TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Heiraten am Meer: unsere Strandhochzeit auf Juist

26.01.2022
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen
TUI Mitarbeiterin Jeanette und ihr Mann haben sich ihr Ja-Wort auf der zauberhaften Nordseeinsel Juist gegeben.❤️ Hier berichtet sie von ihrem traumhaften Tag.

Für uns war klar, wir wollten eine Hochzeit im Sommer, wir wollten Sand unter den Füßen und den Wind in den Haaren spüren, den Geruch von Salzwasser in der Luft und das Rauschen der Wellen hören. Dieser besondere Tag sollte keine steife Veranstaltung sein, nein ganz im Gegenteil. Wir wollten mit der engsten Familie und Freunden einen schönen, entspannten und zwanglosen Tag am Meer verbringen und in einer traumhaften Kulisse zueinander „Ja“ sagen. Und das nicht irgendwo. Dort wo das Meer in Bewegung ist, wo es Ebbe und Flut gibt, immer eine steife Brise weht und ein Moin mehr als tausend Worte sagt. ❤️

Zauberinsel Juist

Unsere Wahl fiel auf die zauberhafte, ostfriesische Insel Juist, denn dieser wunderschöne, weiße Sandstrand beeindruckt uns immer wieder. Der Sand ist so fein wie in der Karibik. Und das Tolle ist, seit Mai 2019 ist hier auf Juist eine standesamtliche Strandhochzeit unter freiem Himmel ganz offiziell möglich.

Besonders gut gefiel uns auch, dass es die Möglichkeit gibt, für die Hochzeitsgäste zur Trauung Strandkörbe zu mieten. So saßen unsere Gäste während der Zeremonie entspannt in ihren Strandkörben im Halbkreis um uns herum und wir konnten gemeinsam dieses einmalige Ereignis erleben und genießen. Dieser Moment war unbeschreiblich und auch dieser Ort – hinter uns die Dünen und vor uns das endlos weite Meer.❤️

Im Anschluss haben wir noch ordentlich zusammen gefeiert – auch das ist hier möglich. Für uns und auch für unsere Gäste war es ein wundervoller, zwangloser und unvergessener Tag.

Kleiner Tipp: Wenn ihr nicht am Strand heiraten möchtet, aber gerne auf einer Insel – das Juister Standesamt mit Trausaal befindet sich in einem wunderschönen historischen Gebäude und hier sind Trauungen bei jedem Wind und Wetter möglich.

Unseren „Honeymoon“ haben wir auch gleich auf Juist verbracht. Hier, auf dieser autofreien Insel, auf der kein Motorengeräusch, nur ab und an das Klappern der Pferdehufe zu hören ist, könnt ihr so richtig abschalten, die Seele baumeln lassen und eine tolle Zeit verbringen.❤️

Hoteltipp: Ihr würdet gerne in einem Appartement übernachten, aber dennoch nicht auf die Annehmlichkeiten und den Komfort eines Hotels verzichten? Dann seid ihr im Hotel Atlantic Juist genau richtig. Das 4-Sterne Appartementhotel liegt zentral in der Wilhelmstraße. Es ist nicht weit zum Strand und das Hotel verfügt sogar über einen Indoorpool.

Juist bietet für jeden etwas

Für Familien, für Sportler, für Wassersportler, für Strandläufer, für Erholungssuchende, für Paare, für Wellness- und für Strandliebhaber. Wir haben hier zusammen mit unserem Sohn Familienzeit genossen. Jeder ist auf seine Kosten gekommen. Unser Sohn baute Sandburgen, planschte im Meer und erkundete die Spielplätze. Gemeinsam fuhren wir mit dem Fahrrad über die Insel. Da es hier keine Autos gibt, könnt ihr die Insel gut mit dem Rad erkunden. Ihr habt die Möglichkeit Fahrräder vor Ort zu leihen (eine Vorabreservierung in der Ferienzeit empfiehlt sich) oder wenn ihr mit der Fähre anreist, von zu Hause mitzubringen. Auch eine Wattwanderung oder eine Kutschfahrt sollte nicht auf dem Programm fehlen. Ein Highlight unseres Sohnes war die Schifffahrt zu den Seehundbänken.

Mein Insidertipp für eine Fahrradtour: Eine Fahrt zur Bill – das ist das große Sandriff am Westende der Insel. Wir sind mit dem Fahrrad bis zur Domäne Bill geradelt und haben uns hier erstmal mit dem wohl leckersten Rosinenstuten der Welt gestärkt. Ihr könnt eurer Fahrrad stehen lassen und von dort aus den Weg zum Strand nehmen und dann Richtung Billriff laufen. Mit viel Glück seht ihr da auch einen Seehund.    

Euren Tag könnt ihr in gechillter Atmosphäre und ganz gemütlich in Steimer´s Strandbar beim Sundowner ausklingen lassen.

Ich als „Küstenkind“ liebe ja sowieso die Nordsee und die ostfriesischen Inseln. Diese eine Insel aber ganz besonders…und meine Familie liebt sie jetzt auch. Im Sommer werden wir ganz bestimmt wiederkommen. Bis zum nächsten Mal!

Honeymoon, Strandhochzeiten und Heiratsantrag: hier findet ihr weitere Tipps

❤️ Besondere Hochzeitsorte weltweit stellen wir euch in diesem Artikel vor
🤍 Der Antrag steht bevor: nur wo? Hier gibt es Orte für einen Heiratsantrag
❤️ Hochzeitslocation Strand: Heiraten auf den Malediven
🤍 Besondere Orte für Flitterwochen in Europa
❤️ Alle Angebote für eure Flitterwochen

     


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.