TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ratgeber

Heiraten am Strand: Tipps und Orte für Strandhochzeiten

31.08.2021
TUI Bloggerin Janine
Alle Beiträge anzeigen
Heiraten am Strand muss kein Traum bleiben. Wir verraten dir Tipps und Orte für dein Ja-Wort am Meer vor Traumkulisse. ❤️

Hochzeitslocation Strand: 5 Dinge, die du beim Heiraten am Strand beachten musst

❤️ Hochzeitslocation Strand

Eine kühle Brise, Salz in der Luft und Wellenrauschen: Heiraten am Strand muss kein Traum für dich bleiben. Eine Strandhochzeit ist durchaus etwas ganz besonderes aber dennoch für jeden möglich. Bist du heiratswillig? Dann musst du für deine Hochzeit am Strand nur noch deinen Traumort finden. Mach dir vorher Gedanken, in welchem Monat deine Strandhochzeit stattfinden soll. Soll es warm sein? Besteht ein Risiko für Regen? Bleibst du in Deutschland oder zieht es dich in die Ferne? Du und dein Partner, ihr habt die Qual der Wahl.

❤️ Heiraten am Strand und das Wetter

Perfektes Wetter für deine Strandhochzeit kann keiner garantieren, denn nichts ist so unvorhersehbar wie das Wetter. Deine Hochzeitslocation am Strand muss also gut ausgewählt sein: Ob Malediven, Karibik oder Ostsee – du suchst dein Wunschwetter für deine Heirat am Strand aus. Wichtig ist, dass du die klimatischen Bedingungen vor Ort kennst und deinen Hochzeitstermin danach planst.

❤️ Hochzeitslocation Strand: Dekotipps

Die Farben Blau-Weiß oder ein Anker in Herzform sind wohl die typischsten Symbole für eine Strandhochzeit. Nur geht das auch noch kreativer. Wie wären pastellige, beige Töne, die die Farbe vom Strand aufgreifen oder vielleicht ein schönes Gelb, Rot, Lila oder Rosa, um den Sonnenuntergang zu untermalen, wenn du am Abend heiratest? Definitiv bietet das Meer schon eine tolle Kulisse, so dass einige wenige Accessoires deine Strandhochzeit begleiten können.

Du kannst den Weg zum Bräutigam auf einem Teppich aus landestypischen Blumenblättern beschreiten oder du lässt die Zeremonie unter einem hübschen Bogen stattfinden. Ein Pavillion oder weiße, wehende Tücher können auch ein schöner Kontrast für Fotos sein. Ich empfehle dir, die Stimmung, Farben und Situation des Landes aufzugreifen.

❤️ Bei Strandhochzeiten gibt es Rechtliches zu beachten

Bei der Organisation deiner Strandhochzeit musst du dich zunächst erstmal für das Land entscheiden um mögliche bürokratische Hürden früh zu erkennen. Heiraten am Strand in Deutschland ist unkomplizierter als eine Strandhochzeit im Ausland. Für deine Strandhochzeit in Deutschland ist dein Standesamt am Wohnort dein erster Ansprechpartner. Hier bekommast du alle Infos. Für Heiraten im Ausland muss einiges beachtet werden. Es könnten auch Dokumente gefordert werden, die in Deutschland nicht zwingend notwenig sind. Hier gibt es viele Ratgeber und Wedding Planner, die dich mit Rat unterstützen.

MEIN TIPP: Ein Wedding Planner für deine Hochzeit im Ausland

❤️ Gabriele Günther und Team haben 17 Jahre Erfahrung und ein großes Netzwerk

❤️ Gabriele ist bekannt aus „Goodbye Deutschland“ und „Zwischen Tüll und Tränen“

❤️ Hier bekommst du Hilfe, deinen Traum von einer Strandhochzeit im Ausland Wirklichkeit werden zu lassen

❤️ Ob in Deutschland, Portugal oder Spanien – die erfahrenen Weddingplanner machen deinen Tag unvergesslich

❤️ Die passende Unterkunft für dich und deine Gäste

Du entscheidest selbst, welche Unterkunftsart sich für dich und deine Gäste am besten eignet. Der Vorteil für die Unterbringung im Hotel ist, dass du dich um nichts weiter kümmern musst. Du kannst Morgens noch schön zum Frühstück gehen oder sogar den Zimmerservice nutzen. Vielleicht gibt es im Hotel einen Friseur: dann könntest du diesen auch gleich für Hair & Make Up nutzen. Eine Ferienwohnung oder Finca sind besonders gut geeignet, wenn du deine Liebsten um dich haben willst. Es lässt sich herrlich verbinden um eine Pre-Party oder ein Kennenlern-BBQ am Vorabend zu veranstalten. Außerdem könnten alle noch ein paar Tage Urlaub ranhängen.

Strandhochzeiten: die schönsten Ziele für Heiraten am Strand

Heiraten am Strand in Deutschland

Strandhochzeiten in Deutschland sind sehr beliebt. Die Optionen sind eindeutig, aber du hast die Qual der Wahl: Ostsee- oder Nordsee? Du kannst dich entscheiden, ob vielleicht sogar eine der Inseln was für dich ist.

❤️Mein Tipp: Von Mai bis September kannst du auf Norderney direkt am Strand heiraten. Ein alter Badekarren dient als Standesamt. Das Erlebnis ist sicher einmalig.

Strandhochzeiten in Europa

Mit den Füßen auf den weißen Sandstränden im malerischen Apulien in Süditalien oder eine Strandhochzeit „am Ende Europas“ an der Algarve in Portugal – Europa hat viele wunderschöne Strände für deine Hochzeitslocation am Strand.

❤️ Mein Tipp: Für eine Hochzeit in Italien braucht es nur etwa 2 Wochen Vorbereitungszeit. Wenn du spontan und schnellentschlossen bist, ist Italien das Ziel für deine Blitzhochzeit.

Hochzeitslocation Strand weltweit: Malediven

Gut zu wissen: Eine Hochzeit auf den Malediven ist keine echte Hochzeit. Das Land ist muslimisch und es werden ausschließlich muslimische Hochzeiten anerkannt. Eine Hochzeit am Strand auf den Malediven gilt als „freie Trauungen“ – bedeutet, dass sie rechtlich in Deutschland keinen Bestand hat. Du musst also vorher oder nachher standesamtlich in Deutschland heiraten. Heiraten am Strand auf den Malediven ist also ein wunderschönes Symbol für den schönsten Tag im Leben!

Honeymoon, Strandhochzeiten und Heiratsantrag: hier findest du weitere Tipps

❤️ Besondere Hochzeitsorte weltweit stelle ich dir in meinem Artikel vor
❤️ Der Antrag steht bevor: nur wo? Hier gibt es Orte für einen Heiratsantrag
❤️ Hochzeitslocation Strand: Heiraten auf den Malediven
❤️ Besondere Orte für Flitterwochen in Europa
❤️ Alle Angebote für deine Flitterwochen


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.