TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Kultur

Rulantica meets Nachts im Museum: Das Erlebnishotel Krønasår & und der neue Wasserpark im Europa-Park Rust

17.02.2020
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen

Schwarzwald im Frühling & Sommer: Das sind grüne Wiesen, Biketouren über Felder und entlang von tiefblauen Seen und natürlich der Besuch des Europark-Rust. Schwarzwald im Winter: Das sind verschneite Berglandschaften, tiefe Wälder und KEIN Besuch des Europark-Rust. Denn dieser schließt zwischen November und März. Bis jetzt! Rulantica – die neue Indoor-Wasserwelt im Europa-Park Rust – hat eröffnet und kann in der Nebensaison täglich besucht werden. Und das Beste: Wer im 4-Sterne Superior „Krønasår – The Museum-Hotel“ übernachtet, erhält bereits eine Stunde früher exklusvien Eintritt zu Rulantica. Kollege Gerald hat sich für euch umgesehen.

Wenn ich an den Schwarzwald im Winter denke, kommen mir Bilder von verschneiten Berglandschaften, tiefen Wäldern, der typischen Schwarzwälder Tracht mit den roten Pompom-Hüten und natürlich des Nationalgerichts – der Schwarzwälder Kirschtorte – in den Sinn.

Umso begeisterter war ich, dass ich kürzlich eine ganz andere Facette der winterlichen Region kennenlernen durfte. Die Welt zu Gast im Schwarzwald könnte man sagen, genauer gesagt:

Skandinavien zu Gast im winterlichen Schwarzwald.

Darf ich vorstellen: Die neue Indoor-Wasserwelt Rulantica

Denn Ende November wurde im Europa-Park Rust die neue Indoor-Wasserwelt “Rulantica” eröffnet! Und diese setzt auf Skandinavien statt – wie üblich – die Karibik.

Rulantica

Die neue Indoor-Wasserwelt Rulantica überzeugt im skandinavischen Stil

Rulantica

25 spannende Attraktionen stehen euch hier zur Verfügung – vom Lazy River über einen Hindernis-Parcours bis zum Piratenspielplatz.

Rulantica

Und es gibt natürlich so einige Wasserrutschen, die ihr runtersausen könnt.

33.000 Quadratmeter umfasst die märchenhaft gestaltete Anlage. Ich spaziere durch Tropfsteinhöhlen, Eispaläste und Gletscherlandschafen, vorbei an Trollen und Tannen, lasse mich auf einem Reifen durch Felsenhöhlen treiben und begebe mich ins Wellenbad. Kids erfreuen sich an den sage und schreibe 17 Rutschen aller Schwierigkeitsgrade. Für Familien mit kleinen Kinder ist sicher das Trolland und das Piratenschiff der place to be.

Nachts im Museum: Übernachten im Themenhotel Krønasår

Mit der neuen Wasserwelt hat auch das Erlebnishotel Krønasår eröffnet. Über eine Brücke gelange ich vom Indoor-Wasserpark direkt in das 4-Sterne-Hotel.

Und auch dieses bleibt dem nordischen Motto treu. Das Hotel ist eingebettet in den kleinen Ort, der optisch auch an jedem norwegischen Fjord liegen könnte. Die Restaurants Bubba Svens und Tre Krønen versorgen die Gäste mit skandinavischer und internationaler Küche, in der Bar Erikssøn könnt ihr nordische Getränke und Smørrebrød bestellen und natürlich sind auch die 276 Zimmer und 28 Suiten nordisch angehaucht.

Hotel Kronasar

Im Foyer des Hotel Kronasar windet sich das Skelett einer riesigen Meeresschlange in die Höhe.

Hotel Kronasar

Museumscharakter im Krønasår

Das Themenhotel verfolgt jedoch nicht nur das Motto Skandinavien, sondern ist inspiriert durch den Hollywoodklassiker „Nachts im Museeum“. Schon beim Betreten der Halle entführt es mich in eine wundersame Welt. Ich werde von einem gigantischen Skelett der überdimensionalen Seeschlange Svalgur begrüßt, das sich über ganze sieben Stockwerke in die Höhe erstreckt.

Das gesamte Hotel ist bis ins kleinste Detail dekoriert wie ein riesiges Naturkundemuseum aus vergangenen Tagen.

Standardzimmer im Hotel Kronasar

276 thematisierte Zimmer erwarten euch im Hotel Kronasar

Von der Bibliothek, über die Zimmerausstattung bis hin zu den Restaurants – es gibt in jeder Ecke etwas zu entdecken. Sei es die Pilze-Ausstellung an der Rezeption, die Seesterne und Muscheln in den Bädern auf den Hotelzimmer oder das große, unter der Decke platzierte, Boot im Restaurant Bubba Svens.

Bubba Svens

Im „Boathouse Restaurant“ Bubba Svens hängt ein Boot von der Decke.

Kombination der Erlebnis-Wasserwelt Rulantica & des Themenhotels Krønasår

Wer im Erlebnishotel Krønasår übernachtet und sein Ticket für die Wasserwelt hinzubucht, erhält bereits ab 9 Uhr exklusiven Zugang zu Rulantica. Das heißt, ihr könnt eine Stunde früher als die Anderen im Wasser tollen! Na dann, Wasser marsch!

Hier geht’s direkt zur Buchung des Hotel Krønasår 

Ob Sommer oder Winter: Der Schwarzwald ist immer ein tolles Reiseziel

Gabriela verbringt ein Winter-Wochenende im Schwarzwald und nimmt euch mit auf Schneeschuhwanderung

► Auch im Sommer und Frühling ein absoluter Hingucker: Ein Liebesbrief an den Schwarzwald.

  1. Freitag, 21. Februar 2020 um 15:48 Uhr Christine Wismer sagt: Antworten
    Sieht ja super aus! Toll, dass es jetzt bei TUI buchbar ist.

Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.