TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Der schönste Portugal Strand unter den TOP 9

25.11.2020
TUI Bloggerin Janine
Alle Beiträge anzeigen

Portugal: Das Strand – Paradies am Atlantik. Von wilden Wellen im Norden und wunderschönen Sandbänken im Süden: Janine hat sie alle getestet und stellt dir ihre TOP 9 schönsten Strände Portugals vor.

Jahrelang habe ich Portugal als Urlaubsziel für mich unterschätzt. Ich dachte: zu frisch, zu wenig Bade-Strände, zu wildes Wasser. Dann ging es vor 2 Jahren zum ersten Mal nach Portugal und ich dachte: wow, wow, wow! Seitdem war ich jedes Jahr dort. Ich liebe Strand, Wellen und Meer und bin so froh, Portugal als mein absolutes Strandparadies entdeckt zu haben. Ich war an wilden Surferstränden im Norden, an den einzigartigen Stränden der Felsalgarve und bin bis vor die Spanische Grenze zur wunderschönen Sandalgarve gefahren. Den schönsten Portugal Strand habe ich für mich persönlich entdeckt. Ich stelle dir meine Top 9 vor! Welcher ist dein Favorit?

Praia do Carvalho: Die versteckte Bucht an der Algarve

9Dieser Platz der schönsten Strände Portugals geht an diese kleine Perle an der Algarve. Der Praia do Carvalho ist eine kleine Bucht mit super Strand und kristallklarem Wasser. Hier findet man überwiegend Locals und Deutsche. Für Familien ist die Bucht auch geeignet. Allerdings ist der Weg dorthin sehr abenteuerlich. Der ca. 50 Meter lange Strand ist komplett von Felsen umschlossen, aber es gibt einen ca. 20 Meter langen Tunnel, der durch Hand in den Fels geschlagen wurde.


Praia Grand bei Sintra: ein Highlight am Atlantik

8Einer der schönsten Strände rund um Lissabon ist der Praia Grande. Dieser Portugal Strand ist wunderschön. An der Nordseite ist das Hotel Arribas Sintra mit seinem berühmten Pool, wo richtiges Australien-Feeling aufkommt. Wie am Bondi Beach kannst du dich da fühlen. An der Südseite sind hohe Klippen. Für Surfer ist der Strand ein Traum. Zum Schwimmen sind die Wellen oft zu rau, aber du kannst dich durchaus in die Wellen stürzen und abkühlen.


Ein Strand im stetigen Wandel der Gezeiten: Praia das Furnas

7Bei Vila Nova de Milfontes liegt dieser einzigartige Strand. Nur der Fluss Mira trennt den Ort vom Strand. In den Sommermonaten kannst du mit einer kleinen Fähre zum Strand übersetzen. Nirgends hab ich die Gezeiten so wahrgenommen, wie hier. Wir sind bei Ebbe gekommen und haben einen weiten, breiten Sandstrand vorgefunden. Keine zwei Stunden später kam die Flut und hat den Strand nach und nach komplett überflutet. Ein absolutes Naturschauspiel. Hier kannst du die hohen Wellen bewundern oder sich am Flussufer abkühlen.


Die Strände im Arrábida Naturpark: mein Highlight ist der Praia do Creiro

6Grüne Kiefernwälder, eine schöne Panorama-Bergstraße und traumhafte Buchten: das ist das Arrábida Naturreservart. Den Tipp habe ich von einem Einheimischen in Lissabon bekommen. Hierher verirren sich nur wenige Touristen und es ist der Hausstrand der „Lisboaetas“. Die Leute aus Lissabon erreichen die Region schon in 45min Autofahrt. Der Praia do Creiro ist mein Tipp. Grüne Berge im Hinterland, wunderschöner weißer Sand und türkises, klares, relatives warmes Wasser gibt es hier. Die Region ist perfekt für Familien, weil die Strände von den großen Wellen des Atlantiks und der frischen Brise geschützt liegt.


