TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ratgeber

Urlaub in Kroatien mit Hund: Unsere besten Tipps für Hundestrände und Hotels

20.08.2020
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen

Ihr wollt im Urlaub nicht auf euren vierbeinigen Gefährten verzichten und ihn mit in die schönsten Wochen des Jahres nehmen? Wie wäre es mit Kroatien? Das schöne Land an der Adria bietet immer mehr Unterkünfte in denen ihr mit eurer Fellnase willkommen seid. TUI Kollegin Kristina gibt euch Tipps für einen Urlaub in Kroatien mit Hund und zeigt euch die passenden hundefreundlichen Hotels sowie die schönsten Hundestrände.

Jetzt buchen! Auf der tui.com findest du alle Angebote für deinen Urlaub mit Hund

Tipps für eure An- und Einreise

✔️ Empfehlenswert ist die Anreise mit dem eigenen PKW. So könnt ihr am besten steuern, wann und wie lange ihr eine Pause machen möchtet.

✔️ Ihr könnt auch mit dem Hund fliegen, aber hierbei ist zu beachten, dass in die Passagierkabine nur sehr kleine und leichte Rassen mitgenommen werden dürfen. Die größeren Hunde müssen in einer Transportbox im Gepäckraum reisen. Das kann sehr stressig für das Tier sein. Bitte denkt hier an das Wohl eures Vierbeiners.

✔️ Was benötigt ihr für die Einreise? Bitte beachtet, dass die Hunde an der Grenze angemeldet werden müssen. Mitzuführen sind ein aktuelles Gesundheitszeugnis und ein internationaler Veterinärausweis.

Die beste Reisezeit ☼

Die beste Reisezeit für euren Urlaub mit Hund in Kroatien ist sicherlich die Vor- und Nachsaison, heißt April/Mai oder ab September. In der Hauptsaison ab Mitte Juni bis Ende August ist es für unsere vierbeinigen Freunde wahrscheinlich viel zu warm und davon abgesehen auch zu voll. Besser eignen sich also die Frühlings- und/oder Herbstmonate, um den Urlaub gemeinsam entspannt zu verbringen.

Hundehotels Kroatien: Meine TOP 5 für euren Urlaub in Kroatien mit Hund

Noch überwiegen bei den hundefreundlichen Unterkünften die Appartementanlagen, aber auch immer mehr Hotels stellen sich auf den Urlaub mit Hund ein.

Allerdings müsst ihr hierbei beachten, dass eure Hunde meistens nicht in alle Bereiche des Hotels dürfen. So sind zum Beispiel die Poolanlangen und die Hotelrestaurants größtenteils tabu. Denn nicht jeder Gast mag Hunde neben sich am Pool. Euer Hund sollte daran gewöhnt sein, kurze Zeiten allein auf dem Zimmer zu verbringen. Auch solltet ihr euch darauf einstellen, dass die Unterkünfte eine Gebühr für die Unterbringung des Hundes verlangen, welche ihr im jeweiligen Hotel abfragen könnt.

Lust auf einen spontanen Kurztrip mit Hund? Angebote gibt es hier auf der tui.com

TOP 1: Valamar Hotel Sanfior & Casa Sanfior****

🐶 In Rabac empfehlen wir euch das Valamar Hotel Sanfior & Casa Sanfior für euren Urlaub in Kroatien mit Hund.

Einrichtungen für eure Vierbeiner:

  • Tagesdecke
  • Wasser- und Futternapf im Zimmer
  • Empfehlung für Gassirouten
  • Hundeapotheke und Futterauswahl an der Rezeption (gegen Gebühr)
  • Hundehandtücher, Hundeleinen und Spielzeug sind an der Rezeption zum ausleihen verfügbar

Mehr Infos zum Valamar Hotel Sanfior & Casa gibt es hier

TOP 2: Aminess Maravea Camping Resort****

🐶 In dieser Campinganlage bei Novigrad wohnt ihr in gut ausgestatteten Mobilheimen. Für euren Hund erhaltet ihr als Willkommensgeschenk eine Decke und eine Wasserschale. Eine nette Geste, oder?! 😉

Einrichtungen für eure Vierbeiner:

  • spezielle Duschen
  • eigener Strandabschnitt
  • eingezäunter Hundeübungsplatz

Hier gehts direkt zur Buchung vom Aminess Maravea Camping Resort

TOP 3: Remisens Hotel Admiral****

🐶 Wenn ihr zusammen mit eurem Hund die Unterbringung in einem Hotel vorzieht, dann empfehlen wir euch das Remisens Hotel Admiral in Opatija. Ihr zahlt eine kleine Gebühr für die Unterbringung des Hundes. Hier darf euer Hund allerdings nicht mit in alle Bereiche des Hotels.

