TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Unterwegs mit...

TUI fly Kolumne: Sommersaison gleich Hauptkampfzeit

15.06.2018

Seit nun schon 3 Jahren arbeitet Marlene als Flugbegleiterin bei der TUI fly – ein Job, den sie mit jeder Faser ihres Körpers liebt. In unserer Kolumne nimmt sie euch mit hinter die Kulissen ihres Berufalltags und lässt euch an den schönsten, lustigsten und emotionalsten Momenten ihres Jobs teilhaben. Passend zu den derzeitigen Sommertemperaturen gibt Marlene euch heute einen Einblick in die schönste Zeit des Jahres – die auch für ihren Beruf einige Vorteile parat hält.

Alle Jahre wieder kommt das Christkind – äh, nein, der Sommer. Alle Jahre wieder kommt der Sommer. Die Bäume strotzen vor saftigem Grün, die Blumen blühen um die Wette, Pollengeplagte leiden vor sich hin, und aus jedem zweiten Garten zieht Grillgeruch herüber. Die Schwimmbäder sind überfüllt, wir schwitzen und beschweren uns darüber, dass es wieder so heiß ist. Für den einen oder anderen steht der Sommerurlaub bevor. Ach ja, Urlaub … Also der Sommer ist schon etwas Schönes. Doch für meine Kollegen und mich bedeutet der Sommer „Hauptkampfzeit“.

Die letzten beiden Monate des alten und die ersten Monate des neuen Jahres nutzen wir, um uns zu erholen und Kraft zu tanken, denn ab Juni heißt es: Ärmel hochkrempeln und los geht’s. Ich möchte mich nicht beschweren, denn vor allem das Konto freut sich. Doch manchmal tut es schon ein bisschen weh, wenn die Freunde erzählen, wohin sie fliegen, oder wenn sie einen Freibad- oder Seebesuch planen und du schon wieder absagen musst, oder wenn du dich von der Grillparty schon früh verabschieden musst, weil dein Wecker um halb vier in der Nacht klingeln wird. Doch nicht alles an dieser Jahreszeit hat Nachteile, und da ich in meiner ersten Kolumne gepredigt habe, wir sollten dankbar sein, habe ich beschlossen, hier mal die Vorteile aufzuzählen, wenn man im Sommer so viel arbeitet.

Jeden Monat lässt euch Marlene an ihrem Job als TUI fly Flugbegleiterin teilhaben

Jeden Monat lass ich euch an meinem Job als TUI fly Flugbegleiterin teilhaben

Vorteile meines Jobs in der Hochsaison:

🌞 Während andere in der Sonne schwitzen, haben wir das Glück, den ganzen Flug über, wenn wir wollen, in einer Kühlkammer zu arbeiten. Deshalb: Ein Hoch auf die Klimaanlage!

🌞 Pollen ade. Durch die Klimaanlage und den ständigen Austausch der Luft bleiben wir auch von Pollen größtenteils verschont. Was für Allergiker ein Segen ist.

🌞 Privater Pool. Da wir unsere freien Tage meist unter der Woche haben, können wir das Freibad oder den See quasi allein nutzen und müssen uns nicht einen Stehplatz im Wasser erkämpfen.

🌞 Eis geht auch auf dem Flieger. Sommer ohne Eis geht dagegen nicht. Gleiches gilt für Eiskaffee und Eisschokolade. Und so haben wir immer einige kreative Kollegen an Bord, die während des Fluges gerne mal ein eisgekühltes Getränk zaubern. Danke an euch!

🌞 Hitzefrei. Gibt es bei uns zwar nicht, aber da im Sommer die meisten Flüge sehr früh rausgehen, haben wir umso früher Feierabend, und das ermöglicht es auch uns, den Sommer genießen zu können.

🌞 Urlaub. Klar, einerseits haben wir genau dann „Hauptkampfzeit“, wenn unsere Fluggäste in Richtung Sommer, Sonne, Strand und Seelebaumeln unterwegs sind. Dafür aber haben wir im Durchschnitt meist etwas mehr Urlaubstage als andere Berufe. So können wir entspannt an einem südlichen Strand liegen, wenn es hierzulande nass und grau ist.

Genug Gründe also, sich auf heiße Sommertage zu freuen, die ich im kühlen Flieger genießen und bei frühem Feierabend beinah ganz allein im Freibad verbringen darf.

Der Sommer kann kommen – ich bin bereit! Ihr auch?

Der Pool gehört mir ganz allein!

Nur ein Vorteil an meinem Job: Der Pool gehört mir im Sommer ganz allein!

TUI fly Kolumne

Hier kommt ihr direkt zum Profil von ► Marlene

NEUE ONLINEKOLUMNE:
AUS DEM JOBALLTAG EINER FLUGBEGLEITERIN

Jeden Monat lässt uns TUI fly Flugbegleiterin Marlene an ihrem Joballtag teilhaben. Hier geht es zu ihren bisher veröffentlichten Kolumnen:

Eine Liebeserklärung an meine Kollegen, unsere Gäste und meinen Beruf
Mister Status, Groß – Größer – Handgepäck, Der Toilettengänger: Die Big 5 der Fliegerei


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.