TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Dubrovnik Strände: die Perle der Adria

29.04.2022
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen
Mit seinem mittelalterlichen Charme und seiner Lage an der traumhaften Adria, weiß euch Dubrovnik zu verzaubern. TUI Mitarbeiterin Nina stellt euch die TOP 7 der schönsten Strände in Dubrovnik vor.

Die wunderschöne Hafenstadt Dubrovnik gilt als Perle der Adria, und das zu Recht. Die Altstadt liegt malerisch, direkt am Wasser und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Aufgrund seiner tollen Lage in der südlichen Region der Adria, zählt es zu den bekanntesten und schönsten Orten am Meer in Kroatien. Denn spätestens seit der Serie „Game of Thrones“ ist Dubrovnik den meisten Urlaubern ein Begriff.

Wenn ihr nach Kroatien reist, gehört ein Besuch der idyllischen Hafenstadt unbedingt in eure Reiseplanung. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten hat es auch einige sehr schöne Strände. Sowohl in der Altstadt als auch in der näheren Umgebung. Die Auswahl an Stränden rund um den Hafen ist einzigartig und garantiert euch einen unvergesslichen Badeurlaub. Ich stelle euch die TOP 7 der schönsten Dubrovnik Strände und in der näheren Umgebung vor, sowie ein paar Infos und Tipps für eure Urlaubsplanung.

DUBROVNIK STRÄNDE: DIE TOP 7


1. Banje Beach
2. Copacabana Beach
3. Dance Strand
4. Uvala Lapad Beach – Sunset Beach
5. Sveti Jakob
6. Lokrum
7. Betina Cave Beach

Dubrovnik Strände: die Top 7

Top 1: Banje Beach

Der berühmte Strand liegt nur wenige Minuten westlich vom Zentrum, direkt neben der Altstadt von Dubrovnik. Hier geht es glamourös zu. An der nur circa 100 Meter breiten Badebucht liegt einer der bekanntesten Clubs Dalmatiens – der East West Club. Lasst euch von gutem Essen und leckeren Cocktails verwöhnen, entweder auf der Terrasse des Clubs oder auf einer der Chill-Areas in der Sonne. Gut möglich, dass ihr dabei einem Promi über den Weg lauft. Seid ihr eher sportlich unterwegs? Dann findet ihr am Strand verschiedene Aktivitäten zu Land und zu Wasser, wie zum Beispiel Parasailing, Jet-Ski und Beachvolleyball.

Tipp: Der Strand ist perfekt, wenn ihr Sightseeing mit Badeurlaub verbinden möchtest.

Unser Hoteltipp: In Strandnähe befindet sich das 5-Sterne Hotel Hilton Imperial Dubrovnik. Mit seiner zentralen Lage, inmitten der Altstadt, ist es der ideale Ausgangspunkt für Sightseeing und Erkundungstouren.


Unser Blogtipp: Bloggerin Carina zeigt euch, warum Dubrovnik – das Juwel Kroatiens gennant wird.

Top 2: Copacabana Beach

Das Bade-Highlight für Groß und Klein! Copacabana-Feeling im wunderschönen Kroatien. Der lange, feine Kieselstrand erstreckt sich über zwei Kilometer und ist fast größer als der Ort Okrug Gronji selbst. Entlang des Strandes sorgen viele Restaurants, Bars und Cafés für euer leibliches Wohl oder laden dazu ein, den wundervollen Sonnenuntergang zu genießen. Für die aktiven Urlauber gibt es am Strand ein großes Angebot an verschiedenen Sportarten. Auch bei Familien mit Kindern und Jugendlichen ist der Copacabana Beach besonders beliebt wegen dem flach abfallenden Strand und den vielfältigen Freizeitangeboten.

Unser Hoteltipp: Das 4-Sterne Hotel Valamar Argosy liegt inmitten unberührter Natur auf der Halbinsel Bakin Kuk. In nur wenigen Minuten erreicht Ihr den Copacabana Beach!


