TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Kultur

Museum Deutschland: Diese Top 12 solltest du besuchen

24.05.2021
Museum Deutschland: Museen die Sehenswert sind, gibt es viele. Um dabei einen guten Überblick zu behalten hat TUI Blogger Jonah in diesem Beitrag die TOP 12 Museen Deutschlands zusammengefasst.

Egal ob Kunst, Geschichte, Naturwissenschaft oder Schokolade. Die Museen Deutschlands haben viel zu bieten. Für jeden Anlass, jedes Interesse und in kleinen sowie großen Städten kannst du Top Museen finden. Angefangen bei den Klassikern wie dem Pergamon Museum in Berlin oder den berühmten Pinakotheken in München bis hin zum Schokoladenmuseum in Köln oder dem Miniatur Wunderland in Hamburg. Die Museumslandschaft ist sehr vielseitig.

Museum Deutschland: Ich stelle dir in diesem Artikel meine TOP 12 vor. Für jeden Geschmack ist garantiert etwas dabei. Ob für deinen individuellen Tagesausflug oder deinen Städtetrip über ein langes Wochenende: diese Museen Deutschlands solltes du erkunden.

Museum Deutschland: diese Museen musst du gesehen haben

Berlin: Pergamon Museum

Das Pergamon Museum in Berlin gilt als eines der bedeutendsten Museen der Menschheitsgeschichte. Seit 1930 zieht das Museum auf der Berliner Museumsinsel jährlich tausende von Besuchern an. Weltweite Bekanntheit erlangte es durch die Ausstellung des Ischtar-Tors von Babylon, dem Pergamonaltar oder auch dem Markttor von Milet.

Mein Hoteltipp:

München: Pinakotheken

Die Pinakotheken in München sind seit 1836 DIE Adresse für Kunstfreunde. Ausgestellt sind Kunstwerke der europäischen Malerei von Renaissance bis Rokoko. Darunter bedeutende Arbeiten von Peter Paul Rubens oder auch Abrecht Dürer. Die neue Pinakothek beginnt thematisch dort, wo die alte aufhört. Sie zeigt knapp 400 Skulpturen und Gemälde des 19. Jahrhunderts. Wenn du noch nicht genug hast, kommst du an einem Besuch der Pinakothek der Modernen nicht vorbei. Hier sind die wichtigsten deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts ausgestellt wie zum Beispiel Joseph Beuys, Paul Klee, Georg Baselitz oder Max Ernst.

Mein Hoteltipp:

Bonn: Haus der Geschichte

Im Haus der Geschichte in Bonn reist du geschichtlich durch Deutschland. Angefangen in der Nachkriegszeit erlebst du durch interaktive Medienstationen, Film- und Tondokumente die Hintergründe und Zusammenhänge der deutschen Geschichte. Durch zahlreiche Exponate wird der Alltag ab 1945 deutlich greifbar. In der Dauerausstellung stehen beispielsweise der Dienst-Mercedes von Konrad Adenauer, Abgeordnetenbänke aus dem alten Bonner Plenarsaal und ein Original-Kino aus den 1950er Jahren.

Mein Hoteltipp:

Dresden: Gemäldegalerie Alte Meister

Um einen Besuch der Gemäldegalerie der Alten Meister in Dresden kommst du nicht herum, wenn du Kunstliebhaber bist. Die Galerie, die zu den renommiertesten Gemälde-Sammlungen weltweit zählt, beherbergt auf 3 Etagen über 300 Gemälde aus dem 15. Bis 18. Jahrhundert. Weltweit einzigartig sind unter anderem die Pastellen von Rosalba Carriera oder die Gemälde von Lucas Cranach.

Mein Hoteltipp:

München: Deutsches Museum

Wenn du das Deutsche Museum in München besuchen willst, der solltst du dir sich vorher einen guten Plan überlegen. Das deutsche Museum bietet nämlich 30 verschiedene Museumsbereiche mit einer riesigen thematischen Bandbreite. Von Agrar- und Lebensmitteltechnik bis hin zu Luft- und Raumfahrt. Im Deutschen Museum sollte auch für dich das richtige Thema dabei sein, sodass du einen spannenden und atemberaubenden Tag erlebt kannst.

