TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ratgeber

Top Reiseziele 2019: Geheimtipps und Trendreisen

07.12.2018
TUI Bloggerin Lydia
Alle Beiträge anzeigen

Ihr habt noch keine Reise für 2019 gebucht? Dann wird es aber Zeit, denn es gibt so viele tolle Länder zu entdecken. Getreu unserer Serie haben wir euch bereits ► 2017 und ► 2018 die Top Reiseziele vorgestellt. Welche Länder jetzt im Trend liegen und sich besonders lohnen, dass verraten wir euch in unseren Top Reiseziele 2019.

⭐ Deutschland – Top Reiseziel 2019

2019 steht Deutschland als Top Reiseziel hoch im Kurs. Der Lonely Planet wählte es in seiner Top-Liste sogar auf Platz 2. Damit ist Deutschland seit einigen Jahren endlich wieder einmal als ganzes Land vertreten. Deutschland hat als Reiseland auch einfach viel zu bieten: pulsierenden Metropolen ebenso wie niedliche Kleinstädte, abwechslungsreiche Landschaften vom Schwarzwald bis an die Ostsee und vieles mehr. ► In unserer Reihe „Liebesbriefe an die Heimat“ zeigen wir euch, wie schön Deutschland ist!

Wie schön du bist! Dein Wahrzeichen, die Saarschleife

Habt ihr z.B. schon die Saarschleife im Saarland gesehen?

Das Highlight im kommenden Jahr sind aber zwei Jubiläen: 30 Jahre Mauerfall und 100 Jahre Bauhaus. Dabei erwarten den Besucher zahlreiche Ausstellungen, Festivals und drei neue Museen in Dessau, Weimar und Berlin. Und wenn wir wieder so einen super Sommer wie 2018 haben, dann können wir auch im eigenen Land umherreisen 😉

Ihr habt alles in Deutschland schon gesehen und kennt euch gut aus? Dann ►testet euer Wissen doch mal in unserem Deutschland Quiz aus.

2019 feiert die Bauhaus-Schule ihr 100-jähriges Jubiläum. In Berlin wird daher im September die Bauhauswoche stattfinden.

2019 feiert die Bauhaus-Schule ihr 100-jähriges Jubiläum. In Berlin wird daher im September die Bauhauswoche stattfinden.

⭐ Florenz – die klassische Schönheit

Auch ein Klassiker hat es in unsere Top 10 Reiseziele 2019 geschafft: Florenz! Die Hauptstadt der Toskana ist einfach eine klassische Schönheit und versprüht überall, gut erhalten, den Charme ihrer glanzvollen Vergangenheit. Entdeckt die zahllosen architektonischen Meisterwerke und taucht in die Renaissance ein. Aufgrund der Fülle an Sehenswürdigkeiten solltet ihr mindesten vier Tage einplanen. Und falls es euch mal zu turbulent wird, fahrt ihr einfach raus in die wunderschöne Toskana und genießt „La dolce Vita“ bei einem Glas des weltberühmten Rotweins der Region. Ihr braucht noch mehr Empfehlungen für die Toskana? ► TUI Bloggerin Nicole verrät euch, wieso ihr die Stadt einfach gesehen haben müsst.

Unser Tipp: Die Stadt ist sehr beliebt, daher solltet ihr die Hauptreisezeit, also Frühling, Sommer sowie die Ferien, meiden. Doch zieht euch warm, die Winter fühlen sich durch den hohen Niederschlag recht kalt an.

2019 heißt es: Ab nach Florenz!

2019 heißt es: Ab nach Florenz!

TUI HOTEL TIPP: Il Castelfalfi – TUI Blue Selection

In der wunderschönen Toskana könnt ihr hervorragend relaxen. Wir empfehlen euch dafür das 5-Sterne Hotel Il Castelfalfi – TUI Blue Selection, Entspannung auf höchstem Niveau. Das Hotel erhielt erst kürzlich den World Luxury Hotel Award 2018 und wurde zudem als bestes Luxury Wine Estate Hotel Europas ausgezeichnet. ► Noch mehr Infos zum Hotel gibt’s hier.

