Gay Reisen - Spannende Metropolen oder ans Meer?

Gay Reisen mit Gute-Laune-Faktor: Buchen Sie Ihr Hotel auf TUI.com

Gleichgeschlechtliche Paare genießen mit TUI traumhaften Urlaub: TUI bietet eine große Auswahl an Gay-Friendly Hotels an. Nutzen Sie die Möglichkeiten neue Länder, Kulturen und Menschen kennenzulernen. Genießen Sie z. B. Ihre Auszeit am Pool, einen Tauch-Schnupperkurs, lange Partynächte oder Sport- und Wellness und lernen Sie dabei Gleichgesinnte kennen und knüpfen Sie Freundschaften. Buchen Sie bei TUI Ihre perfekte Gay Reise, vielleicht Ihren nächsten Urlaub in Spanien oder Griechenland?

Der perfekte Urlaub auf Ibiza

Das Paradies für Party und Strand gilt als einer der Gay Hotspots der Welt. Die meisten Gay Bars und Clubs liegen in der Altstadt „Dalt Vila“ von Ibiza Stadt sowie in Figueretas. Der Ort gilt als Epizentrum der Insel, besonders im alten Hafenviertel sowie um die Calle de la Virgen herum. Nicht nur die Gay Community trifft sich hier. Wenn die Top Clubs mit ihren Paraden am Abend durch die Straßen ziehen, sieht man hübsche Go-Go-Boys und extravaganten Dragqueens mit Glitzer und Glamour. Clubnächte auf Ibiza darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Ausgewählte Gay Hotels auf Gran Canaria

Die drittgrößte Kanareninsel lockt Besucher ganzjährig bei milden Temperaturen ins Urlaubsparadies. Wie ein Minikontinent ist die Insel sehr vielseitig. Von Berg- und Felslandschaften im Landesinneren, fruchtbare Küsten im Norden, ausgedehnte Dünenlandschaften im Süden und Steilküsten im Westen, findet hier jeder seine Urlaubsoase. Bei Schwulen beliebt ist die Südküste rund um die Orte Playa del Inglés und Maspalomas. Highlights in diesem Jahr sind unter anderem das Freedom Gay Festival im Oktober sowie die Maspalomas Winter Pride im November mit Shows, Partys und Konzerten.

Griechenland: Im Sommer nach Mykonos

Im Ägäischen Meer liegt die griechische Insel Mykonos. Viele romantische Badebuchten, glasklares Wasser und Orte der Entspannung laden im Sommer die Gay-Szene Europas auf die Insel. Zum bekanntesten Gay Strand der Insel zählt der Super Paradise Beach. Hier trifft Party Atmosphäre auf feinsandigen Strand und klares Wasser. Mykonos Stadt ist das Zentrum des schwulen Nachtlebens. Beliebter Anlaufpunkt ist das Viertel „Klein-Venedig“. Seinen Namen verdankt das Viertel seiner auffälligen Architektur: weiße Häuser mit farbigen Holztüren und Fenstern prägen das Bild, welches an den Baustil Venedigs erinnert.

Gemeinsam entspannt die Welt entdecken

Individueller Platz für actionreiche Tage dank mehrerer Zimmer mit nur einer Buchung!

CLUBURLAUB MIT TUI: IM AKTIVURLAUB SPORT & ENTSPANNUNG PERFEKT KOMBINIEREN

Aktiv im Urlaub

Erleben Sie Sport an den schönsten Plätzen der Welt

Im Gay Urlaub spannende Metropolen entdecken

Entdecken Sie aufregende Städte, erkunden Sie das Nachtleben und treffen Sie nette Leute. Ungebunden und flexibel können Sie die Metropole Ihrer Wahl besuchen und ganz persönliche Eindrücke gewinnen. Entdecken Sie die TUI Hotel Empfehlungen für Ihre Gayreise

Gay Travel – Party, Beach-Life und Kultur-Clash

Von Gayxample bis Miami Beach auf dem TUI Reiseblog

Hier geht's zum Blog

Gay Reisen mit TUI: Die Welt entdecken und Neues erleben

TUI bietet vielseitige Angebote für einen aufregenden und zugleich entspannten Gay Urlaub. Eine ganze Reihe von Sport- und Wellnessangeboten machen Sie im Urlaub fit und geben Ihnen ein tolles Gefühl. Interessante Ausflüge, ein breites Unterhaltungsprogramm am Tag und szenige Clubs in der Nacht lassen keine Langeweile aufkommen. Ob Gay Reisen als Single oder Paar die freie Urlaubsatmosphäre und gemeinsame Unternehmungen machen es Ihnen leicht, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Knüpfen Sie neue Bekanntschaften und finden Sie neue Freunde oder Gleichgesinnte. Die Angebote reichen von sportlichen Aktivitäten bis hin zu besonderen Ausflügen. Genießen Sie gemeinsam die kulinarischen Köstlichkeiten, sonnensatte Tage am Pool oder besuchen Sie einen der zahllosen Kurse in Ihrem Wunschhotel.

So war die erste TUI Rainbow Cruise

Bericht aus dem TUI Blog

Jetzt nachlesen
Zum Seitenanfang