Top 3: Dance Strand

Hier ist das Meer tief, glasklar und etwas kühler als anderswo. Zahlreiche Leitern erleichtern euch den Einstieg über die schroffen Felsen ins kühle Nass. Die Liegeflächen aus Beton sind nichts für einen gemütlichen Strandtag. Aber dafür bietet das Meer dort beste Voraussetzungen für Schnorchel Liebhaber.

★Insidertipp: Der Dance Strand ist einer der besten Spots, um den Sonnenuntergang in Dubrovnik zu genießen!

Top 4: Uvala Lapad Beach – Sunset Beach

Einer der bekanntesten Strände ist der Sunset Beach oder auch Uvala Lapad Strand genannt. Er befindet sich auf der Halbinsel Lapad, dem touristischen Zentrum der Stadt. Neben einer langegezogenen Bucht erwartet euch hier eine schöne Flaniermeile und eine Vielzahl an Cafés und Restaurants. Hier bietet sich euch eine traumhafte Kulisse, bei wunderschönen Sonnenuntergängen, welchen die Bucht seinen Namen verdankt. Die vielen sportlichen Aktivitäten sorgen dafür, dass ihr keine Langeweile bekommt.

Unser Hoteltipp: Das kleine Boutique Hotel More zählt zu einem der schönsten Hotels in Dubrovnik. Am Rande der malerischen Bucht gelegen, ist es nur ein Katzensprung in die rund 3,5 Kilometer entfernte Altstadt. Ihr werdet die perfekte Lage direkt am Meer mit seiner tollen Uferpromenade lieben.


Top 5: Sveti Jakob

Das Strand-Highlight in Kroatien! Dieser feine Kieselstrand wurde bereits mehrfach zu einem der schönsten Dubrovnik Strände gekürt. Umringt von einer atemberaubenden Felsenlandschaft, könnt ihr die unglaubliche Aussicht auf die Stadt genießen – der absolute Traumstrand. Das glasklare Meer mit seinen türkisblauen Farben und eine Top-Wasserqualität machen ihn zu einem beliebten Ziel für einen ruhigen Strandtag. Eine Beach Bar und ein Restaurant vollenden das Angebot und sorgen dafür, dass es euch an nichts fehlt.  

Tipp: Am einfachsten und bequemsten erreicht ihr diesen Strand mit dem Taxiboot. Abfahrt ist direkt am Alten Hafen der Stadt.

Top 6: Lokrum

Die grüne Trauminsel – so nennt sich das kleine Eiland im Südosten von Dubrovnik. Der Strand befindet sich auf der gleichnamigen Insel, einer der kleinsten Inseln von Süd-Dalmatien. Nur wenige hundert Meter trennen die Insel vom Festland. Die Insel ist vor allem für Badegäste ein beliebter Anlaufpunkt. Die malerischen, kleinen Buchen sind umringt von Kiefern und Pinien. Ein botanischer Garten und ein Naturpark gehören ebenfalls zur Vegetation dieser kleinen Insel. Etwas Beweglichkeit solltet ihr allerdings mitbringen, denn Lokrum besteht größtenteils aus einer Felsküste.

Tipp: Ihr sucht ein abgeschiedenes Plätzchen für einen ruhigen Bade- und Sonnentag? Dann seid ihr hier genau richtig!

Top 7: Betina Cave Beach

Ein echter Geheimtipp unter Dubrovniks Stränden. Die versteckte Bucht liegt nördlich der Altstadt und ihr könnt sie nur vom Wasser aus erreichen. Aber die traumhaft schöne Naturbucht, mit ihrer einzigartigen Kulisse, entschädigt euch für die etwas beschwerliche Anreise.

Tipp: Bucht euch eine Kajak Tour ab Dubrovnik, diese geführten Touren machen unter anderem in dieser Naturbucht halt.

TUI BEACH-TIPP:

► Weltweite Top Strandhotels
► Weltweite Top Strände

Ihr sucht mehr Inspiration? Weitere Blogtipps zu Kroatien:

★Strände: Die 10 schönsten Strände Kroatiens
★Reisetipps: Kroatien, die Perle an der Adria
★Inseln: TOP 5 schönsten Inseln Kroatien



Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.