana. Diese Ähnlichkeit bezog sich auf die Gebäudeensemble, aber auch die gleichermaßen hohe Beliebtheit beider Städte bei Künstlern und Freigeistern.

Und jetzt geht’s los: Für eure Reiseplanung stellen wir euch 10 besonders schöne Dresden Sehenswürdigkeiten vor – viel Spaß & Vorfreude wünschen wir euch!

DIE TOP 10 Dresden Sehenswürdigkeiten:

1. Dresdner Frauenkirche ☼
2. Semperoper ☼
3. Residenzschloss ☼
4. Zwinger ☼
5. Brühlsche Terrasse ☼
6. Dresdner Schwebebahn ☼
7. Fürstenzug ☼
8. Schloss Pillnitz ☼
9. Panometer ☼
10. Kunsthofpassage ☼

Dresden Sehenswürdigkeiten für Einsteiger: Unsere TOP 10 Tipps für euch

💛 1. Dresdner Frauenkirche

Der ideale erste Ausgangspunkt für eure Entdeckungstour durch Dresden: Die Dresdner Frauenkirche. Die prachtvolle evangelische Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert im Herzen der Neustadt ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Dresdens und beliebter Ausgangspunkt für Stadterkundungen. 1945 fiel das Bauwerk dem zweiten Weltkrieg zum Opfer und erstrahlt dank großen Engagements von Ingenieuren und Architekten sowie Spendengeldern aus aller Welt erst seit 2005 wieder in voller Pracht. Heute ist sie wieder der Monumentalbau mit der größten aus Stein gebauten Kirchenkuppel nördlich der Alpen und weltweit sogar eine der größten Sandsteinbauten. Ihr Name bezieht sich auf die Heilige Frau Maria.

💛 2. Semperoper

Ihr wollt einen kulturellen Abend in Dresden erleben? Dann bucht rechtzeitig Tickets für eine der Veranstaltungen in diesem traditionsreichen und prachtvoll anzusehenden Opernhaus. Stilvoller geht’s kaum noch. Und auch, wenn ihr keine großen Oper- oder Ballettfans seid, so ist das Bauwerk allemal auch von Außen ein Highlight! Oder seid ihr vielleicht mehr an Insider-Infos rund um das Operngeschehen interessiert? Dann bucht eine Führung und lasst euch in die Geheimnisse dieser wunderschönen Dresden Sehenswürdigkeit einführen.

💛 3. Residenzschloss

Darf es ein bisschen märchenhaft werden für euch? Dann verpasst nicht den Besuch des imposanten Residenzschloss direkt in der Dresdner Altstadt. Hinter den prächtigen Mauern befinden sich zahlreiche Ausstellungen und Sammlungen, von Osmanischer Kunst über bedeutende Münzsammlungen bis hin zu historischen Objekten aus dem Juwelier- und Goldschmiede-Handwerk könnt ihr hier so Einiges bestaunen, wenn ihr geschichtlich und künstlerisch interessiert seid. Und wenn nicht, dann lasst euch aber auf keinen Fall den tollen Panoramablick auf die Stadt vom 100 Meter hohen Hausmannsturm nicht entgehen!

💛 4. Zwinger

Beim Dresdner Zwinger handelt es sich mitnichten um eine Unterbringung für Hunde. Woher kommt eigentlich genau der Name dieser bedeutenden Sehenswürdigkeit in Dresden? Ihr ahnt es vielleicht – es gibt einen historischen Hintergrund: Im Mittelalter bezeichnete man Festungsteile zwischen innerer und äußerer Stadtbefestigung als Zwinger. Heute lädt das großzügig angelegte Bauwerk inklusive kunstvoll gestalteter Gartenanlage zum Verweilen und Entspannen ein. Im Inneren findet ihr weltweit bedeutende Kunstsammlungen und seit 2021 auch ein multimediales Erlebnisangebot, welches unter anderem auch Virtual Reality Projektionen nutzt, um für euch als Besucher die vergangenen Zeiten auf spannende Weise erfahrbar zu machen.