Mein Hoteltipp:

Museum Deutschland: dieses 5 außergewöhnlichen Museen solltest du entdecken

Unteruhldingen: Pfahlbauten

Das archäologische Freilichtmuseum zeigt Funde und Nachbauten von Pfahldörfern aus der Bronze- und Steinzeit. Seit 1922 gehört es zu den größten Freilichtmuseen in Europa. In den Nachbauten lässt sich nachvollziehen wie das Leben und der Alltag in solchen Dörfern und Siedlungen ausgesehen haben muss.

Hamburg: Internationales Maritimes Museum

Auf neun Ausstellungsdecks präsentiert das Internationale Maritim Museum Hamburg in der Speicherstadt alles über die Schiffsfahrtgeschichte der vergangenen Jahrhunderte. Das deutsche Museum beherbergt die weltweit größte private Sammlung maritimer Kostbarkeiten. Hier erfährst du alles über die größten Entdecker und Eroberer, über die Geschichte des Schiffsbaus und der Handels- und Passagierschifffahrt.

Mein Hoteltipp:

Detmold: LWL-Freiluftmuseum

Das größte Freiluftmuseum Deutschlands bietet dir spannende Einblicke in das ländliche Leben früherer Generationen egal ob Mehl malen, Kaffee rösten oder der Gang zur Toilette. Die geschichtsträchtigen Häuser wurden mit großem Aufwand auf der 90 Hektar großen Ausstellungsfläche am Fuße des Teutoburger Waldes aufgebaut.

Bremerhaven: Deutsches Auswandererhaus

Genau an der Stelle wo bis 1890 knapp 7 Millionen Menschen aufbrachen um in der neuen Welt ein neues Leben zu beginnen steht seit 2005 das deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven. Als Besucher erlebst du anhand von 33 realen Familiengeschichten eine Zeitreise durch 300 Jahre deutsche Migrationsgeschichte. Angefangen von der Wartehalle über die Kabinen der Ozeandampfer bis hin zur Ankunft in der neuen Welt.

Mein Hoteltipp:

Nürnberg: Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände

Im Süden von Nürnberg stehen auf dem ehemaligen Reichsparteitaggelände bis heute noch große Baureste die von dem Größenwahn der Nationalsozialisten zeugen. Hier sollte nach den Vorstellungen des Regimes eine Kongresshalle entstehen in der bis zu 50.000 Menschen Platz gehabt hätten. Der Bau wurde aber niemals beendet. 2001 öffnete dann genau auf diesem Gelände eins der wichtigsten deutschen Historischen Museen seine Pforten. Das Museum zeigt die Geschichte der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.

Mein Hoteltipp:

Museum Deutschland: absolute Highlights für Liebhaber

Hamburg: Miniatur Wunderland

Eine der größten Attraktionen in der Hansestadt Hamburg ist das Miniatur Wunderland. In mehr als einer halben Million Arbeitsstunden ist eine über 1499 Quadratmeter große Modellfläche entstanden. Laut dem Guinness-Buch der Weltrekorde ist das Miniatur Wunderland die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Das musst du gesehen haben.

Mein Hoteltipp:

Köln: Schokoladenmuseum

Im Schokoladenmuseum Köln kommen Schokoladenliebhaber voll und ganz auf ihre Kosten. Nach einer Tour durch das Museum wo du alles wissenswertes über die Kulturgeschichte der Schokolade sowie die moderne Schokoladenherstellung erfahren kannst, kannst du dich am hauseigenen Schokoladenbrunnen stärken und dich selbst von der Schokolade überzeugen.

Mein Hoteltipp:

Weitere Tipps und Angebote

Volle Flexibilität und Sicherheit oder günstigste Raten und Reisepreise: Mit unseren TUI Tarifoptionen hast du die Wahl und kannst dich bei der Reiseplanung entscheiden, was dir der Buchung am wichtigsten ist.

► Das sind die meistbesuchten Museen der Welt
► So verbringt man 48 Stunden in München am besten
Tipps für Hamburg abseits der Touristenpfade
► Alle Deals und Angebote für Städtereisen mit der TUI
Tickets, Eintrittskarten und Stadtführungen vorab buchen: hier kannst du deine Reise planen


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.