Eine Stadt als Tor zur weiten Welt

Gehörst Du auch zu den Menschen, die Städtereisen lieben? Ein paar Tage frei oder ein verlängertes Wochenende – und schon kann es losgehen in eine attraktive Metropole zu Sightseeing und Shopping, Kultur und Kunst, gastronomischer Vielfalt und genussvollen Erlebnissen. Ganz oben im Ranking der beliebtesten Städte für einen Kurztrip liegt Hamburg. Erlebe den Reiz dieser Stadt in Deinem Luxushotel in Hamburg! Die Freie Hansestadt ist mehr als eine schöne Großstadt. Der gigantische Hamburger Hafen ist ein zentrales Drehkreuz für den Welthandel. Containerschiffe, Frachter, Dampfer, kleine und große Schiffe aus aller Welt geben sich hier ein Stelldichein. Der Hafen ist die Lebensader der Elbmetropole und ihm verdankt sie ihren stolzen Beinamen „Tor zur Welt“. Die Hansestadt ist geprägt von Wasser und maritimem Flair. So sind Hafenrundfahrten, Alsterspaziergänge, Bummeln entlang der Elbe oder Touren über das verzweigte Kanalnetz untrennbar mit Hamburg verbunden. Viele der Hamburger Sehenswürdigkeiten lassen sich vom Wasser aus erkunden und mit den Landungsbrücken hat die Hansestadt sogar einen echten Wasserbahnhof. Entdecke den Zauber der Elbmetropole und nutze Dein Luxushotel in Hamburg als idealen Ausgangspunkt für Deine Ausflüge.
 

Unsere TOP Luxushotels in Hamburg

Beliebte Ausflugsziele in Hamburg für gehobene Ansprüche

Hamburg Mitte mit Hafencity

Das Herzstück der Hansestadt bildet der Bezirk Mitte. Lass Dich bei einer Hafenrundfahrt von den gigantischen Ausmaßen des Hamburger Hafens beeindrucken. Ein Stück weiter erreichst Du den legendären Kiez Sankt Pauli mit der Reeperbahn, der weltberühmten Vergnügungsmeile. Ein echter Besuchermagnet ist die unter Denkmalschutz stehende Speicherstadt, die auf tausenden Eichenpfählen gebaut wurde. Hier findest Du auch das bei Groß und Klein beliebte Miniaturwunderland, einen Nachbau der Welt im Miniformat. Spaziere zu den Landungsbrücken und bewundere die riesigen Segelschiffe, bummel rund um die Binnenalster, erlebe architektonische Stadtgeschichte beim Gang durch den alten Elbtunnel, besichtige das Rathaus und genieße den grandiosen Blick über die Stadt von der Aussichtsplattform des Michel, der Hauptkirche St. Michaelis. Im neuen Stadtteil Hafencity lohnt sich ein Besuch der Elbphilharmonie.

Das grüne Bergedorf

Im Süden Hamburgs schmiegt sich der Stadtteil Bergedorf die Elbe entlang bis nach Geesthacht. Dementsprechend weitläufig und grün ist das Viertel. Hier verbinde Du deine Städtereise mit Erholung im Grünen. Genieße dörfliches Flair, radel entlang der Elbe oder entspanne an einem der Seen. Viel Historisches gibt es hier zu entdecken. Schöne alte Fachwerkhäuser wie den Zeyn-Speicher oder das Gasthaus Stadt Hamburg, das seit 1550 existiert und die älteste Gaststätte der Stadt ist. Auch das einzige Schloss Hamburgs besichtigst Du in Bergedorf. Das romantische Wasserschloss erwartet Dich malerisch gelegen in einem Park am Flüsschen Bille.

Auf Kanälen durch Hamburgs Norden

Die nördlichen Stadtteile sind geprägt von Wasser. In Hamburg Nord flanierst Du um die Außenalster, entspannst auf den Alsterwiesen oder kehrst ein in gemütliche Ausflugslokale. Stadtgebiete wie Nord oder Wandsbek sind durchzogen von einem endlosen Geflecht aus Flussarmen und Kanälen. Erlebe auf einer Bootstour über die Fleete, die schiffbaren Kanäle, die Stadt vom Wasser aus – es eröffnen sich Dir ganz neue Perspektiven. Am idyllischen Eilbekkanal bewunderst Du die verschiedensten Hausboote von urig-gemütlich bis stylisch-luxuriös. Erkunde Hamburgs Norden per Fahrrad oder zu Fuß und gönn Dir eine Picknickpause am lauschigen Isebekkanal. Auch der nahe Stadtpark eignet sich wunderbar zum Entspannen, zudem kommst Du bei einem Besuch im Planetarium dem Sternenhimmel ganz nah. Noch weiter nördlich am Rand des Stadtgebiets durchwanderst Du das Naturschutzgebiet Raakmoor, eine einzigartige Moorlandschaft.

Sternschanze und Karoviertel

Die Sternschanze und ihre kleine Schwester, das Karolinenviertel, sind Anziehungspunkte für Menschen, die ein lebendiges Flair voller Kreativität lieben. Das Herz des Schanzenviertels schlägt in der Straße Schulterblatt, in der Du die berühmt-berüchtigte Rote Flora findest, ein autonomes Zentrum im Restgebäude des ehemaligen Flora-Theaters. Zum besonderen Spaß wird das Shoppen, denn hier reiht sich nicht eine Ladenkette an die nächste, sondern Du stöberst in kleinen Manufakturen und Geschäften jenseits des Mainstreams. Kehre ein in urige Kneipen, angesagte Szene-Lokale oder Bars mit Livemusik. 

Dein Luxushotel in Hamburg

Lass Dich rundherum verwöhnen in unseren Luxushotels in Hamburg! Viele unserer Häuser spiegeln die maritime Tradition und den historischen Charme der stolzen Hansestadt wieder. Oftmals ist klassisches hanseatisches Flair gekonnt kombiniert mit modernem Lifestyle. In puncto Ausstattung und Komfort lassen die Hotels keinen Wunsch offen und die Einrichtung der Zimmer ist gemütlich und geschmackvoll gestaltet. Auch die Lage in der Nähe schöner Sehenswürdigkeiten wird Dich überzeugen. Nach einer erholsamen Nacht im bequemen Bett startest Du mit einem reichhaltigen Frühstück in einen erlebnisreichen Hamburger Urlaubstag. Diesen lässt Du am Abend in der Hotelbar dann bei einem letzten Cocktail ausklingen.

Sie wollten gerade Ihre Traumreise buchen.