💛 5. Brühlsche Terrasse

Auf 500 Meter Länge gibt es die geballte Ladung an „sehenswerter Kulisse“. Die Brühlsche Terrasse, auch „Balkon Europas“ genannt, ist ein ehemaliger Festungswall und führt euch entlang der Elbe. Wie an einer Perlenschnur reihen sich architektonische Meisterwerke auf der einen Seite aneinander. Mit Blick in die entgegengesetzte Richtung liegen euch die Elbwiesen zu Füßen. Am Ende der Flaniermeile landet ihr im Brühlschen Garten – ein malerisches Zusammenspiel außergewöhnlicher Garten- und Landschaftsarchitektur. Tipp: Ein Besuch der Brühlschen Terrasse ist auch zum Sonnenuntergang und in den Abendstunden besonders schön!

💛 6. Schwebebahn Dresden

Für dieses besondere Erlebnis, nämlich der Fahrt mit der weltweit ältesten Bergschwebebahn, müsst ihr euch aufmachen in den Dresdner Stadtteil Loschwitz. Unweit des dort sehr sehenswerten Körnerplatz mit seinen malerischen Häuserfassaden aus der Gründerzeit geht es hinauf zum Villenviertel „Weißer Hirsch“. Ihr pendelt dabei auf circa 84 Höhenmetern. Belohnt werdet ihr mit einem tollen Panoramablick! Und Technikbegeisterte kommen bei der Konstruktion dieser historischen Bahn sicherlich auch auf ihre Kosten.

💛 7. Fürstenzug

Ein imposantes Wandbild aus 23.000 feinsten Meißener Porzellan-Fliesen auf 102 Meter Länge – das könnt ihr an dieser Dresden Sehenswürdigkeit bestaunen. Das Kunstwerk, welches die zwischen 1123 und 1904 in Sachsen herrschenden Markgrafen, Könige, Herzöge abbildet, findet ihr am Langen Gang der Augustusstraße.

💛 8. Schloss Pillnitz

Wenn ihr für eure Dresden Reise ein bisschen mehr Zeit eingeplant habt, dann nehmt euch doch mal eine Auszeit vom Großstadt-Trubel! Am besten verbindet ihr euren Besuch im Schloss Pillnitz dann mit der genannten Schwebebahn, denn beide Sehenswürdigkeiten befinden sich von der Altstadt aus betrachtet auf der „anderen Elbuferseite. Von der Schwebebahn bringt euch Bus Nr. 63 auf geradem Weg zu dieser zauberhaften Schlossanlage direkt an der Elbe. Taucht ein in längst vergangene Zeiten und verpasst es nicht, euch Deutschlands größte und älteste Kamelie anzusehen – wunderschön und fotogen besonders zu ihrer Blütezeit von Mitte Februar bis April.

💛 9. Panometer

Das frühere Gasometer dient seit 2006 den Panoramabildern des Künstlers Yadegar Asisi als Bühne. Einen Besuch in diesem außergewöhnlichen Objekt solltet ihr auf keinen Fall verpassen, denn die riesigen, realitätsgetreuen 360 Grad Projektionen ziehen auch Nicht-Ausstellungs-Begeisterte in ihren Bann. Informiert euch über das aktuelle Programm während eures Dresden Aufenthalts oder bucht eine geführte Tour – ihr werdet es nicht bereuen!

💛 10. Kunsthofpassage

Was für ein einmaliger Anblick! Ihr streunert in fremden Städten auch gerne mal durch Hinterhöfe? Kenner wissen, dass sich dort oft ganz besondere Schätze entdecken lassen. So auch hier in Dresden, wo aus mehren Hinterhöfen regelrechte Fassaden-Kunstwerke erschaffen wurden. Diese sind sogar noch thematisch gestaltet. Macht euch auf die Suche und lasst euch überraschen, zum Beispiel vom „Hof der Tiere“, dem „Hof der Elements“ oder dem „Hof des Lichts“. Mit integriert in diese einmalige Dresden Sehenswürdigkeit im Stadtteil „Äußere Neustadt“ sind auch coole Cafés – genießt es!

Die schönsten Dresden Sehenswürdigkeiten – alles auf einen Blick!


Unser Hotel-Tipp für eure Dresden Reise


Ihr wollt mehr Tipps zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in beliebten Reisezielen? Dann schaut doch mal hier:

👉TOP 10 Sehenswürdigkeiten Potsdam

☀️TOP 10 Sehenswürdigkeiten Lissabon

👉TOP 10 Sehenswürdigkeiten in Porto

☀️TOP 10 Sehenswürdigkeiten New York

👉TOP 10 Sehenswürdigkeiten Prag


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.