TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ratgeber

Kreta: Wo die Götter Urlaub machen

14.09.2022
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen
Die größte unter den griechischen Inseln besticht mit ihren malerischen Stränden, hohen Gebirgen und tiefen Schluchten. Aktiv sein ist easy, aber auch das gemütliche Leben der Griechen in den kleinen Dörfern am Meer zu erleben, macht eine Reise nach Kreta unvergesslich.

Wer an Kreta denkt, hört das Meer rauschen, spürt die kühle Brise auf der Haut, der feine Kiessand raschelt leise unter den Sohlen und sieht am fernen Horizont das ionische Meer glitzern. Kitschige Vorstellung? Von wegen – so wird es jeder beschreiben, der einmal dort war.

Unsere TUI Produktexperten waren gerade erst vor Ort und haben die Anlagen genauestens unter die Lupe genommen. Steffen Boehnke, TUI Produktdirektor Mittel & Fernstrecke und Anika Birkholz, TUI Produktmanager Trading sind begeisterte Kreta-Fans.

Unsere Insider-Tipps für euch:

ROBINSON IERAPETRA****

Das Spezialitätenrestaurant King Minos ist unter anderem ein Highlight des Clubs. Das einmalige Dining Konzept „Mavro Illusions“ ist ein spektakuläres Erlebnis und wird euch begeistern.

  • erste Lage an einer malerischen Steilküste im Süden Kretas
  • 2 km langer feiner Kiesstrand
  • Vollpension im Hauptrestaurant mit Terrasse, Spezialitätenrestaurants mit griechischer Küche
  • Entspannung mit Meerblick: WellFit-Spa Oase mit Finnischer Sauna, Biosauna und Dampfbad, Ruheterrasse mit Daybeds und Outdoor-Ruhepool
  • Sportstainment: unter anderem Sportarena mit Programmen speziell für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren
  • vielfältiges Entertainment-Programm mit Partys, Events, Live-Musik und Sundowner

👉Mehr Details zum Club findet ihr hier!

Ausflugstipp: Nicht weit entfernt vom Club liegt direkt am Meer die Taverne Kalliotzina . Die authentischen griechischen Speisen sind köstlich, die Atmosphäre original griechisch und die Lage ein Traum!

TUI BLUE Insula Alba*****

Dieses stylische Hotel liegt im nördlichen Teil der Insel und ist nur durch eine kleine Promenade vom
getrennt. Chersonissos mit Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten liegt nur sieben Kilometer
entfernt.

  • Transferzeit nur knapp 40 Minuten
  • viele Swim Up Zimmer
  • coole Pool Bar
  • Heraklion Stadt ist nur 40 Minuten entfernt
  • hübsche Bars und Restaurants liegen gleich um die Ecke
  • vorzügliches Speisen-Angebot mit abwechslungsreicher Kulinarik

👉Mehr Details zum Hotel findet ihr hier!

Ausflugstipp Palast von Knossos und Heraklion: Bei dieser geführten Tour (mit Transfer) besichtigt ihr den Palast von Knossos, eine der wichtigsten Stätten der europäischen Zivilisation. Durch den gleich mitgebuchten bevorzugten Eintritt entgeht ihr den Menschenmassen und könnt den Thronsaal, das Labyrinth und vieles mehr bestaunen. Anschließend erkundet ihr die geschichtsträchtigen Straßen von Heraklion bei einem geführten Spaziergang mit zahlreichen Highlights, wie zum Beispiel den stimmungsvollen Freiluftmarkt.

Am besten direkt vorab Tickets sichern👉Hier bucht ihr euren Ausflug!

TUI MAGIC LIFE Candia Maris****

Diese Clubanlage liegt im kleinen Ort Amoudara ganz in der Nähe der Inselhauptstadt Heraklion.
Ideal geeignet für alle Sportskanonen, die im Urlaub Spaß an Aktivitäten und Party haben.

  • Adults-only-Club ab 16 Jahre
  • umfangreiches Sportprogramm mit großer Sportsarea mit Meerblick
  • MAGIC Angel: Gemeinsam aktiv sein und schnell neue Bekanntschaften am MAGIC Angel-Tisch machen
  • Jeden Abend ist etwas los: Atemberaubende Shows, trendige Partys oder Disco.
  • Viele verschiedene Zimmertypen für jeden Komfort stehen zur Auswahl: Neu gebaut und modern ausgestattet oder Zimmer mit Private Pool oder Jacuzzi.
  • Typisch griechische Atmosphäre: Ihr könnt in der Taverne mit direktem Blick aufs Meer speisen.

👉Mehr Details zum Hotel findet ihr hier!

Mehr zu Kreta auf dem TUI Blog

👉Die Top 10 der Kreta Strände
👉Kreta Sehenswürdigkeiten: Top Tipps vom echten Griechen


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.