Einrichtungen für eure Vierbeiner:

  • Decke und Futternapf (bei Verfügbarkeit)
  • Hundestrand in der näheren Umgebung

Noch mehr Inspiration zum Remisens Hotel Admiral findest du hier

TOP 4: Valamar Diamant Residence***

🐶 In den Valamar Diamant Residence Appartements in Porec könnt ihr zusammen mit eurem Hund, unweit eines Hundestrandes, perfekt nächtigen.

Einrichtungen für eure Vierbeiner:

  • Hundekorb, Wasser- und Fressnapf auf dem Zimmer
  • Tagesdecke
  • Empfehlungen für Gassitouren
  • Hundedusche
  • Hundehandtücher, Hundeleinen und Spielzeug sind an der Rezeption zum ausleihen verfügbar

Mehr Infos zum Valamar Diamant Residence gibt es hier

TOP 5: Remisens Villa Atlanta****

🐶 Die Remisens Villa Atlanta liegt in Lovran und ist an das Remisens Hotel Excelsior angeschlossen. Das heißt, ihr könnt die Einrichtungen des Hotels mitbenutzen. In der Villa wohnt ihr mit eurem Hund in einem geräumigen und modernen Appartement. Für den Aufenthalt des Hundes fällt eine tägliche Gebühr an.

Einrichtungen für eure Vierbeiner:

  • Decke und Wasser- und Futternapf (bei Verfügbarkeit)
  • Hundestrand in der Umgebung

Alle Infos zum Remisens Villa Atlanta findet ihr hier

Noch eine wichtige Info:

Für den Notfall, der hoffentlich nicht eintritt, ist die tierärztliche Versorgung in Kroatien gut. Es gibt ein Netz von Ambulanzen und Tierkliniken. Ihr könnt euch bereits im Vorfeld im Internet darüber informieren. Sehr oft liefern auch die Unterkünfte Informationen über den nächstgelegenen Tierarzt. Ihr könnt also ganz beruhigt sein

Der beste Hundestrand Kroatien 🐕

Eins vorweg: Für die einen mag es als Nachteil erscheinen, dass Kroatien nur wenige Sandstrände bietet. Aber ihr wisst wovon ich rede, wenn ich sage – so ein Kiesstrand hat mit Hund durchaus seine Vorteile. Stichwort: sandiges Hundefell. 😉

Kroatien verfügt über mehrere Hundestrände. Woran ihr die erkennen könnt? An den Hinweisschildern, die an den Eingängen zu den Stränden aufgestellt wurden. Die Strandabschnitte sind entweder direkt als Hundestrand gekennzeichnet oder aber mit einer Flagge mit Hundeknochen in der Mitte.

Hier können eure Hunde nach Lust und Laune toben und schwimmen. Die sonst übliche Leinenpflicht besteht hier nicht und auch ihr könnt hier gut entspannen!

Der wohl bekannteste Hundestrand Kroatiens ist „Monty’s Dog Beach“ in Crikvenica in der Kvarner Bucht. Hier gibt es neben schattigen Plätzen auch die gleichnamige Bar, wo es Erfrischungen für Hund und Herrchen gibt. Ich wette, euer Hund hat noch nie ein Hundebier probiert… 😉

Weitere Hundestrände mit Einrichtungen wie ausreichend Wassernäpfen und Hundeduschen findet ihr zum Beispiel in Pula, Porec, Rovinj, Umag, Opatija, Baska und Rijeka.

Wandern mit Hund 🐾

Wenn ihr mal etwas anderes sehen wollt als Strand, dann empfehle ich euch Wanderungen im Landesinneren.

Kroatien bietet eine unglaubliche Vielfalt an Wanderwegen, die ihr zusammen mit euren Hunden erkunden könnt.

Allen voran in den 8 wunderschönen Nationalparks, dazu kommen 11 weitere Naturparks. Es gibt also viel zu sehen. 🙂 Allerdings müsst ihr hier beachten, dass in diesen Parks Leinenpflicht für die Hunde herrscht, was aber den tollen Wanderwegen und den fabelhaften Naturschönheiten keinen Abbruch tut.

Mein Tipp: Zum Bespiel könnt ihr morgens bei Opatija im Ucka Gebirge wandern und nachmittags beim Spaziergang am Lungomare ein Eis genießen. Ihr werdet auf jeden Fall begeistert sein.

Ihr sucht noch mehr Inspiration für einen Urlaub mit Hund? Gibt es auf dem TUI Blog!

Das sind die TOP 10 Hundestrände in Deutschland

Urlaub im Ferienhaus mit Hund – Unsere TOP 5 Empfehlungen

Urlaub an der polnischen Ostsee mit Hund

Ultimative Tipps für den Winterurlaub mit Hund


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.