TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Genuss

Seezeitlodge Hotel & Spa: Grüne Familienauszeit im Saarland

10.06.2019

Tiefe Wälder, dunkle Seen und Spuren aus einer anderen Zeit: Bloggerin Mia von Uberding.net war mit ihrem Mann Thies und Sohnemann Neon dieses Jahr zum ersten Mal zu Gast im Saarland und wurden überrascht von sattem Grün, einer spannenden Geschichte – und einem Hotel, das so wohl einzigartig ist in Deutschland.

Seezeitlodge Hotel & Spa liegt im Herzen des kleinen Bundeslands, direkt am wunderschönen Bostalsee. Bereits bei unserer Ankunft fällt uns auf, wie natürlich sich das moderne Hotel in die Landschaft einfügt. Und das ist kein Zufall:

Das Gebäude soll sich so respektvoll wie möglich in die wunderschöne Natur einfügen, Flora und Fauna nicht stören, sondern ergänzen.

Seezeitlodge Hotel & Spa

Das Seezeitlodge Hotel & Spa liegt mitten im Grünen am saarländischen Bostalsee

Ein schöner Ansatz, der sich durch das ganze Hotel zieht. Auch innen ist alles modern, aber naturnah gestaltet: Überall finden sich helles Holz, natürliche Materialien und bodentiefe Fenster, die das Gebäude mit Licht fluten.

Generell wird hier auf einen nachhaltigen Umgang mit Natur geachtet: Es gibt keine Kaffee-Kapseln-Maschinen, sondern frisch aufgebrühten Kaffee, statt aus Plastikstrohhalmen trinkt man aus Strohhalmen aus echtem Stroh.

modernes Design in der Seezeitlodge

Im Seezeit Lodge Hotel & Spa erwartet euch modernes Design.

Als kleine, reisebloggende Familien haben wir schon viel Verschwendung in Hotels gesehen und schätzen deshalb nachhaltige Konzepte wie das des Seezeitlodge & Spa umso mehr. Vor allem wenn es mit hochwertigem Service und tollem Design einhergeht, wie hier!

Besonders schön ist auch unsere Suite, ein „Familiennest“ mit zwei separaten Schlafzimmern: Unser zweijähriger Sohn Neon schlummert in einem schön gestalteten Kinderzimmer mit Mal- und Entdeckerecke, während wir den Master-Bedroom mit Blick auf den angrenzenden, tiefgrünen Wald beziehen. Mit Blick in die mystischen Wälder kommt man schnell ins Träumen – und dafür liefert die Region auch genug Anreize.

modernes Design in der Seezeitlodge

Die Kleinsten schlummern in schön gestaltenden Kinderzimmern und durch die hohen Fenster lässt sich die umliegende Natur bewundern.

Denn im Saarland spielten einst die Kelten eine wichtige Rolle – und haben auch im Seezeitlodge & Spa ihre Spuren hinterlassen. Ihr findet zum Beispiel nicht nur von den Kelten inspirierte Drinks an der Bar (probiert auf jeden Fall den „Yggdrasil“ Gin!), sondern auch ein keltisches Saunadorf, mit mehreren angepassten Saunen und wechselnden (an die jeweiligen keltischen Jahreskreise) Aufgüssen.

Saunalandschaft Seezeitlodge Hotel and Spa

Die Saunalandschaft des Seezeit Lodge Hotel & Spa ist von den Kelten inspiriert.

Meditationswald

Täglich warten hier wechselnde Aufgüsse in der Keltensauna. (links) Die Hängezelte im „Meditationswald“ laden Groß und Klein zum Verweilen und Staunen ein. (rechts)

Wer noch mehr von der wunderbaren Natur des Saarlands und den Spuren der Kelten sehen möchte hat es vom Seezeitlodge & Spa nicht weit. Hier kommen unsere Ausflugstipps für die Region:

Ausflugstipps für die Umgebung

Der Bostalsee

Dieser schöne See liegt quasi direkt vor der Haustüre des Seezeit Lodge Hotel & Spa. Je nachdem welche Zimmerkategorie ihr bucht, blickt ihr vielleicht schon beim Aufstehen aufs Tiefblau. Der 120 Hektar große See ist eine der beliebtesten Attraktionen des Bundeslands, sowohl für Einheimische als auch Besucher. An seinem Ufer findet ihr Liegewiesen, Verleihs für Tretboote, Surfboards und Segelboote, Spielplätze und mehr. Ein wunderschöner Badesee, den ihr bei kühleren Temperaturen auch wunderbar umwandern könnt!

Schön grün ist es im Saarland

Das Saarland überrascht mit tiefgrünen Wäldern und dunklen Seen

Meditationswald

Direkt ans Hotel angrenzend findet ihr einen kleinen, schönen Waldabschnitt, der künstlerisch inszeniert, zum Anhalten und Durchatmen einladen soll. Im sogenannten „Meditationswald“ des Seezeit Lodge Hotel & Spa entdeckt ihr nicht nur die vielseitige Flora und Fauna der Region, sondern könnt zum Beispiel auch in einem der tollen „Hängezelte“ entspannen, lesen, Musik hören – oder meditieren!

Keltischer Ringwall, Otzenhausen

Der keltische Ringwall im benachbarten Otzenhausen gehört zu den wohl berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Saarlands. Die mächtige, keltische Befestungsanlage stammt wahrscheinlich aus dem 4. oder 5 Jahrhundert, als die Kelten die Region ihr Zuhause nannten. Besonders aus Drohnensicht wird einem die unglaubliche Größe des Walls bewusst. Aber auch „am Boden“ ist der Wall einen Besuch Wert – zum Beispiel, um eine kleine „Geschichtsstunde“ mit den Kids einzubauen.

Keltenwall

Der beeindruckende Keltenwall liegt nur einen Katzensprung entfernt vom Seezeit Lodge Hotel & Spa.

Ihr wollt mehr Informationen zum Seezeitlodge Hotel & Spa? Dann schaut auf TUI.com vorbei.

Warum ins Saarland reisen? In unserem Liebesbrief ans Saarland erfährst du die Gründe


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode
Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.