Tahiti Hotels: Ein Südseetraum wird wahr

Tahiti – das Südseeparadies: Tahiti ist eine Insel im Süd-Pazifik, die zu Französisch Polynesien gehört. Größte Stadt und Hauptstadt der Insel ist Papeete. Tahiti ist eigentlich eine Doppelinsel aus Tahiti Nui (Groß-Tahiti) und Tahiti Iti (Klein Tahiti), die durch eine Landbrücke miteinander verbunden sind. Kulturell hat Tahiti einiges zu bieten und die Herstellung traditionell kunsthandwerklicher Gegenstände wie Schnitzereien aus Holz, Stein, Korallen, Knochen und Perlmutt oder auch Flechtwerk ist immer noch Bestandteil des Lebens auf der Südseeinsel. Außerdem floriert auf Tahiti der Handel mit Perlen, die schwarze Perle ist mittlerweile sogar als ´Tahitiperle` bekannt.

Lebendige Tradition: Tahiti ist die touristisch am besten erschlossene Insel in Polynesien und es gibt Hotels in allen Preisklassen. Mit zunehmender Beliebtheit von Wellness-Aufenthalten, gewann ein weiteres Erzeugnis Tahitis an Bedeutung: Das Monoi-Öl ist ein traditionell auf Tahiti hergeselltes Pflegemittel das in der Kosmetikszene den Ruf eines All-Heilmittels genießt!

Lassen auch Sie sich wie der Maler Paul Gaugin, der auf Tahiti seine Wahlheimat hatte, von der wunderschönen Landschaft und den Menschen Tahitis inspirieren. Seine in leuchtenden Farben gemalten Bilder ließen Gaugin zu einem der bedeutendsten Vorreiter des Expressionismus werden und machten den Künstler weltberühmt.

Beliebte Reisekombinationen mit Tahiti

TOP 5 Tipps für Inselkombinationen von Tahiti

Entspannte Fährüberfahrt nach Moorea

Mit dem Flugzeug nach Bora Bora

Islandhopping zwischen den Gesellschaftsinseln

✓ Expeditionskreuzfahrt zur Inselgruppe Marquesas

✓ Tauchen im Rangiroa Atoll

Südsee Urlaub

TRAUMURLAUB AUF TRAUMINSELN

Alle Südsee Angebote
Sie wollten gerade Ihre Traumreise buchen.