TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Korsika Strände – das sind unsere TOP 10!

30.09.2021
TUI Bloggerin Nicole
Alle Beiträge anzeigen
Wo sind die schönsten Strände auf Korsika? Nicole stellt euch 10 schöne Sandstrände für euren nächsten Korsika Urlaub vor!

Wie wäre es denn mal mit einem Korsika Urlaub am Strand? Die schöne französische Mittelmeerinsel mit italienischem Flair wird auch die „Insel der Schönheit“ genannt. Und das nicht umsonst!

Sie verfügt über rund 1.000 Kilometer Küste, zahlreiche malerische kleine Städte und eine abwechslungsreiche Landschaft mit dichten Wäldern, imposanten Gipfeln, steilen Felsen und natürlich: Langen Sandstränden mit kristallklarem Wasser und feinem, weißen Sand. Auch wenn ihr mit kleinen Kindern unterwegs seid, werdet ihr für euren Frankreich Urlaub am Meer wunderbare Buchten mit seicht abfallenden Sandstränden finden! 

Neugierig geworden auf die besten Korsika Strände? Dann lasst euch inspirieren!

Korsika Strände von Nord nach Süd

⛱️ TOP 1: Plage de Nonza

Im Norden Korsikas, am sogenannten „Cap Corse“, findet ihr nach einer circa 30-minütigen Autofahrt von Saint-Florent den Strand Nonza. Dieser Strand ist sehr besonders, denn die circa ein Kilometer lange Badebucht besteht aus dunklem Kiesstrand! Auch wenn der Strand flach ins Meer fällt, so ist er doch weniger für einen Strandtag mit Kindern geeignet, als ein sehenswerter Ort für die Natur-Fotografen unter euch! Die außergewöhnliche Farbwelt ermöglicht im Zusammenspiel mit der Lichtintensität der Tageszeiten tolle Bilder und Stimmungen. Großer Vorteil dieses Strandes: So richtig überfüllt ist er nie – ihr könnt seine Schönheit also meist in Ruhe genießen! Die Region rund um den Cap Corse zählt übrigens zu den beliebtesten Korsika Sehenswürdigkeiten!

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Saint Florent: Adonis St. Florent – La Citadelle Resort

⛱️ TOP 2: Plage de L`Ostriconi

„Der Weg ist das Ziel.“ Dies gilt ganz besonders für diesen malerischen Strand in der Nähe des kleinen Badeortes Ile-Rousse, denn der Wanderweg hierher gehört zu einem der Highlights. Er führt durch eine idyllische Naturlandschaft mit Dünen und gibt euch immer wieder tolle Ausblicke auf das Meer. Auch die Panoramastraße, die hierher führt, beschenkt euch mit zahlreichen Panoramablicken. Am L‘ Ostriconi Strand seid ihr auch mit Kindern goldrichtig. Der weiße Sandstrand fällt seicht ins Wasser.

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Algajola: Maristella

⛱️ TOP 3: Plage de Calvi

2,8 Kilometer lang ist dieser malerische Strand von Calvi. Mit seinem hellen, feinen Sand gehört er definitiv in die TOP Liste der schönsten Korsika Strände! Die schönen Pinien und der Blick auf die imposante Zitadelle von Calvi machen ihn nicht nur für Sonnenanbeter, sondern auch für die Fotografen unter euch zu einem lohnenswerten Ziel während eures Korsika Urlaubs! Im Vergleich zu einigen anderen Stränden geht es hier, besonders während des Sommers, nicht ganz so beschaulich zu. Dafür ist die Abwechslung jedoch vielfältig. Strandrestaurants, Bars und diverse Angebote an Wassersportaktivitäten machen den Badetag hier spannend für die ganze Familie!

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Calvi: La Villa

⛱️ TOP 4: Plage Capo di Feno

Wassersportler aufgepasst! Hier kommt der Strandtipp für alle Kiter & Windsurfer unter euch. Unweit des Golfs von Ajaccio liegt dieser Surf-Spot an der korsischen Westküste. Die relativ kleine Bucht von 1 Kilometer Länge zieht vor allem bei ordentlich Westwind Wassersportbegeisterte an, denn dann sind die Wellen in der ungeschützten Bucht am höchsten. An eher windstillen Tagen ist dies aber auch ein beliebtes und geeignetes Ausflugsziel, wenn ihr Kinder dabei habt und einen tollen Strandtag genießen möchtet!

