Lass Dich verwöhnen im Luxushotel in Italien

Italien – schon der Name weckt bei vielen Menschen Sehnsüchte und Erinnerungen. Nicht umsonst hat das Land südlich der Alpen bereits im 18. Jahrhundert Dichter und bildende Künstler in seinen Bann gezogen. In den 1950er-Jahren, zur Zeit des Wirtschaftswunders, war es ebenfalls Italien, das zum ersten Ziel der urlaubshungrigen Deutschen avancierte. Was ist es, das diese unwiderstehliche Anziehungskraft des Landes ausmacht?

Zum einen ist es das Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Die italienische Sonne schenkt Wärme, gute Laune und Lebensfreude. Dies ist die Grundlage des „Dolce Vita“, des positiven italienischen Lebensgefühls, das von Genießen und leichter Lässigkeit geprägt ist.
Lass Dich im Luxushotel in Italien verwöhnen und erlebe diese süße italienische Leichtigkeit kombiniert mit den großartigen Landschaften des Landes. Eine grandiose Natur und atemberaubende Vielfalt prägen sie. Da sind die Alpen und Dolomiten mit ihren gigantischen Gipfeln und Felsformationen. An ihren Ausläufern erreichst Du bezaubernde Seen wie den malerischen Gardasee. Erlebe die Toskana mit ihrem unvergleichlichen Licht und den historischen Städten, genieße mediterranes Flair an der langen Mittelmeerküste oder wandel in Rom auf den Spuren einer Jahrtausende alten Geschichte. Lass Dir die gesunden Köstlichkeiten der mediterranen Küche schmecken und koste italienische Weine. Kurz: Genieße das „Dolce Vita“ in Deinem Luxushotel in Italien!

Unsere TOP Luxushotels in Italien

Luxushotel in Italien: Wohin soll die Reise gehen?

Rom

Italiens Hauptstadt steckt voller Sehenswürdigkeiten, die Zeugnis geben von einer 3.000 Jahre alten Geschichte. Das Herzstück im historischen Zentrum bildet das Kolosseum, das größte Amphitheater der Antike. Mit seiner Kapazität von mehr als 50.000 Zuschauern kann es locker mit heutigen Fußballarenen mithalten. Bummel weiter durch die geschichtsträchtige Stadt, besichtige das römische Forum und flaniere über die Brücke Sant’Angelo. Im Zentrum wirfst Du eine Münze in den Trevi-Brunnen und genieß das römische Flair auf den zahlreichen zauberhaften Plätzen. Auch der Vatikan mit seinen berühmten Kunstwerken und prachtvollen Kirchenbauten sollte fester Bestandteil Deiner Romreise werden.
 

Süditalien

Der Süden des Landes erwartet Dich mit heißem Mittelmeerklima und Regionen wie den Abruzzen, Apulien oder Kalabrien. Manche Gegenden sind von rauer Landschaft geprägt, gespickt mit Bergdörfern aus der Zeit der Renaissance oder des Mittelalters. Von besonderem Reiz sind die Küsten Süditaliens. Von Neapel bis Salerno erstreckt sich die malerische Amalfiküste mit ihren steilen Klippen, die zu den schönsten Küstenregionen weltweit zählt. Mancherorts hast Du den Eindruck, die bunten Häuser würden geradezu an den Hängen kleben.

Lass Dich im Golf von Neapel verzaubern von der Felseninsel Capri mit ihrer Blauen Grotte und von der Vulkaninsel Ischia mit ihrer stolzen Burg und den versteckten Badebuchten. Im antiken Pompeji wandelst Du auf historischen Spuren und im Gargano National Park mit seinen alten Pinienwäldern entdeckst Du großartige Natur mit schönen Wanderwegen.

Norditalien

Der Norden Italiens begeistert mit erhabenen Gebirgslandschaften, glitzernden Bergseen und historischen Städten in so klangvollen Regionen wie Lombardei, Toskana, Südtirol oder Venetien. Wenn Du von Österreich aus den Brenner überquerst, erreichst Du die Dolomiten mit ihren atemberaubenden Bergpanoramen. An ihrem Ausläufer erwartet Dich der Gardasee mit seiner malerischen Landschaft und seinen verwinkelten Urlaubsorten. Ein Muss in Norditalien ist das romantische Venedig, das Juwel an der Adria. Weiter die Küste hinab, erlebst Du bekannte Badeorte wie Rimini oder Ravenna. Besuche im Landesinneren die historischen Städte Bologna, Florenz oder Pisa. 
 

Sizilien und Sardinien

Zu den beliebtesten Urlaubsregionen gehören Italiens Inseln. Auf Sizilien empfängt Dich die Hafenstadt Messina mit ihrer prächtigen Kathedrale auf der malerischen Piazza Duomo. Die Hauptstadt Siziliens ist Palermo, das Dich mit einzigartigen Kunstschätzen, historischen Märkten und seinem wunderschönen Strand begeistert. Entdecke die hinreißenden sizilianischen Städtchen, die sonnigen Strände, die archäologischen Stätten und die vorgelagerten kleinen Inseln.

Weiter westlich im Mittelmeer erwartet Dich Sardinien mit herrlichen Naturlandschaften, vorchristlichen Ruinen und wunderschönen Stränden mit verträumten Buchten. Lass Dich verzaubern von Küsten wie der pittoresken Costa Smeralda. Auch Sardiniens Hauptstadt Cagliari wird Dich in seinen Bann ziehen mit seinen alten römischen Bauwerken, den engen Gassen der Altstadt und ihrem lebhaften italienischen Flair.

Das bietet Dir dein Luxushotel in Italien

Unsere Luxushotels in Italien erwarten Dich mit einem warmen, eleganten Ambiente, das vom Flair italienischer Leichtigkeit durchweht ist. Du findest Häuser inmitten eines historischen Stadtkerns, an den wunderschönen Küsten oder eingebettet in malerische Berglandschaften.
In punkto Ausstattung und Komfort werden die Hotels auch dem gehobenen Anspruch gerecht. Die Zimmer sind individuell eingerichtet. Du findest in ihnen erholsame Ruhe und startest in jeden Urlaubstag mit einem abwechslungsreichen italienischen Frühstück. Den freundlichen Mitarbeitern liegt nichts mehr am Herzen, als dass Du dich wohlfühlst.

Sie wollten gerade Ihre Traumreise buchen.