TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Kultur

Sehenswürdigkeiten Leipzig: die TOP 10

18.07.2022
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen
Es gibt viel zu sehen im lebendigen Leipzig! TUI Kollegin Thordis nimmt dich mit auf einen Trip zu den TOP 10 Sehenswürdigkeiten in Leipzig.

Liebevoll auch die kleine Schwester Berlins genannt, überrascht euch die geschichtsträchtige Großstadt mit genauso viel Kreativität, Charme und spannenden Kontrasten wie die große Schwester: großzügige Plätze und verschwiegene Winkel, kulturelle Highlights und grüne Idylle, moderne Architektur und liebenswerte Ostalgie, moderne Shopping-Malls und legendäre Kneipengassen.

DIE TOP 10 Sehenswürdigkeiten Leipzig:

1. Völkerschlachtdenkmal ☼
2. Thomaskirche ☼
3. Panometer Leipzig ☼
4. Panorama Tower ☼
5. Museum in der Runden Ecke ☼
6. Karl-Heine-Kanal ☼
7. Mädler Passage & Auerbachs Keller ☼
8. Leipziger Neuseenland ☼
9. Altes Rathaus und Markt ☼
10. GRASSI Museum ☼

👉 Die Anreise ganz bequem mit dem Zug planen: Schau mal hier!

👉 Eintrittskarten, private Rundgänge und vieles mehr: Hier vorab buchen!

Sehenswürdigkeiten Leipzig: unsere TOP 10 Tipps für dich

Top 1: Völkerschlachtdenkmal

Das größte Nationaldenkmal Europas ist das bekannteste Wahrzeichen Leipzigs. Es wurde nach Entwürfen von Bruno Schmitz erbaut und im Jahr 1913 eingeweiht. Seitdem erinnert das gigantische Denkmal an die Völkerschlacht von 1813. Beeindruckend ist nicht nur die Höhe des Monuments – ganze 91 Meter! Auch der Blick von der Aussichtsplattform des Völkerschlachtdenkmals über die Stadt Leipzig und die Umgebung ist spektakulär.

Top 2: Thomaskirche

Die Thomaskirche ist einer der geschichtsträchtigsten Orte der Stadt Leipzig. Der weltberühmte Komponist Johann Sebastian Bach hat hier schon gespielt und seine letzte Ruhestätte gefunden. Martin Luther soll hier 1539 sogar persönlich gepredigt haben. Jedes Wochenende könnt ihr den 68 Meter hohen Kirchturm hinaufkraxeln. Auf dem Weg nach oben lohnt sich ein Blick in die historische Türmerwohnung und die Glockenstuben. Am Ende der Stufen wirst du dann mit einem tollen Panoramablick über Leipzig belohnt.

Hoteltipp: Das lässige Vienna House Easy Leipzig 4* liegt zentral in Leipzigs Innenstadt und punktet mit geräumigen Zimmern und einem Fitnessbereich mit Blick über die Stadt.


Top 3: Panometer Leipzig

Der ehemalige Gasspeicher aus dem 20. Jahrhundert dient heute als Ausstellungsort des Berliner Künstlers Yadegar Asisi. Seine 360-Grad Panoramen sind mit 32 Metern die höchsten der Welt, spezielle Licht- und Soundeffekte machen seine thematischen Rundbilder extrem beeindruckend und schaffen eine einzigartige Atmosphäre!

Top 4: Panorama Tower

Mitten im Herzen der sächsischen Messestadt, direkt am Augustusplatz, befindet sich der Panorama-Tower. Mit einer Höhe von etwa 142 Metern ist er die höchste Aussichtsplattform Leipzigs. Aber keine Sorge! Um den grandiosen Weitblick in alle vier Himmelsrichtungen genießen zu dürfen, bringt dich ein Fahrstuhl in die 29. Etage des City-Hochhaus Leipzig. Wen die zwei verbleibenden Etagen ins Schwitzen bringen, der genießt im Anschluss einen kühlen Drink oder die hervorragende Küche des Panorama-Restaurants.

Top 5: Museum in der Runden Ecke

Im Museum in der Runden Ecke kannst du im authentischen DDR-Ambiente mehr über die Arbeitsweise und die Geschichte der Staatssicherheit erfahren. In den Originalräumen des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit darfst du anhand von vielen außergewöhnlichen Ausstellungsstücken in ein Stück Zeitgeschichte eintauchen. Eine informative und lohnenswerte Zeitreise, die dir die DDR-Geschichte auf lebhafte Weise näher bringt.

