TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Mehr entdecken

Welche griechische Insel passt zu mir? Die schönsten griechischen Inseln im Überblick

08.09.2020
TUI Bloggerin Janine
Alle Beiträge anzeigen

Reif für die Insel? Mit über 3000 Inseln hat Griechenland mehr als genug zur Auswahl. Aber nur 120 davon sind dauerhauft bewohnt. Welche griechische Insel ist nun die richtige für deinen Urlaub? TUI Bloggerin Janine hilft dir bei der Qual der Wahl und zeigt dir, welches für sie die schönste griechische Insel ist.

Griechische Inseln Übersicht – Welche ist die Richtige für mich?

Ob Rhodos, Kreta oder Mykonos – jede griechische Insel hat einzigartige Merkmale. Keine Insel ist direkt mit der anderen vergleichbar. Welche ist die schönste griechische Insel und die richtige für deinen Urlaub? Ich gebe dir eine Übersicht, über die sieben Klassiker und du entscheidest, welche Insel am besten zu dir passt. Schönheit bieten sie alle.

Kreta: die größte und vielseitigste griechische Insel

Die für mich schönste griechische Insel ist Kreta. Ich liebe die Vielfalt, die mir die Insel bietet. Ob traumhafte Strände wie Elafonissi, wunderschöne Städte wie Agios Nikolaos oder historische Stätten und Ausgrabungen. Auch Wanderungen oder Trekking durch die längste Schlucht Europas sind möglich. Mein Fazit: auf Kreta wird es niemandem langweilig.

Reisetipps: In der malerischen Hafenstadt Chania wandelt man auf den Spuren der Osmanen und Venezianer. Die besondere Mischung aus den verschiedenen Epochen machen den Spaziergang zu einem Erlebnis. Am venezianischen Hafen warten viele Tavernen auf deinen Besuch.

Für wen?

  • Pauschalreisende
  • Familien
  • Kultur- & Geschichtsinteressierte
  • Aktivurlauber
☑️ Kreta Urlaub finden

Hier geht es zu den schönsten Stränden auf Kreta
5 Urlaubstypen – 5 Hotels: Kreta für Alle
Erfahrungsbericht: Der wunderschöne Süden von Kreta

Korfu: die grünste Insel mit bunter Pflanzenvelfalt

Korfus Einwohner sind bekannt für ihre Gastfreundschaft. Uralte Olivenhaine, malerische Buchten und bezaubernde Dörfer machen die Insel aus. Kerkyra zählt zu den schönsten Städten Griechenlands: hier sind die Spuren der Venezianer und Franzosen erkennbar. Schon Sissi machte Korfu zu ihrer zweiten Heimat.

Naturfreunde begeistern sich für die bunte Pflanzenwelt. Die Vielfalt der Pflanzen und viele Ölbäume machen die Insel zur grünsten der griechischen Inseln. Über die Hälfte der Fläche der Insel ist mit Olivenbäumen bedeckt. Diese griechischische Insel ist perfekt für alle, die Badeurlaub mit Ausflügen verbinden möchten – vielleicht sogar mit dem eigenen Mietwagen?

Für wen?

  • Familien
  • Naturliebhaber
  • Kulturinteressierte
  • Pauschalurlauber
☑️ Das perfekte Korfu Angebot finden

Rhodos: die Lieblingsinsel vom Sonnengott

Auf der charmanten griechischen Insel Rhodos scheint die Sonne 270 Tage im Jahr. Ein wirklich schöner Kontrast und die vielfältige Landschaft aus Strand, Bergen (1200 Meter hoch) und tiefgrünen Tälern (Petaloudes, Schmetterlingstal) machen diese Insel aus. Lindos – eines der schönsten Dörfer Griechenlands ist der absolute Besuchermagnet.

Für Badeurlaub ist Rhodos perfekt: Tasos Beach eignet sich bestens für Familien und um Wassersport zu treiben oder Schnorcheln zu gehen. Er liegt zwischen Faliraki und der Kallithea Therme. Tsambika, bei Kolymbia ist eine idyllische, feinsandige Bucht zwischen zwei Bergen.

Wer in seinem Badeurlaub was erleben und angucken möchte, ist auf Rhodos definitiv richtig. Hier noch ein paar Tipps:

Für wen?

  • Familien
  • Wanderurlauber
  • Kulturinteressierte
  • Sonnenanbeter
☑️ Das Lieblingshotel auf Rhodos entdecken

Das erste Mal Rhodos: Drei Must-Dos und ein Hotel für deinen Insel-Urlaub
All Inclusive Urlaub mit „MAGIC MOMENTS“ auf Rhodos

Kos: die sonnenverwöhnte Insel für Wasserratten

Kos ist das sonnenverwöhnte Strandparadies unter den griechischen Inseln. Im Norden, Süden und Westen gibt es vorwiegend Sandstrände. Besonders der Norden ist perfekt für einen Familien-Badeurlaub, weil das Wasser flach abfällt. Viele der Strände auf Kos haben die Blaue Flagge und überzeugen mit hervorragender Wasserqualität. Im Norden und Osten der Insel locken beste Bedingungen für Kite- & Windsurfer.

Der Paradise Beach ist definitiv einer der schönsten Strände auf Kos. Klares Wasser, weicher Sand – in der Hochsaison kann es auch mal sehr voll werden. Du musst ihn aber trotzdem gesehen haben.

Kos-Stadt ist perfekt für einen Ausflug bei Tag aber auch Abends. Hier kann man Souvenirs shoppen oder in einem der viele Cafés oder Bars einkehren.