Hier noch ein paar Highlights:

  • traumhafte Lage inmitten der Toskana an einem eigenen Weinberg
  • ideal für Ruhesuchende und Golfliebhaber
  • außergewöhnliches Luxushotel
  • innovatives BLUEf!t Konzept für Fitness, Ernährung und Entspannung
  • Weiterempfehlungsrate von 94 %

⭐ M/Y Sensimar Schiff – Exquisite Entspannung

Es handelt sich hierbei zwar nicht um ein Reiseziel im eigentlichen Sinne, sondern um einen anhaltenden Trend. Denn Kreuzfahrten erfreuen sich jährlich steigender Beliebtheit. Ganz neu im Programm ist das erste Schiff der Hotelmarke TUI SENSIMAR. Das Besondere: Das Schiff bietet nur 16 Passagieren Platz und verspricht somit exquisite Entspannung. Entdeckt in einer Woche die schönsten Seiten der Ägäis. Auf der Blauen Reise von TUI SENSIMAR zieht ihr an vielen Inseln vorbei, die mit Vielfalt locken. Ihr entscheidet, ob ihr euch in Ruhe treiben lassen oder Erkundungstouren durch Hafenstädte, Fischerdörfchen, Tempel, Amphitheater, Strände oder Pinienwälder unternehmen wollt. Alle Infos und das Angebot bekommt ihr ► hier.

Unser Tipp: Mit einem Besuch der Hotelmarke TUI SENSIMAR liegt ihr voll im Trend, denn die TUI Hotelmarke wird immer beliebter. Der Grund: Sie bietet ganz speziell auf eure Interessen  zugeschnittenen Urlaub auf höchstem Niveau. Wenn ihr wissen wollt, welches der tollen TUI SENSIMAR Hotels das Richtige für euch ist, dann ► stöbert doch mal in Miriams Artikel.

Begebt euch mit TUI SENSIMAR auf einen Yachttörn durch die Türkische Ägäis

Begebt euch mit TUI SENSIMAR auf einen Yachttörn durch die Türkische Ägäis

Unsere TOP 10 Reiseziele 2019 mit entsprechenden Flugzeiten ab Deutschland im Überblick

Unsere TOP 10 Reiseziele 2019 mit entsprechenden Flugzeiten ab Deutschland im Überblick

⭐ USA Glamping – Freiheitsgefühl deluxe

Entfernte Ziele, die vor allem eins versprechen: Ein Gefühl von Freiheit – diese Form des Reisens schätzen immer mehr Menschen.

Dabei wird sich gerne für sogenanntes Glamping entschieden – ein Mix aus Camping und Luxus. Dafür sind die Weiten der USA besonders beliebt. Übernachtet in einem Luxuszelt, zum Beispiel in einem von sieben Nationalparks. Ein tolles Angebot, etwa im Glacier Nationalpark zwischen Gletschern und Wasserfällen, ► findet ihr hier.

Ihr könnt Glamping natürlich auch mit einer klassischen Rundreise kombinieren und so nur für ein paar Tage in der Wildnis übernachten, etwa wenn ihr auf eurem Roadtrip Ausflüge in die Nationalparks unternehmen wollt. ►Unsere Glamping-Unterkünfte gibt’s hier ► die Mietwagen-Angebote für die USA findet ihr hier.

Unser Tipp: Auch mit einem geräumigen Camper könnt ihr dieses Feeling genießen. Hier habt ihr stets alles dabei und könnt euer Programm ganz auf eure Bedürfnisse zuschneiden. Super bequem und absolut unabhängig. ► Finde hier heraus, welcher Camper Typ du bist.

⭐ Sri Lanka – der Fernreise-Exot

Laut Lonely Planet ist Sri Lanka das TOP Reiseland 2019.

Schon 2017 hat es die Insel im Indischen Ozean in unsere Top 10 geschafft. Und auch dieses Jahr ist die Beliebtheit für Sri Lanka ungebrochen. So landetet die Insel sogar auf Platz 1 des Rankings vom Lonely Planet. Mittlerweile zieht das Land neben Individualtouristen, auch immer mehr Familien in seinen Bann. Alle schätzen die Exotik, die fremden Gerüche und die bunte Kultur. Am meisten fasziniert jedoch die malerischen Landschaft, die von satten Regenwäldern über feinste Sandstrände bis hin zu kargen Ebenen reicht. Dabei stehen besonders Wellness und ökologischer Urlaub hoch im Kurs.

