TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

La Réunion & Mauritius – Die perfekte Honeymoon Kombination

05.07.2019
TUI Reiseexperten
Alle Beiträge anzeigen

Lange war TUI Kollegin Saskia auf der Suche nach einem Ziel für ihre Flitterwochen. Die Klassiker wie „2 Wochen Strandurlaub auf den Seychellen oder Malediven“ klangen wenig aufregend. Letztlich fand sie eine großartige Kombination aus Abenteuer und Entspannung, die sich nicht nur für Honeymooner eignet.

Letztes Jahr im September war es soweit. Nach unserer Sommerhochzeit sollte es in den Honeymoon gehen. Wir haben uns für eine Woche Rundreise mit dem Mietwagen auf der französischen Insel La Réunion gefolgt von einer Woche purer Entspannung am Traumstrand von Mauritius entschieden. Genau die richtige Kombination für alle, die Abenteuerlust und Entspannung miteinander kombinieren wollen!

Entdecken: La Réunion

La Réunion ist ein wahres Paradies im Indischen Ozean und liegt zwischen Mauritius und Madagaskar. Das französische Übersee-Département gehört geografisch zu Afrika, politisch aber zu Frankreich und ist damit Mitglied der EU. Die Insel ist recht klein, ihr Durchmesser misst gerade mal 70 Kilometer. Doch man sollte La Réunion nicht unterschätzen. Die bezaubernde Insel, die u.a. für ihre Bourbon-Vanille bekannt ist, ist sehr vielfältig. So bietet sie wunderschöne, weiße Strände in Saint-Gilles, zauberhafte Örtchen wie St. Leu, Entre-Deux und Hellbourg, aber vor allem beeindruckende Landschaften mit Talkesseln, Wasserfällen und einem immer noch aktiven Vulkan.

Seht selbst:

Um möglichst viel von der Insel zu sehen und uns dabei nicht zu hetzen, haben wir uns eine ganz Woche auf La Reunión gegönnt. Unser Mietwagen verschaffte uns die Möglichkeit, die zahlreichen unterschiedlichen Naturschauplätze zu besuchen, die wir von den einzelnen Hotels aus ansteuerten.

Meine Hoteltipps für La Réunion:

Im Westen der Insel kamen wir im Le Nautile Beachfront Hotel unter. Ein wunderschönes Hotel im kreolischen Stil mit Traumlage direkt an der Lagune L‘ Hermitage.

Ausblick aus dem Superior Room

Hotel Le Nautile: Ausblick aus dem Superior Room

Um den Süden der Insel zu erkunden, kann ich euch das 3-Sterne-Hotel Le Battant des Lames empfehlen. Das Hotel bietet geräumige Honeymoon Suiten mit traumhaftem Meerblick und teilweise eigenem Jacuzzi auf dem Zimmer.

Im Osten von La Réunion befindet sich die Diana Dea Lodge. Das kleine 4-Sterne-Hotel mit seinen 29 Zimmern liegt in Saint Anne am Hang. Die Aussicht auf den Ort und das Meer ist daher fantastisch und lässt sich auch bestens aus der Badewanne des Doppelzimmers Superior genießen!

Weitere Hotels auf La Réunion findet ihr hier

Ausblick von der Diana dea Lodge

Unser Ausblick von der Diana Dea Lodge

Entspannen: Mauritius

Nach einer Entdeckerreise auf La Reunión ging es für uns weiter nach Mauritius. Mit dem Flugzeug sind es nur 45 Minuten auf die Nachbarinsel. Mauritius ist ein wahres Paradies mit weißen Traumstränden und ganzjährig angenehmen Temperaturen. Auch auf Mauritius gibt es natürlich so einiges zu entdecken. Ich kann euch einen Ausflug über die Insel und vor allem durch die Blaue Lagune nur empfehlen.

Mauritius aus der Luft mit Idem berühmten Berg Le Morne Brabant. // ©Shutterstock, Myroslava Bozhko

Viel blau! Mauritius aus der Luft mit dem berühmten Berg Le Morne Brabant. // ©Shutterstock, Myroslava Bozhko

Île aux Cerfs

Île aux Cerfs ist eine Insel in Mauritius und ein wahres Traumparadies

Blaue Lagune Mauritius

Einen Ausflug zur blauen Lagune kann ich euch wärmstens empfehlen

Mein Hoteltipp für Mauritius:

Eine Woche haben wir im kleinen und creolisch authentischen Hotel Zilwa Attitude im Norden der Insel übernachtet und hier die Ruhe und das sehr gute Essen (es gibt 6 verschiedene Restaurants!) genossen.

Hotel Zilwa Attitude

Mit Meerblick! Das Hotel Zilwa Attitude liegt direkt am Strand

TUI Blogtipp zum Weiterlesen: TUI Bloggerin Sandra stellt euch die Insel Mauritius vor ► Mauritius – Traumstrände, türkisfarbenes Wasser und beeindruckende Natur


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode
Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.