Für wen?

  • Familienurlauber
  • Cluburlauber
  • Partyurlauber
  • Wassersportler
☑️ Badeurlaub auf Kos finden

Griechenland, wir lieben dich! 5 Urlaubstypen – 5 Hotels auf der Insel Kos
Kalimera! On tour mit TUI Cars auf der griechischen Insel Kos

Mykonos: der hippe Trendsetter

Eines von Europas Top Instagramer Zielen ist Mykonos. Postkarten-Motive wohin du schaust. Neben den berühmten Windmühlen ist Klein-Venedig ein absoluter Hot Spot. An der Uferpromenade findet man die teuersten Restaurants der Insel. Der Platz ist aber sicher einmalig.

Abkühlung gibt es an den zahlreichen Stränden und Buchten von Mykonos. Paradise Beach ist der bekannteste Strand: hier gibt es feinen Sand, Wassersport-Möglichkeiten und Party bis spät in die Nacht. Auch so ist Mykonos für seine Partys geliebt. Wer es eher ruiger mag, sollte sich im Norden der Insel aufhalten. Hier gibt es Felsküste, aber tolle Buchten: zum Beispiel Agios Sostis.

Wenn du entspannen möchtest und griechische Geschichte genießen willst, solltest du eine andere griechische Insel für deinen Griechenland Urlaub wählen.

Für wen?

  • Genießer
  • LGBT Community
  • Partyurlauber
  • Individualtouristen
☑️ Alle Angebote für Mykonos gibt es hier

Zakynthos: die Schönheit im Ionischen Meer

Die schöne griechische Insel Zakynthos ist ein wahres Strandparadies. Die Schmugglerbucht mit ihrem Schiffswrack ist wohl eines der bekanntesten Fotomotive Griechenlands. Die Bucht erreichst du ausschließlich per Boot. Am besten kommst du sehr früh oder ganz spät – in der Hochsaison kann es hier sehr voll werden. Es gibt wunderschöne Tauchreviere, die blauen Grotten, die sich u.a. zum Kajaken eignen und vielseitige Badeorte von Sandstrand bis Felsbuchten.

Wenn du vom Meer mal eine Pause brauchst, solltest du dir einen Mietwagen leihen. Die Straßenverhältnisse sind hervorragend. Das Dorf Keri ist ein schönes Ziel. Guck dir das Kloster an und genieße den Ausblick vom alten Leutturm. Allgemein ist die Region um Keri im Südwesten sehr schön und bietet einen Kontrast zum Urlaub am und im Wasser.

Für wen?

  • Wasserratten
  • Naturliebhaber
  • Badeurlauber
  • Familien
☑️ Für Wasserratten und Strandnixen gibt es das passende Hotel hier

Santorini: die Vorzeigedame und für viele die schönste griechische Insel

Weiß getünchte Häuser, blaue Dächer und Fensterrahmen: die typische Architektur der Kykladen macht Santorin zum Touristen-Magnet der Welt. Besonders der Ort Oia ziert zahlreiche Postkarten und ist der Fotospot der Instagramer. Die Sonnenuntergänge in Oia sind so zauberhaft, das sollte ein jeder erlebt haben!

Eine typische Insel für Badeurlaub ist Santorin nicht. Es gibt aber schöne Strände – oft aus Kies oder dunklem Sand, weil die Insel vulkanischem Ursprung ist. Preiswerte Hotels findet man hier nur wenige. Dafür gibt es einzigartige Höhlenhäuser (Cave Houses): perfekt für deinen Honeymoon.

Wenn du dieses Postkartenpanorama unbedingt mal mit deinen eigenen Augen sehen möchtest, aber die Insel eher nichts für deinen Griechenland Urlaub ist, empfehle ich dir einen Tagesausflug von Kreta nach Santorin.

Für Wen?

  • Honeymooner
  • Genießer
  • Selfie-Verrückte
  • Insel-Hüpfer
☑️ Besondere Angebote für deinen besonderen Santorini Urlaub

Santorin – der blaue Vulkan: Wir stellen euch das Luxus-Reiseziel vor
Naxos, Santorini und Paros: Idylle pur beim Inselhüpfen auf den Kykladen

Griechische Inseln Übersicht

Die Inseln sind so vielseitig und jeder sollte seinen Favoriten hier finden. Ob Badeurlaub, Wanderurlaub, Surfen oder Kultur – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Welche griechische Insel die Richtige für deinen Urlaub ist, entscheidest du selbst. Hier gibt es noch mal eine kleine Übersicht zur Orientierung für deine Urlaubsplanung.

Badeurlaub

🌴 Kefalonia
🌴 Kreta
🌴 Rhodos
🌴 Karpathos

🌴 Kos

Aktivurlaub

⚡ Kreta
⚡ Karpathos

⚡ Zakynthos
⚡ Kefalonia
⚡ Kos

Familienurlaub

💙 Rhodos
💙 Kos
💙 Kreta
💙 Korfu

💙 Zakynthos

Urlaubsgenuss

⭐ Mykonos
⭐ Paros
⭐ Santorini
⭐ Skiathos

⭐ Kreta

griechische Inseln Übersicht

Die griechischen Inseln in der Übersicht: Welche passt am besten zu dir? (Shutterstock/Rainer Lesniewski)

Mehr Inspiration zu den griechischen Inseln findest du auf unserem Blog

Das Inselparadies Kykladen
Mehr Kykladen: die kleinen ungekannten Inseln
Die schönsten Strände Griechenlands


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.