Traumstrände in Sri Lanka

Traumstrände in Sri Lanka

Unser Tipp: Um die wunderschöne Natur zu erhalten und allen Urlaubern ein „echtes Naturerlebnis“ zu bieten, könnt ihr bei uns neue ökologische Unterkünfte buchen, wie zum Beispiel das  Saraii Village. Die Baumhäuser und Chalets wurden von Studenten als Abschlussarbeit aus Erde und Ton gebaut. Bei der Übernachtung in den klimaneutralen Zimmern werden 1,93 Euro pro Nacht für Klimaprojekte angerechnet.

In der Tree House Suite im Saraii Village wirst du von Vogelgezwitscher in den Schlaf gesungen

In der Tree House Suite im Saraii Village wirst du von Vogelgezwitscher in den Schlaf gesungen

⭐ Portugal – das Surf-Mekka Europas

Sporturlaub liegt voll im Trend. Besonders beliebt sind Surfcamps. Und wo lässt sich es sich besser auf den Wellen reiten als an Portugals Küsten? Hier herrschen ideale Bedingungen für Anfänger und Profis. ► Reisebloggerin Anja Knorr zählt Portugal zu ihren TOP 8 besten Surfspots für Anfänger und Intermediate-Surfer

In einem Surfcamp könnt ihr dann nicht nur ausgiebig eurer Leidenschaft nachgehen, sondern lernt auch noch Gleichgesinnte kennen. Die beste Reisezeit liegt zwischen März bis November. Und wusstet ihr, dass Portugal in Europa mit die meisten Sonnenstunden hat? Im Herbst kann es zwar schon etwas kühler werden, dafür ist es auch deutlich leerer.

Portugals Küste lädt zum Wellenreiten ein

Portugals Küste lädt zum Wellenreiten ein

Surfen ist natürlich auch eine körperliche Herausforderung. Daher solltet ihr immer ausgeschlafen und vor allem gut gestärkt sein. Ein Glück, dass ► Portugal eine hervorragende Küche besitzt.

Unser Tipp: Ein Surfcamp ist eine super effektive Möglichkeit surfen zu lernen. Anfangs ist es nicht ganz leicht, daher wird schon etwas Übung benötigt. In einem Camp erhältst du nach Möglichkeit individuellen Unterricht inkl. Theorie in kleinen Gruppen (darauf solltest du bei der Buchung achten). Am besten bringst du ca. zwei Wochen Zeit mit. TUI kooperiert ab kommenden Sommer mit dem Surfcamp-Anbieter Pure, so dass ihr euch auf tolle Surfcamp Angebote freuen könnt.

⭐ Simbabwe – Afrikas Geheimtipp

Simbabwe ist ein absolutes Trendziel. Es gilt als relativ sicher, doch checkt in jedem Fall vor eurer Buchung die Hinweise des Auswärtigen Amtes.

Fast 1/3 des Landes bestehen aus Nationalparks, ein Paradies also für Naturliebhaber. Entdeckt zum Beispiel die berühmten Victoria Falls, die bereits seit rund 30 Jahren zum UNESCO Weltnaturerbe zählen. Zudem gibt es viele Möglichkeiten das Land auf sportliche Weise zu erkunden, zum Beispiel beim Bungeespringen, Rafting, Kanufahren oder auf Rundflügen.

Die aufregende afrikanische Tierwelt

Die aufregende afrikanische Tierwelt

Unser Tipp: Wir haben für euch ab Mitte Dezember eine Rundreise der besonderen Art im Gepäck. Entdeckt mit „African Insight“ Südafrika, Simbabwe und Sambia. So reist ihr in 7 Tagen gleich durch drei Länder. Dabei erwarten euch u. a. der Krüger- und Matobo-Nationalpark sowie die Victoria Fälle. Die Camping-Rundreise ab/bis Pretoria ist ab 1.085 Euro pro Person vorraussichtlich ab Mitte Dezember buchbar.

⭐ Israel – Kulturhotspot und Austragungsort des Eurovision Song Contest 2019

Israel bietet so viele Gründe für einen Besuch, wie sich hier Religionen finden lassen. Zahlreiche Bauwerke des „Heiligen Landes“ gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders Jerusalem ist eine aufregende Stadt und Auffangbecken vieler verschiedener Kulturen der Welt. Die Stadt beherbergt bemerkenswerte Denkmäler wie zum Beispiel die Klagemauer, die meist besuchte Stätte des Landes. Tel Aviv ist vor allem für seinen Spagat zwischen Tradition und Moderne bekannt. Hier finden sich ein aufregendes Nachtleben, tolle Strände und eine trendbewusste Gourmetküche.