Top 6: Karl-Heine-Kanal

Willkommen in Leipzigs „Kleinem Venedig“! Wer Leipzig mal aus einer anderen Perspektive erleben möchte, entdeckt den künstlichen Kanal per Boot- oder Kanu-Tour. Auf einer Fahrt unter 15 Brücken hindurch kannst du viele Leipzig Sehenswürdigkeiten erblicken. Eine bunte Mischung aus Architektur, Kultur und Freizeit macht das Areal entlang des Kanals zu etwas ganz Besonderem. Hier gibt es neben grünen Uferbereichen auch kunstvolle Gebäudefassaden, gemütliche Cafés und verschiedene sommerliche Aufführungen.

Top 7: Mädler Passage & Auerbachs Keller

Shoppen in historischem Ambiente? In der 140 Meter langen Mädler-Passage im Herzen der Leipziger Innenstadt ist das möglich. Der Lederfabrikant Anton Mädler gab den Bau des fünfstöckigen Gebäudes 1913 in Auftrag. Was viele Jahre als Messe- und Handelsplatz diente, begrüßt dich heute mit exklusiven Geschäften und Gaststätten mit einzigartigem Flair. Dabei solltest du einen Besuch der weltberühmten Gasstätte „Auerbachs Keller“ gleich mit einplanen. Johann Wolfgang von Goethe war hier oft zu Gast und baute Auerbachs Keller sogar in einer Szene seines weltberühmten Werks Faust mit ein.

Hoteltipp: Direkt gegenüber des Leipziger Hauptbahnhofs ist das BEST WESTERN Leipzig City Center 3* ein hervorragender Ausgangspunkt für deinen Aufenthalt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Leipzig sind nur wenige Gehminuten entfernt.


Top 8: Leipziger Neuseenland

Wer hätte das vermutet? Für Badespaß und Wassersport in allen Varianten seid ihr in Leipzig genau richtig! Mehr als 20 Seen rund um die Stadt warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Mit dem Ende des Braunkohle-Abbaus in den 1990er Jahren entstand nach und nach ein wahres Paradies für Wasserratten und Erholungssuchende – das Leipziger Neuseenland. Eine Badehose sollte also in deinem Gepäck nicht fehlen!

💙 Mein Tipp: Die perfekte Welle wartet auf dich im Kanupark Markkleeberg am Markkleeberger See. In Mitteldeutschlands einzigem Wellensurfspot kannst du dein Geschick beim Wellensurfen oder Wildwasser-Raften unter Beweis stellen!

Top 9: Altes Rathaus und Markt

An dieser Leipziger Sehenswürdigkeit führt kein Weg vorbei, denn sie bildet das Herz der Leipziger Innenstadt. Seit 1556 dominiert das Alte Rathaus den Marktplatz und zählt mit seiner imponierenden Fassade zu den schönsten Renaissancebauten des Landes. Heute beherbergt das Alte Rathaus die ständige Ausstellung des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzigs und dient als Veranstaltungsort für Kultur- und Konzertveranstaltungen.

💙 Mein Tipp: Schräg gegenüber des Alten Rathauses befindet sich das urige Barfußgässchen. Hier laden viele Lokale und Bars zum Verschnaufen ein.

Top 10: GRASSI Museum

Einen der vielen kulturellen Anziehungspunkte in Leipzig findest du im GRASSI Museum. Was daran so besonders ist? Hier kannst du gleich drei Museen an einem Ort besuchen. Das Museum für Völkerkunde zu Leipzig, das Museum für Angewandte Kunst und das Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig haben in dem großen Gebäudekomplex im Art- déco-Stil ihr Zuhause. Plan genug Zeit für deinen Besuch ein – hier gibt es viel zu sehen!

Hoteltipp: Das Dorint Hotel Leipzig 4* mit seinem überaus freundlichem Service liegt nahe der Innenstadt und des Leipziger Hauptbahnhofs und ist nur einen kleinen Spaziergang vom GRASSI Museum entfernt.


Du möchtest mehr Inspiration zu schönen Sehenswürdigkeiten in beliebten Reisezielen?

Du hast Lust, neue Städte und Orte zu entdecken? Mehr Tipps zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten aus der Welt erfahren? Dann schau mal hier vorbei!


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.