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Ajaccio: Hotel Napoleon

⛱️ TOP 5: Plage de Cupabia

Der Strand von Cupabia liegt im Südwesten von Korsika im im nördlichen Teil des Golf von Valinco. Sanfte, grüne Hügel umrahmen diesen circa 1 Kilometer langen Strand, welcher auch bei Schnorchlern beliebt ist. Ihr liebt es, Muscheln zu sammeln? Auch dann seid ihr hier genau richtig! Im grobkörnigen Sand von Cupabia verstecken sich nämlich zahlreiche Exemplare für eure Sammlung. Familien fühlen sich hier sehr wohl und auch für das leibliche Wohl ist mit einem Strandrestaurant gesorgt!

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Porto Pollo: Hotel Le Golfe

⛱️ TOP 6: Plage de Roccapina

Azurblaues, kristallklares Wasser und ein lang abfallender Strand mit feinem Sand. Das erwartet euch am Roccapina Strand im Naturschutzgebiet an der Südwestküste Korsikas. Auf Grund seiner schützenswerten Lage findet ihr hier keine Unterhaltungs- oder Verpflegungsangebote. Das macht die von grünen Hügeln und versteckten malerischen Wanderwegen und Kletterpfaden umgebene Bucht jedoch nicht minder attraktiv für Familien mit Kindern.

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Propriano: Hotel Roc e Mare

⛱️ TOP 7: Plage Palombaggia

Ihr plant einen Urlaub in Porto-Vecchio? Prima, dann ist der Palombaggia Strand fast euer „Hausstrand“. Er liegt circa 10 Kilometer südlich vom beliebten Badeort. Von Bonifacio seid ihr circa 30 Kilometer in nordöstliche Richtung unterwegs. Dann habt ihr einen weiteren Traumstrand Korsikas erreicht, der bei Strandkennern mit dem Rondinara Strand um den Titel „allerschönster Korsika Strand“ ringt. Also, macht euch selbst ein Bild von diesem sehr gepflegten Strand mit seinem feinen, weißen Sand und dem kristallklaren Wasser. Um euch ein ruhiges Plätzchen, auch während der Sommermonate, zu sichern, geht einfach ein bisschen „nach hinten“ durch – bei 3 Kilometer Länge werdet ihr euren Wohlfühl-Platz finden!

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Porto-Vecchio: Résidence Salina Bay

⛱️ TOP 8: Plage de Santa Giulia

Weiter geht es an der Ostküste von Korsika. Die UNESCO reiht den Santa Giulia Strand in die Liga der „schönsten Stränden der Welt“ ein. Türkisfarbenes Wasser, umgeben von einer weißen Lagune. Ideal auch für einen Sonnentag mit euren Kindern, denn der Strand fällt seicht ins glitzernde Meer. Die malerische Strandkulisse ergibt sich durch die umliegenden Felsformationen und saftig grüne Bäume. Ein prächtiges Farbspiel, besonders auch für die Fotografen unter euch!

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Porto-Vecchio: Roc e Fiori

⛱️ TOP 9: Plage Rondinara

Die Rondinara Bucht macht ihrem Namen alle Ehre. Das lässt sich besonders eindrucksvoll aus der Vogelperspektive betrachten. Fast kreisrund ist die Bucht und von ihrem weißen Sandstrand mit den roten Felsen genießt ihr einen grandiosen Blick auf den Golf von S’Amanza. Der Strand ist für Kinder geeignet. Und wenn euch die Entdeckerlust packt, dann unternehmt ihr einen kleinen Rundgang um die Punta di Pisarella oder besteigt die kleine Erhebung an der Südseite der Bucht.

🏠 TUI Unterkunfts-Tipp in Bonifacio: Prea Gianca 

⛱️ TOP 10: Plage du Grand Sperone

Ganz im Süden Korsikas findet ihr mit dem Strand von Grand Sperone ein weiteres beliebtes Reiseziel bei Strandliebhabern. Und eine Besonderheit: es gibt den „kleinen“ und den „großen“ Sperone Strand. Der kleine ist malerisch eingerahmt von zwei Landzungen aus Kreidefelsen. Dadurch liegt er sehr geschützt und macht auch einen Strandtag mit Kindern zum Erlebnis. Fast schneeweißer, feinster Sandstrand erwartet euch hier. Vom „großen“ Sperone Strand habt ihr sogar einen tollen Blick auf die italienische Nachbarinsel Sardinien!

Ihr sucht die Korsika Strände? Hier ein Überblick:

Lust auf Strandurlaub? Hier geht’s zu weiteren Traumstränden europaweit!

Weiße Strände, spektakuläre Buchten, türkisfarbenes Meer! Hier gibt es noch mehr Inspirationen für euren nächsten Badeurlaub:

👉 Die schönsten Strände auf Sardinien

☀️ Die schönsten Strände Griechenlands

👉 Die schönsten Azoren Strände

☀️ Die TOP 15 schönsten Italien Strände

👉 Die TOP 10 Kroatien Strände

☀️ Die schönsten Hundestrände an Nord- und Ostsee


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.