Jerusalem ist eine einzigartige, dynamische Metropole. Junge Reisende dürfen sich hier auf viele Vergünstigungen freuen. Mehr Infos gibt es auf TUI.com

Jerusalem ist eine einzigartige, dynamische Metropole. Junge Reisende dürfen sich hier auf viele Vergünstigungen freuen. Mehr Infos gibt es auf TUI.com

Unser Tipp: Im Mai 2019 findet in Tel Aviv der Eurovision Song Contest statt. Wer keines der begehrten Tickets für die Live Shows ergattert, kann hier trotzdem echtes ESC Feeling genießen. Im Südwesten der Stadt, direkt am Strand, gibt es den berühmten Fantreff. Hier werden die Shows live übertragen, zudem treten Künstler, Musiker und DJs auf. ►Passende Hotels in Tel Aviv findet ihr auf TUI.com

⭐ Jordanien – Wüstenromantik und Vielfalt pur

Israels Nachbar ist ein echter Geheimtipp, der es ebenfalls ins Ranking vom Lonely Planet geschafft hat. Wenn ihr für individuelle Abenteuer bereit seid, dann wird euch Jordanien begeistern. Genießt ein Schwebebad im Toten Meer, taucht durch versunkene Wracks in Aqaba oder saust mit einem Jeep durch die feuerrote Wüste Wadi Rum. Das Land ist äußerst vielfältig. Auch die Küche Jordaniens, typisch orientalisch, ist einfach hervorragend.

Ich war selbst erst vor kurzem in Jordanien und habe eine 10-tägige Rundreise unternommen. In der Zeit schafft ihr es mit einem Mietwagen einmal von Nord nach Süd. ► Über meine Erfahrungen lest ihr hier. 

Wüstenromantik in Jordanien

Wüstenromantik in Jordanien

Unser Tipp: Ein besonderes Erlebnis ist das Übernachten in der Wüste unter dem Sternenhimmel. Wenn euch ein paar Decken als Schlafplatz genügen, könnt ihr die stille Erhabenheit der Wüste besonders intensiv erleben.

⭐ Albanien – Europas Geheimtipp

Albanien stand bei den meisten Reisenden auf der To Do-Liste bisher nicht ganz oben. Vollkommen zu Unrecht, denn der kleine Balkanstaat an der Adria im Südosten Europas hat einiges zu bieten. Allen voran die unberührte Natur mit tollen Seen, Buchten und Stränden mit glasklarem Wasser wie zum Beispiel an der Albanischen Riviera. Auch kulturell gibt es viel zu sehen, wie zum Beispiel die Stadt Berat mit alten Burgen und Kirchen oder die historische Stätte Apollonia. Besonders angenehm: Albanien ist recht günstig und deutlich weniger besucht als viele Nachbarländer. Es bietet etwas Abwechslung zu den „Standardzielen“ in Europa.

Unser Tipp: Durch die kurze Flugdauer von rund 2 Stunden lohnt sich Albanien auch für einen Kurztrip. Letztere liegen nämlich im Trend fürs kommende Jahr und lohnen sich dank zahlreicher Brückentage 2019 besonders. ► Günstige Flüge nach Albanien mit TUI fly findet ihr hier

Der schöne Ohridsee in Albanien

Der schöne Ohridsee in Albanien

Unser TOP 10 Reiseziele 2019 in der Galerie

Das waren unsere Top 10 Reiseziele für 2019. Damit sollte einem erfolgreichen Reisejahr mit vielen neuen und spannenden Eindrücken ja nichts mehr im Wege stehen. ►Unsere Angebote für 2019 findet ihr hier. Ich wünsche euch viel Spaß beim Entdecken! Und wenn ihr noch weitere Empfehlungen oder Tipps habt, freue ich mich natürlich auf euren Kommentar.

Zusammenfassung
Top Reiseziele 2019: Geheimtipps und Trendreisen
Artikel Name
Top Reiseziele 2019: Geheimtipps und Trendreisen
Beschreibung
Ihr habt noch keine Reise für 2019 gebucht? Dann wird es aber Zeit, denn es gibt so viele tolle Länder zu entdecken. Getreu unserer Serie haben wir euch bereits ► 2017 und ► 2018 die Top Reiseziele vorgestellt. Welche Länder jetzt im Trend liegen und sich besonders lohnen, dass verraten wir euch in unseren Top Reiseziele 2019.
Autor

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.