Mein versteckter Lieblingsstrand an der Fels-Algarve: Praia do Amado

5 Achtung, es gibt zwei Praia do Amado. Mein Highlight liegt an der Felsalgarve und ist nicht leicht zu finden. Zwischen den Stränden Careanos und Tres Castelos liegt der Praia do Amado – ein Traum und total charakteristisch für die Region. Es gibt schroffe Klippen, Höhlen und Felsen, die zusammen mit dem weichen Sandstrand die unverwechselbare Algarve ausmacht. Besonders bei Ebbe kann man am großen Felsen auf der Westseite des Strandes herrliche Fotos machen. Für mich, ist der Praia do Amado zum Baden der schönste Strand der Gegend.


Praia da Amoreira: Eine absolute Perle der West-Algarve

4Dieser Strand ist wirklich ganz besonders und für viele auch der schönste Strand in der Region Algarve. Er lieg an der Westseite: also am Atlantik. Besonders ist, dass am südlichen Ende ein Fluss fließt: der Ribeira de Aljezur. Hier kannst du im Meer Baden oder Surfen, es gibt Sanddünen aber auch Felsen. Davor das Meer in den schönsten Blautönen – hier ist es einfach traumhaft schön. Am besten reist du aus Norden an. Da gibt es einen Parkplatz und du musst nicht durch den Fluss. Bei Flut kann die Strömung im Fluss reißend sein. Ich finde, dass der beste Platz am Ufer des Flusses liegt: so kannst du immer wählen, ob du dich im Meer oder im Fluss erfrischen willst. Am Fluss ist das Wasser oft wärmer.


Sand-Algarve zum Träumen: Praia de Cacela Velha

3 Diesen Strand hab ich geliebt, als ich ein paar Tage im ROBINSON CLUB Quinta da Ria verbracht habe. Der Praia de Cacela Velha gehört zum berühmten Naturpark Ria Formosa und sieht je nach Ebbe und Flut ständig anders aus. Bei Ebbe kannst du laufen, bei Flut fährt dich ein kleines Boot zu dieser herrlichen Sandbank. Man fühlt sich fast wie auf einer einsamen Insel. Man kann super baden und herrliche Spaziergänge genießen. Diese Schönheit eignet sich auch als FKK-Strand.


Fels-Algarve aus dem Bilderbuch: Praia dos Três Irmãos

2 Dieser Strand ist wie aus dem Bilderbuch entsprungen. Stark zerklüftete Felsen, die wie kleine Inseln aus dem Meer schießen. Der „Strand der 3 Brüder“ ist der wohl schönste und einzigartigste Strand an der Algarve. Ein absolutes Highlight. Bei Ebbe kannst du durch kleine Höhlen laufen oder in den natürlichen Meerwasser-Pools schlendern. Ich habe 2 mal Tage im Ort Alvor verbracht. von hier aus sind es nur 10 Minuten zu Fuß, um diese Schönheit zu entdecken.


Der Nummer 1 Portugal Strand: Endlose Weite auf der Tróia Halbinsel

1Wow dachte ich, als ich den Strand in meinem Urlaub im September 2020 entdeckt habe. Gut, das Jahr ist besonders, weil nur wenige Leute reisen…Aber die Entdeckung dieses leeren, weiten, unglaublich tollen Strandes war einmalig schön. Wir kamen von der Algarve und waren auf Rückreise nach Lissabon: da haben wir diese Halbinsel auf der Karte entdeckt und wollten die Fähre ab Tróia nehmen. Nach Tróia fahren viele Einheimische, grad auch am Wochenende. Wenn du aber aus Süden kommst, solltest du direkt bei Comporta anhalten. Da ist der Strand einfach am schönsten.


Meerweh? Dann gibt´s hier Tipps für deinen Urlaub

🌊 Alle Tipps für Badeurlaub in Portugal gibt es hier

🌊 Rundum sorglos in den Pauschalurlaub

🌊 Portugals schönste Algarve Strände


Wir freuen uns über Kommentare!

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.